Welches ist euer Lieblingsflugzeug? (Langstrecke)

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Caracho, 23. November 2006.

?

Lieblingsflugzeug (Langstrecke)

  1. A330

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. A340

    94,3%
  3. B 747

    1,9%
  4. B 767

    1,9%
  5. B 777

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. B 757 (USA Hüpfer)

    1,9%
  1. Caracho

    Caracho Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Mit welchem Flugzeugtyp habt ihr schlechte Erfahrungen gemacht?

    Gab es grosse Unterschiede bei verschiedenen Airlines mit dem gleichen Flugzeugtyp?

    Spezielle Eigenheiten eines Typs

    Natürlich hauptsächlich bezogen auf die Höheren Klassen

    usw.....

    Freue mich auf einige interessante Antworten
     
  2. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Re: Welches ist euer Lieblingsflugzeug?


    Finde die B 767 immer sehr laut. Vielleicht gibt es ja jemand hier, der solch eine Aussage objektivieren kann.
    Ein weiteres gutes Langstreckenflugzeug finde ich den A340-600.
    Auf Kurzstrecke fliege ich gerne mit den Canadair Jets. Danach kommen A319/20 und B737 auf gleicher Höhe.
    Viele Grüße
    Selenum
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Also für mich ist und bleibt die 747 das Mass der Dinge, zumindest bis zur entgültigen Geburt des A380...

    Nun, die 747 ist einfach gigantisch, selbst wenn´s mal heftige Turbulenzen gibt, dort merkt man´s am wenigsten..

    Und die C vorne in der Nase ist einfach ein kleines Paradies, da schwebt man ganz sanft über den Wolken...

    Nicht mal selbst fliegen ist schöner :D

    Es grüsst der Wellensittich
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Die 777 liegt in meinen Augen knapp vorn - auch ästhetisch. Sehr gespannt bin ich auf den Dreamliner.

    P.S.: Vielleicht sollte nicht nur die Umfragenüberschrift sondern auch die Threadüberschrift den Zusatz "(Langstrecke)" tragen. Ausserdem vermisse ich die gute alte MD11 - auch wenn die nur noch von wenigen eingesetzt wird. Ein tolles Flugzeug war es schon!
     
  5. j-t-e

    j-t-e Silver Member

    Beiträge:
    396
    Likes:
    0
    Ich bin zwar ein Freund von Airbus.... aber die 747 finde ich dann doch immer noch am besten :)
     
  6. thestig

    thestig Bronze Member

    Beiträge:
    210
    Likes:
    0
    Ich freue mich auch jedes mal, wenn ich in eine 747 steige. Einfach
    ein Klassiker.
     
  7. Flynn

    Flynn Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0
    Ganz klar die 747...
    Gefolgt vom Airbus A340... 8)
     
  8. gougoul

    gougoul Bronze Member

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Ich liebe die 777. Sehr stabil und solide gebaut (wackelt nicht wie englischer Pudding bei jedem start wie alle 34X), gross usw.

    Bin auf den Dreamliner gespannt.
     
  9. jensbert

    jensbert Bronze Member

    Beiträge:
    106
    Likes:
    0
    Ganz klar die 747 nirgendswo reist man vorne leiser. Die MD 11 war beim Start schon Klasse wie sie dich in den Sitz gedrückt hat. Der A 340 / A 330 ist mir zuviel trubel da alles relativ dich beisammen ist. Kurzstrecke fliege ich die Canadair Jets gerne oder die gulte alte Fokker, auch die Embraer ist ok. Die ATR versuche ich gänzlich zu meiden, einfach zu laut.
     
  10. thunderbird

    thunderbird Bronze Member

    Beiträge:
    227
    Likes:
    0
    Es gibt doch nichts schöneres als in einer 747 oben zu sitzen. Diese Ruhe gibt es sonst nirgends. Danach kommen die 777 und die MD11. Das heißt aber nicht, dass ich nicht auch gern mit einem A340 fliege.

    Kurzstrecke ist mir eigentlich recht egal ob Airbus oder Boing.

    Gruß
    Thunderbird
     
  11. Caracho

    Caracho Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Sorry Mahlwerk die MD11 habe ich vergessen, mindestens 1 Stimme hätte sie ja jetzt erhalten.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    wolllte mal nachfragen, warum doch viele hier für die MD11 stimmen..

    Was ist das besondere an diesem Jet? Ist da der A340 nicht besser??

    Und wird die MD11 nicht mehr gebaut?? Also keine Zukunft?? Wusste ich bisher nicht...

    Der Wellensittich
     
  13. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    für mich upperdeck in der 747.

    Gruß raustral
     
  14. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
  15. Guest

    Guest Guest

    mhm, würde immer noch gerne wissen, was das besondere an der MD11 ist...

    Kann mich da jemand aufklären?? Wäre schön!

    Der Wellensittich
     
  16. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Die MD-11 wird seit einigen Jahren tatsächlich nicht mehr gebaut, hauptsächlich deswegen, weil 340er und 777 aufgrund wesentlich geringeren Treibstoffverbrauches mehr Passagiere für weniger Geld befördern.

    Die alte SR flog ihr Langstreckenprogramm fast komplett mit diesem Typ, tauschte dann aber sukzessive in 330er und 340er Airbus.

    Meiner Kenntnis nach wird die MD-11 nur noch im Cargo-Bereich eingesetzt, in der Passagierfliegerei spielt sie keine ernstzunehmende Rolle mehr.

    Das besondere...hm...möglichweise der Umstand, daß sie wegen des dritten Triebwerkes vor dem Seitenruder eben so leicht wie ein Jumbo zu identifizieren ist:

    [​IMG]


    Gruß carlo[​IMG]
     
  17. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    wie schon mehrfach hier beschrieben:

    upperdeck in der 747
     
  18. Guest

    Guest Guest

    @ Carlo

    Ich will ja nicht meckern, aber dein Bild zeigt eindeutig eine DC 10, keine MD 11. Neben der simplen Tatsache, dass CO nie MD 11 betrieben hat, erkennt man es eigentlich am ehesten an den ( fast immer unlackierten ) Triebwerken sowie an den Winglets, die weder DC 10, noch umgebaute MD10F haben.

    Edit 27.11.16:52 / Bild ausgetauscht. Jetzt ist es wirklich eine MD 11. Aber auch nicht mehr im Einsatz 8)

    Die meisten MD11 werden heute tatsächlich im Frachtverkehr eingesetzt. Größere Betreiber im Passagierverkehr sind noch KLM und Finnair.

    @ Wellensittich

    Die ganzen Dreistrahler ( also früher auch DC 10 und L-Tristar ) zeichnen sich gegenüber allen anderen durch ziemlich steile Startwinkel und sehr gute Manövriereigenschaften aus. Ich kenne die genauen physikalischen Zusammenhänge nicht, aber vermute einfach dass dieser nach hinten versetzte Schubpunkt eine Menge damit zu tun hat. Es ist einfach ein anderes Gefühl ( Start, Landung ). Im Reiseflug tut sich da allgemein nicht sonderlich viel.
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Phra Nakhon (HS-TMD) der TG; auch eine MD11:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Fliegt die noch Paxe? hier ist sie nämlich nicht mehr erwähnt.
     

Diese Seite empfehlen