Welches OW Programm

Dieses Thema im Forum "OneWorld" wurde erstellt von down_to_earth, 9. Oktober 2013.

  1. down_to_earth

    down_to_earth Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    1
    Hallo,
    ich lese seit Jahren ab und zu in diesem Forum und habe mich jetzt (wieder) angemeldet da ich einen Tipp brauche.

    Ich fliege zur Zeit ca. 60 Flüge p.a. innerhalb EU, alles Eco. Das meiste davon Star Alliance, dzt. nur noch FTL Status. Früher hatte ich mal Senator, British Airways Gold und AB Silber, alles bereits verfallen.

    AB habe ich gegen Null reduziert da einiges nicht gepasst hat, Meilen nie gut geschrieben und ein paar andere Ärgernisse.

    In Zukunft kommen jedoch ca. 20 Flüge pa Finnair hinzu (ebenfalls EU und Eco), sowie 6-8 Flüge nach Indien und China (BC, die Airline hab ich noch nicht entschieden).

    Jetzt stehe ich vor der Entscheidung welchen OW Partner ich nehme.
    Priorität sind Benefits bei den EU Flügen (Lounge, etc).

    Ich denke wenn ich die Langstreckenflüge mit der Star Alliance machen werde, ist das Programm der Finnair am vernünftigsten für mich. Sollte ich mich bei den Langstreckenflügen für die BA entscheiden tendiere ich natürlich dazu wieder beim BA Programm teilzunehmen. Ich könnte zusätzlich auch bei den 50 Star Alliance Flügen ein wenig jonglieren und ca. 20 davon mit AB fliegen (was ich eigentlich nicht unbedingt möchte).
    Was meint ihr dazu?

    Vielen Dank im Voraus für gute Tipps.
    Lieber "down to earth" als "up in the air"
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Schade, dass Du mit Top Bonus Pech hattest, bei mir ist es das am zuverlässigsten funktionierende Programm.
    Bei AB bekommst Du für Finnair und selbst für Business Langstrecke auf BA zu wenig Punkte gutgeschrieben.
    Umgekehrt ist es bei BA und Finnair mit AB Flügen nicht deutlich besser.
    BA hat die Schwelle zum Erreichen des Dir bekannten Gold Status angehoben und bei AB heisst der äquivalente Status (für die First Lounge in LHR) platinum und ist noch schwerer zu erreichen.
    Aber, wenn Du Deine Indienflüge mit EY durchführen solltest, kannst Du sie nur bei AB gutschreiben lassen.
    Wenn es bei Deinen Finnair Flügen bleibt, nimm deren Programm oder BA, wenn die Kurzstrecken mit AB hinzukommen (ich finde sie unter 90min besser als LH bzw jetzt nur noch 4U), nimm AB.
     
  3. down_to_earth

    down_to_earth Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    1
    Danke für die Anregungen, ich muss da wohl noch ein paar Szenarien durchdenken.

    Ich könnte 10 der 20 Finnair Flüge theoretisch mit LH oder AB erledigen, der Rest bleibt Finnair weil Domestic.
    6-8 Langstrecke Business bringt schon einige Meilen, bzw. Punkte und sollte wohlüberlegt zugeteilt warden. Nehme ich LH bekomme ich den Senator zurück. Die Frage ist ob ich den brauche, ich habe mich bei A3 angemeldet, der Gold dort sollte neben der FTL auch reichen, denke ich. Oder habe ich hier einen Denkfehler?

    Die Wartezeiten in HEL kommen mit Sicherheit auf mich zu, d.h. die Frage ist, - was ist der schnellste Weg um dort in irgendeine Lounge zu kommen?
     
  4. gregorb76

    gregorb76 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Die Frage ist auch was du mit den Meilen machen willst. Ich hab mich für topbonus entscheiden um mit AB davon fliegen zu können.
     
  5. down_to_earth

    down_to_earth Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    1
    Das ist natürlich ein Argument, denn mit Finnair bin ich ab VIE nicht so flexible wie mit AB. Ich glaube aber dass meine Finnair Meilen bei AB nicht sehr viel wert sind.
     

Diese Seite empfehlen