Wer hat Tips für Borneo?

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von goodnight, 20. Januar 2013.

  1. goodnight

    goodnight Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Wir möchten mit unseren Kids (5+8 yo) nächste Weihnachten nach Malaysien, im speziellen Borneo bereisen.
    Wer kann uns mit Tips behilflich sein, insbesondere mit:
    - schönen und komfortablen Strandhotels
    - lokalen Reiseveranstaltern mit Top-Niveau für eine ca 1 wöchige Rundreise

    Herzlichen Dank im Voraus!
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.346
    Likes:
    231
    Ich bin selbst lange in Malaysia gewesen, würde dir aber abraten, mit einem 5jährigen Kind auf Borneo auf Rundreise zu gehen. Angesichts der dort herrschenden hohen Luftfeuchtigkeit, des Getiers etc., ist das für die Altersgruppe definitiv nicht geeignet. Mit Kleinkindern lieber Mainland Malaysia.
    Wenn doch Borneo, musst du bei dem Zeitlimit überlegen, ob es nach Sabah, mit Kota Kinabalu oder Sarawak, mit Kuching, gehen soll. Beides in einer Woche ist schon wegen der Entfernungen nicht so toll.
    Die Städte selbst sind von den Japanern im 2. Weltkrieg ziemlich platt gemacht und anschließend recht lieblos wieder aufgebaut worden, bringen also wenig. Von Kuching aus kann man gut ins Hinterland, das bieten aber auch deutsche Asien Spezialisten gut an. Früher wurde im Langhaus übernachtet, mittlereweile gibt es unterwegs einige Hotels.
    Die schöneren Strände sind in Sabah, mein Favorit ist dort nach wie vor das Shangri-La Rasa Ria Resort. Wie alle Strandhotels der Region etwas abseits gelegen, aber mit schönem Strand, einer Orang Utan Aufzuchtstation und vielem mehr für deine Kids (ein für SL ungewöhnlich guter kids club).
    Kannst natürlich auch Kuching, Brunei und Kota Kinabalu machen, allzu viel zu sehen gibt es dabei nicht, ist aber eine light version.
     
  3. josef_knecht

    josef_knecht Silver Member

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    schließe mich meinem Vorredner an, war vor Jahren auf Borneo, würde das aber nicht mit Kindern machen. Waren damals im SL Aru resort, hat uns aber nicht so gut gefallen, habe mich auch bei Ausflügen in die kleinen Dörfer nicht sehr wohl gefühlt, habe immer noch Häuser, die im Müll schwimmen(da auf Stelzen gebaut) im Kopf. Würde mit Kindern Weihnachten lieber nach Thailand, Koh Chang,Koh Kood etc. ist um die Zeit traumhaft.
     
  4. Abbi

    Abbi Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Kannst dir vielleicht hier mal nen Bild machen: http://www.borneoreise.com/
    Hotelbewertungen kannst du dir ja selbst durchlesen und sehen ob für dich was dabei ist.
    Ansonsten solltest du dir in jedem Fall, ob geschäftlich oder privat, ein Mittel zulegen um in der Sprache zu kommunizieren wer du bist, wo du zu erreichen bist (also Hotel oder Handynummer). Besonders wenn du es wirklich wagen solltest mit den Kindern zu fahren und etwas ist. Ich hab mir damals Visitenkarten gratis bestellt. Vielleicht ist das auch eine Idee. Lies aber mal selbst was andere zum Thema Reisen in Asien mit Kindern sagen. Vielleicht findest du ein bessere Ziel als Borneo.
     
  5. goodnight

    goodnight Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Herzlichen Dank für die Tipps!
    Könnt Ihr ein wenig präziser sein, warum Ihr gerade von Borneo so abratet?
    Sind es die Tiere (welche? Insekten, Schlangen, Krokodile?), das Essen oder die schlechte medizinische Versorgung oder die Hygienischen Bedingungen?
    Was macht es so viel gefährlicher als zB Thailand oder West-Malaysien?
    An die "allgemeinen" Reisebedingungen (Tropen, langer Flug, fremdes Essen etc.) sind unsere Kids jedenfalls bestens gewöhnt. Und sie sind es die jedes Jahr wieder an den Strand von Thailand (waren zuletzt zumeist auf Koh Lanta) wollen.
    Wir wollten einfach mal eine Abwechslung und uns erschien Borneo aufgrund der unberührten Natur und Tierwelt (affen) als besonders lohnend für Kids. Tempelbesichtigung ist für die kleinen ja eher weniger attraktiv.
     
  6. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.346
    Likes:
    231
    Ich bin selbst in gut 2 Wochen wieder im Layana auf Koh Lanta. Die Insel ist ja für Kinder wirklich ideal (was man u.a. an den vielen Skandinaviern sieht, die sogar ihre Säuglinge mitbringen).
    Kein Vergleich zu Borneo! Sieh dir mal die Klimatabellen (insbesondere) für Kuching und Kota Kinabalu an!
    Dann weißt du, warum auf Borneo (noch) herrlicher tropischer Regenwald vorzufinden ist. Was woanders "Trockenzeit" ist, bedeutet (gerade in der Region Kuching) weniger Regen als sonst.
    Wenn man schon nach Kuching geht, sollte Lemanak auf dem Plan stehen. Die Tropeninstitute "streiten" sich fast darum, ob da Malariagefahr besteht oder nicht, willst du den Streit auf dem Rücken deines Kleinkindes austragen? Du kannst da auch nicht mit Schirm im Dschungel herumstiefeln!
    Oder, wie schon angeregt, mache die light version, von Kuching (da gibt es natürlich keine Malaria, den Abgasgestank überlebt kein Moskito!) nach Semenggok zu den Orang Utans, dann weiter Richtung (boaring) Brunei, Kota Kinabalu.
    Oder nach Miri fliegen, dann in den Mulu Nationalpark, dort ist alles mehr touristisch, aber für Kinder eher geeignet. Weiter nach Kota Kinabalu, zum dortigen Nationalpark (ist allerdings mit kleinen Fußmärschen verbunden), danach entweder an den Strand oder weiter nach Sandakan.
    Ich würde mit Kindern in dem Alter auf Mainland Malaysia einen PKW mieten, gibt unheimlich viel zu sehen, Straßen sind gut befahrbar.
     
  7. Abbi

    Abbi Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Für mich wäre sowohl das Klima als auch die Gefahr vor Erkrankungen ein wichtiger Punkt nicht mit Kindern in dem Alter hin zu fahren.
    Aber wissen musst du es letztendlich allein was deine Kinder abhalten und was nicht.
     
  8. wegweiser

    wegweiser Silver Member

    Beiträge:
    317
    Likes:
    0
    Agree , bin jedes Jahr ca 4 Wochen in Sarawak oder Sabah.
    Der Vekehr in den Städten ist chaotisch .
    Dieb Einwohner sind Einwohner sehr freundlich.
    Preise höher als in West-Malaysia...
    Medizinische Verorgung ? Soso !!!
    Wenn Ihr nur im resort bleiben wollt , ist Thailand sinnvoller.
     
  9. onemillionplaces

    onemillionplaces Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Borneo ist ein absolut traumhaftes Reiseziel! Die Orang Utans und vor allem die Nasenaffen in freier Wildbahn im Dschungel zu sehen, ist absolut faszinierend. Wir haben dazu auch ein paar Tipps in unserem Reiseblog auf one-million-places(dot)com geschrieben.
     

Diese Seite empfehlen