Wichtige Frage

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von Sabs, 13. Januar 2010.

  1. Sabs

    Sabs Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo ist offtopic wußte aber nicht wo ich die Frage sonst stellen sollte. Ich fliege mit Condor von Kuba über Nassau zurück nach Deutschland meine Frage ist ob ich den Anschlussflug von Nassau nach Deutschland unbedingt antreten muss, oder ob ich dort bleiben kann ein paar tage Urlaub um dann im Anschluss z.B. weiter nach Miami zu fliegen... bei Condor sagte man mir (allerdings war der Typ schwer von Bergriff) das das Gepäck nicht ohne Passagier reisen kann usw. was wenn ich nur mit Handgepäck einchecke oder meinen Anschlussflug "zufällig verpasse"???

    Problem ist denke ich das Nassau Us Gebiet ist, aber was wenn ich dann meinen Anschlussflug nach Miami und den Rückflug nach Deutschland vorweise? Bzw. können die mich denn wirklich zwingen, wenn ich von Nassau einfach nicht weiter nach Deutschland fliegen will oder halten die mich dann am Flughafen fest? Bzw. mit welche Folgen muss ich Rechnen? Geldstrafe???

    Vieleicht kann mir ja einer von euch weiter helfen, die nummer von einem kompetenten Condor Mitarbeiter könnte vielleicht schon helfen... ich bedanke mich im Voraus..
     
  2. Herr Jeh

    Herr Jeh Gold Member

    Beiträge:
    702
    Likes:
    0
    hier findet sich bestimmt was, wo Du posten kannst... index.php
     
  3. turboman

    turboman Silver Member

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    Zurück nach Kuba=Guantanamo :mrgreen:
     
  4. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Also soviel ich weiss gehört Nassau immer noch zu den Bahamas und ist daher auch kein US Gebiet... Aber lass mich gern belehren.

    Sofern zwischen Kuba und Bahamas also kein Embargo besteht sollte es nicht verboten sein, das Problem liegt wohl eher darin dass Condor zwischen Kuba und Bahamas keine Verkehrsrechte hat und daher empfindliche Strafen zahlen muss - bzw. diese an Dich weiterbelastet - wenn Du doch in Nassau nicht mehr erscheinst... Ist jetzt nur mal so doof gesagt aber ich denke so einfach ist es nicht... Ausnahmen werden wahrscheinlich nur in medizinischen Fällen oder so gewäht.

    Und wenn dann geht das sicher nur mit Handgepäck. Kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass die in Kuba das Gepäck nur bis nach Nassau einchecken. In Nassau wird niemand darauf vorbereitet sein Dein Gepäck ausladen zu müssen.

    Ausserdem: Wer sagt dass ihr in Nassau überhaupt aussteigen dürft? Es würde mich nicht wundern wenn ihr einfach im Flieger sitzenbleibt und die anderen Passagiere einfach hinzusteigen.

    Ich würde die Finger davon lassen. Zuviele Gründe warum das in die Hose geht.

    Übrigens: Ich kenne das so ähnlich bei Kreuzfahrtreedereien. Da gibt es etliche Kabotage- und Transitregelungen: Auf einigen karibischen inseln ist man z.B. offiziell nur im Transit. Wenn ein Gast also an Land "vergessen" wird (weil er z.B. im krankenhaus ist oder das Schiff verpasst hat), dann muss man Strafe zahlen. Die Strafe wird in fast allen Fällen dem Gast weiterbelastet.
    Noch krasser ist der sogenannte Jones Act: Kurz gesagt muss ein Schiff, dessen Fahrt in den USA beginnt unter amerikanischer Flagge fahren, sonst ist das nicht erlaubt. Ganz vereinfacht gesagt. Es gibt Ausnahmen, wenn man während der Reise ein anderes Land anfährt. So fahren in Hawaii Schiffe einen langen Umweg nach Kiribati, damit ein ausländischer Hafen dabei ist und man nicht gegen den Jones Act verstösst. Wenn aber ein Gast z.B. aus welchem Grund auch immer das Schiff nach dem zweiten Tag verlässt, dann war auf seiner Fahrt kein ausländischer Hafen drin, also Jones Act-Verstoss und richtig viel Geld zu zahlen, was dann ebenfalls an den Passagier weiterbelastet wird. Ähnliche Geschichten gibt es auch in Griechenland (wenn das Schiff nicht unter griechischer Flagge fährt darf die Kreuzfahrt nicht in Griechenland beginnen UND enden: aus diesem Grund bieten alle internationalen Reedereien Kreuzfahrt an die in Griechenland beginnen ODER enden -> z.B. Athen Istanbul).
     

Diese Seite empfehlen