Wieviel früher fahrt ihr zum Flughafen?

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von hobby91, 13. Januar 2010.

  1. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Wieviel früher fahrt ihr zum Flughafen? Geht ihr vorher immer noch in die Lounge und wie lange bleibt ihr? Wie macht ihr den CI?

    Ich persönlich fahre minderstens eine Stunde früher zum Flughafen. Den CI mache ich immer am Schalter und kämpfe mich nicht selbst durch die anderen CI (Web, Automat,..) Möglichkeiten. Bei Langstreckenflügen bin ich noch früher am Flughafen. Dann gehe ich immer in die Lounge um was zu essen, vorallem am morgen. Ich gehe auch meist schon früher zu Gate, es kann ja immer was unvorhergesehenes mich aufhalten.

    Wie haltet es ihr am Flughafen?
     
  2. chevalier

    chevalier Silver Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    das kommt wohl auch auf den abflughafen an
     
  3. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Wobei eine Stunde für mich das Minnimum ist. Es kann ja auch am Weg zum Flughafen was dazwischenkommen, und dann ist es besser großzügiger die Zeit zu planen.
     
  4. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    Langstrecke meistens 2,5 früher am Flughafen. Bei kurzen Flügen mit Handgepäck 45 min bis 1 Std. vorher, wenn ich aber Gepäck habe 1,5 Std. früher.
     
  5. Julia

    Julia Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    0
    Kommt auf Flughafen / Loungeverfügbarkeit sowie Wetter / Staumeldung / Zugverbindung / Termine an...

    Bei Flughäfen ohne Lounges in Stadtnähe (LPA, SZG etc.) 1 Stunde im Voraus.
    Bei diesem Wetter und einem Longhaul ohne umsteigefreie Zuganbindung (z.B. FRA) gerne 2 1/2 h im Voraus, da es mir gleich ist, ob ich daheim oder in der Lounge arbeite.
     
  6. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Bei intl Fluegen 1.5 Stunden vorher am AP sein. Bei diversen Inlandsfluegen in den USA (mit AA ab LA teilweise erst 40 minuten vorher) :oops:
     
  7. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Neben den genannten Sachen spielt die Tageszeit meiner Meinung nach auch eine Rolle. Morgens hab ich nicht grad Lust noch früher aufzustehen und komme meistens erst kurz vor knapp an. :roll: Aber jede Minute Schlaf ist kostbar! :mrgreen:
     
  8. Julia

    Julia Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    0
    Bei ganz arg frühen Flügen ist mir der Schlaf so kostbar, dass ich am Flughafenhotel nächtige, manchmal mit Vorabend-Checkin :oops:
     
  9. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    da GVA recht ueberschaubar ist, bin ich nie eher als 1 Std. vor Abflug dort, unabhaengig vom Ziel und Airline. an anderen Airports immer abhaengig von der Entfernung zwischen Airport und Buero. Nachmittags vor dem Heimflug geniesse ich schon mal gerne 1.5 Std. in der Lounge
     
  10. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Bei US domestic versuche ich 1 Stunde vorher einzuchecken, bei international 2 Stunden.
     
  11. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    mit AA innnerhalb der USA (weil Status) ca. 1 Std vorher - mit LH oder LX ebenfalls in dem Rahmen. Von Europa in die USA Minimum 2,5 Std.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  12. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Von mehreren Dingen abhängig:

    Tageszeit: Früh am Morgen lieber so knapp wie möglich um noch ein paar min länger zu schlafen

    Flughafen: Kenne ich diesen gut und seine Wege Abkürzungen oder ist es ein großer, mir unbekannter Airport (dann lieber Zeit einplanen)

    Privat oder geschäftlich: Privat mache ich mir keinen Stress und plane etwas mehr Zeit für die Anreise ein und gehe dann auch noch in die Lounge auf einen Drink/Snack

    Kurz- oder Langstrecke: Bei Kurzstrecke nutze ich den Web-Check-In (da i.d.R. nur Handgepäck) - bei Langstrecke gehe ich zum Schalter (da ich das Gepäck sowieso abgeben muss). Auch am F Check In (für SEN) kann die Schlange lang sein, daher plane ich da mehr Puffer ein.

    Neue Lounges schaue ich mir aber ganz gerne an und plane dafür auch schon mal 30 min extra ein, wenn möglich.
     
  13. Wendy

    Wendy Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Hi

    mich setzt das unter Streß, wenn ich zu knapp plane - also fahr ich lieber sehr rechtzeitig los und habe am Flughafen reichlich Zeit, Kaffee, was essen usw.

    Zudem arbeitet ne Freundin da - hat sie Dienst, ist das auch noch nen Abstecher wert, wenn es die Zeit zuläßt.

    Wobei in München meiner Ansicht nach auch eine Wartezeit gut verbracht werden kann.

    Wendy
     
  14. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Bei den schicken und kulinarisch anspruchsvollen Emirates Lounges bin ich mind. 2.5 Std vorher da und genieße Champagner und das kulinarische Angebot:)
     
  15. eastgirl

    eastgirl Gold Member

    Beiträge:
    517
    Likes:
    0
    Da gibt es so viele Dinge die das Geschehen beeinflussen können, das es einfach keine Regel gibt. In TXL bin ich z.B. in der Regel ca. 40 Min. vor Abflug, das reicht immer noch für einen Drink in der Lounge :lol:

    In BKK verlasse ich in der Regel das Hotel 2,5 - 3 Stunden vor Abflug, und dann reicht es noch zu duschen und trinken in der Lounge.
     
  16. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    Ich fliege so gut wie immer von Graz weg und hier reichts locker wenn man 30 min vorm boarding am flughafen ist. Und selbst da ist schon ein wenig sicherheit dabei. Wennman nur handgepäck hat und online eincheckt muss man nurmehr durch die sicherheitskontrolle und steht quasi schon am gate. SOnst muss man vorher noch zum schalter.
     
  17. IanDunross

    IanDunross Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Da hat man halt in NUE wirklich den vorteil, das es ein echter City Flughafen is :)
    Maximal ne Stunde vorher da und man hat sogar noch genug Zeit in der Lounge ein Käffchen zu schlürfen :)
     
  18. Wome

    Wome Bronze Member

    Beiträge:
    241
    Likes:
    0
    MUC innereuropäisch bzw. innerhalb Deutschland + Schengen: 45 minuten vor Abflug. Da meist dann LH will ich lieber
    gar nicht erst in die (business) Lounge.

    Langstrecke etwa 3 Stunden vorher, um noch in der Lounge entspannen zu können, nochmal duschen vorm Flug, was kleines essen
    und schon mal ein Bierchen oder Wein und dann ne Runde lesen oder surfen :)
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Da wir fast immer Zubringer-Flüge von TXL zu einem der Hubs haben,
    reichen selbst zur Gepäckaufgabe für einen internationalen oder auch
    interkontinentalen Flug 30 bis 40 Minuten vorher. Das ist - neben den
    zusätzlichen Meilen/Segmenten - ein Vorteil, wenn man nicht ex-FRA
    oder ex-MUC fliegen kann. Immerhin etwas.

    Aber trotzdem sind wir eigentlich immer rund eine Stunde vorher da,
    weil's noch zum Quatschen/Leute-treffen in die Lounge gehen "muß". :mrgreen:
     
  20. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    map benutzt wieder den Plural Majestatis.

    Ich verlasse mein Haus eine Stunde vor Abflug, wenn ich mit dem Taxi fahre, wenn mit dem eigenen Wagen zehn Minuten früher. Fahrzeit zum Airport sind runde 12 Minuten. Habe in zehn Jahren einen Flug verpasst, da hat die U-Bahn gestreikt (letztes Jahr) und die ganze Stadt war mit dem Wagen unterwegs. Ansonsten hat es immer gereicht. Lounge kannste mir schenken, wäre allerdings vermutlich anders mit HON Status, doch dafür müsste ich auf TG, SQ, NH verzichten.
     

Diese Seite empfehlen