Wird Sixt immer schlechter?

Dieses Thema im Forum "Bus & Bahn" wurde erstellt von ngronau, 21. September 2010.

  1. ngronau

    ngronau Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    Sixt war bisher der Vermieter meiner Wahl. Immer gute Autos, alles stimmte und der Preis war ok.
    Seit der Wirtschaftskrise hat sich alles verkehrt.
    Ich stehe manchmal 30 min in FRA, bis ein Auto auftaucht - sie haben wohl zu wenige.
    Beim Tanken durch Sixt werden gelegentlich Unsummen berechnet - mein Rekord war 86 EUR bei insgesamt 26 gefahrenen Kilometern.
    Die Autos werden immer ranziger, meist Koreaner oder Ford :mrgreen:
    Neulich hatte ich einen Wagen ab Salzburg mit Navi, nur das Navi kannte Österreich nicht!!??
    In Zürich hatte ich ein externes Navi, da ist immer der Stecker vom Zigarettenanzünder abgefallen.
    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen und Empfehlungen für andere Anbieter?
     
  2. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Aus mir nicht nachvollziehbaren Beweggründen wird hier und drüben immer wieder von sagenhaften Upgrades bei Sixt-Anmietungen berichtet.
    Bin seit ewigen Zeiten Inhaber einer Sixt-Platinkarte und bin berechtigt, einen der besten Firmentarife zu buchen, den es gibt.
    Bekomme an der Station, an der ich persönlich bekannt bin in der Regel die Wagenklasse, die ich auch gebucht habe. Sehr selten ein Upgrade, beispielsweise A 3 nach 1er BMW.

    Bin heute mit LH nach SXF geflogen (jetzt werden wohl einige grübeln :lol: ) und hatte die kleinste Kategorie gebucht (Polo) und konnte zwischen einem
    VW Polo, einem Ford Fiesta und einem Fiat Punto wählen.
    Habe mich für den Polo entschieden, mit mehr als 14.000 km auf dem Tacho und vier recht große Vorschäden inklusive zersplittertem Glas am Rück-/Bremslicht .

    Habe einen Polo bestellt und einen verschrammten Polo erhalten. Was will ich mehr?
     
  3. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Habe am WE in Hannover einen 3er BMW gebucht und einen 5er bekommen.
    Hätte auch einen 535 GT bekommen; hätte aber ca. 30min warten müssen, da der noch gereinigt wurde.
    Wir hatten wenig Zeit und nahmen den 5er ohne GT.
    Bin Sixt Diamond Kunde.
     
  4. grodek

    grodek Gold Member

    Beiträge:
    610
    Likes:
    0
    In Deutschland habe ich bisher überwiegend positive Erfahrungen mit Sixt gemacht und auch fast immer ein Upgrade erhalten (Platinstatus), z.B. 5er GT bestellt und 7er bekommen, Passat bestellt und 3er oder C-Klasse bekommen, 3er bestellt und 3er Cabrio bekommen. In Wien habe ich in den vergangenen 12 Monaten ca. 10 mal einen VW Polo bestellt und immer ein Upgrade bekommen, z.B: Mini Cooper, 1er, Peugeot 307sw, Lancia delta, Seat Leon, Ford Focus...

    Die Rechnungen haben auch meistens gespasst, einmal wurde ein Tag mehr berechnet, weil von der Station wohl das falsche Rückgabedatum eingegeben wurde.

    In Italien (wo ich sowohl bei Sixt, Europcar und Hertz stets nur total versiffte Autos, voll mit Zigarettenasche, verschütteter Limo etc. bekommen habe) muss man um die Upgrades immer kämpfen (hat aber bislang immer geklappt, die sind eben ziemlich geizig). Hatte im August einen Mietwagen für ein Wochenende ab Venedig-Flughafen. Bin damit ca. 100 km gefahren und habe den Wagen vollgetankt zurückgegeben (ca. 6,5 Liter getankt, war ein sparsamer Diesel, direkt gegenüber der Rückgabestation getankt). Auf der Abrechnung wurden mir dennoch 7 Liter Benzin berechnet für insgesamt etwas mehr als 15 EUR! Das hat mich sehr verärgert. Gottseidank hatte ich ein Foto von der Tankanzeige gemacht - das mache ich jedesmal, bislang habe ich es aber nicht gebraucht. Nach Einsenden des Fotos wurde mir der zu viel abgerechnete Betrag gutgeschrieben. :evil:
     
  5. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    @sukkot: jetzt kläre uns noch auf bzgl. Schönefeld.

    Ich bin da mal mit CX hingeflogen, von FRA...
     
  6. christianUA

    christianUA Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    0
    Ich miete mir von Ende September bis Anfang Mai jede Woche (wenn ich in D bin) für durchschnittlich 2 Tage ein Auto. In der Saison 2009/2010 habe ich dies bei SIXT getan (Station FRA, T1). Die Upgrades mir Diamond Card waren wirklich sagenhaft! Habe immer BMW 3er gebucht, wurde meist gefragt "was wollen Sie denn?" und somit einen GL 400 oder einen CL 500 gefahren (in München gabs sofar für eine Woche den neuen 760Li mit allen Optionen). Dieses Jahr fing ich wieder bei SIXT an - und bekam meist nur eine oder max. 2 Kategorien Upgrades = Megalangweilige C- oder E-Klasse! Ergo: zu AVIS gewechselt. Da gibt es über den HON Buchungscode immer 2 Kategorien Upgrades = C-Klasse buchen, ML 350 CDI fahren. Zudem gibt es bei SIXT popelige 500 Meilen/Anmietung, bei AVIS bis zu 3000/Anmietung - und die für HONs auch noch doppelt!
     
  7. Norsaq

    Norsaq Guest

    Die JU52 der LH flog am 21.9 von DRS nach SXF, schätze da war er dabei.
     
  8. fueldrop

    fueldrop Bronze Member

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Ich kann nur wirklich dazu raten, bei jeder Übernahme peinlichst genau die Vorschäden zu kontrollieren und bei der Übergabe ein Rückgabeprotokoll anfertigen zu lassen. Zudem die Tankquittung aufbewahren! Über falsch zusätzlich berechnete Miettage (weil angeblich die EDV ausgefallen war), Dellen im Dach (zu deren Herkunft ich ein Unfallprotokoll mit gegnerischem Fahrzeug ausfüllen sollte) sowie 25 Liter Nachtankmenge (a 3,30 EUR - hätte einem Verbrauch von 35l/100km entsprochen) war schon alles dabei. Letzlich konnte ich noch alles richtigstellen, nervt aber trotzdem und kostet Zeit. Ich glaube aber, das passiert nicht nur bei Sixt, sondern auch z.B. Europcar (die an meinem Standard-Mietort ebenfalls ansässig sind).
     
  9. Punkte-Junky

    Punkte-Junky Bronze Member

    Beiträge:
    108
    Likes:
    0
    Also ich habe eine Ziet lang eine wirkliche Durststrecke mit SIXT gehabt. Mittlerweile buche ich wieder regelmäßig an der selben Station und erhalte auf Nachfrage ein Upgrade (Platinstatus). Allerdings ist mir aufgefallen, daß die generelle Verfügbarkeit von Fahrzeugen sehr nachgelassen hat. In Hamburg hat man teilweise Probleme kurzfristig ein Fahrzeug zu bekommen.

    Auch der Bestand an hochwertigen Fahrzeugen hat sich meiner Meinung nach reduziert. Es gibt mittlerweile viel zu viele VW und FORD Fahrzeuge bei Sixt bzw. werden gerne mal angeboten.

    Mit nachträglichen Tankgebühren hatte ich noch nie Probleme. Auf Kratzer achte ich, allerdings finde ich mittlerweile tragen die bereits Haarrisse ein, die ich als Kunde im Parkhaus nicht erkennen kann.

    Viele Grüße!
     
  10. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Diese Woche in Berlin eine Golf-Klasse bestellt und konnte zwischen einem Peugeot 207 (?) und einem Ford Focus wählen. Habe mich für den Focus entschieden, der hatte knapp 15.000 km auf dem Tacho und war recht verbeult und schlecht gereinigt. Für einen Tag ist das erträglich.

    Wie oben bereits geschrieben, sind die tollen Upgrades, von denen immer wieder gerne schwadroniert wird, eher etwas für Märchen und sonstige Unwahrheiten.
     
  11. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Bist bei Sixt wohl statuslos?

    Ich (Diamond) habe vor kurzem in Hannover einen Polo gebucht und einen BMW 530d GT bekommen.

    => das ganze WE (Fr. - So.) hat etwas über 100,-€ gekostet...
     
  12. helge610

    helge610 Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    5
    Auch bei Europcar gibt es manchmal sagenhafte Upgrades - Bremen Airport Wochenendmiete S-Klasse für Polo-Reservierung. Das war allerdings die Einzige sagenhafte in den letzten 24 Monaten (ca 50 Anmietungen im Jahr). Im Schnitt gibt es bei der Hälfte der Buchungen die gebuchte Klasse, bei der anderen Hälfte 1-2 Klassen drüber! Alles in Deutschland, fast immer gute Autos, noch nie Probleme mit Tankrechnungen nur einmal mit einem Schaden - den ich nicht verursacht hatte. Das konnte aber mit einem Schreiben geregelt werden. Dafür ist mal ein Schaden den ich verursacht und gemeldet habe nicht abgerechnet worden! Nur mit den Meilen hapert es, rund die Hälfte muss ich claimen, und der Service ist auch nicht immer der freundlichste - gelinde gesagt.
    Zu dem Thema Upgrades muss ich allerdings sagen, dass ich eine sagenhafte Raufstufung vom Polo zur S-Klasse auch nicht immer gebrauchen kann. Schließlich fehlt es für derartige Autos oft an Parkplatz und mit 5,5 Litern auf 100 ist dann auch Sense!
     
  13. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Wertloser Platin-Status.
     
  14. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    scheint wohl so...
     
  15. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Platin war mir frueher immer ein guter Begleiter. Scheinbar ist mit der Ueberschwemmung an SEN/HON -> Sixt Edelmetallkarten nun auch die Zeit der tollen Upgrades unterhalb der Diamond Karte vorbei. :(
     
  16. Mac

    Mac Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Platinum Status bei SIXT ist völlig wertlos - so wie die ganze Firma mittlerweile.....

    Ich kenne Sixt noch aus der Zeit, als sie der kleine Angreifer auf Europcar waren und sich wirklich bemüht haben. Jetzt sind sie alt, faul, saturiert und so wie Europcar damals.

    Beispiel:
    Am Do. Abend um 21:00h in MUC einen "Golf" für drei Tage abgeholt (bei uns wird eben standardmäßig CLMR gebucht)
    - die Preise im web sind auf 5-6€ identisch zwischen "no status" und Platinum/LH SEN
    - bei Abholung nach Upgrade gefragt - Aussage: "Sorry, gibt es nur bei Verfügbarkeit" :shock: In MUC haben die keinen 3er/C-Klasse etc. "übrig" ?? -> Blödsinn
    - Lt. Mietvertrag einige kleine Schäden und "Antenne fehlt völlig"
    - Fzg. abgeholt, dicker Kratzer (aufs Blech) an der hinteren Türe, dafür Antenne vorhanden...
    - Ewigen langen Weg zurück, Schaden eintragen lassen.
    - ca. 1h ab Schalter bis Ausfahrt aus Parkhaus, das nervt :twisted: :twisted:

    Mit der eigenen Begutachtung des Fahrzeugs bin ich seit zwei Jahren auch vorsichtig geworden, seit ich bei Sixt in ZRH einen Schaden mit im Endeffekt 200€ Selbstbehalt beglichen habe (Spoiler unten), der zu 99%
    nicht von mir verursacht wurde. Der Hammer war aber, dass ich das gleiche Fahrzeug 2 Wochen später wieder übernehmen sollte und da was der Schaden weder behoben noch vermerkt!

    Wie oft sie den wohl verrechnet haben?

    Eigentlich schade um den Laden, da hilft auch Regine´s Lächel-Magazin nicht mehr 8)
     
  17. christianUA

    christianUA Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    0
    Miete jetzt seit ca. 6 Wochen bei AVIS, vorwiegend FRA.

    Vor 6 Wochen President Karte über LH HON Service beantragt -> Antrag bis heute bei AVIS nicht eingegangen. Also Schlange (länger als bei SIXT und Eurocar nebenan) stehen.

    Autos: manchmal 2 Stufen Upgrade (3er nach X5 oder ML), meist kein Upgrade (Polo gebucht, IBIZA bekommen - downgrade?) oder eine Stufe (Golf nach A3).

    Autos oft relativ stark zerkratzt und verschrammt.

    Warum AVIS? Die Meilen! Wahnsinn!!! Als HON Doppelmeilen, also bis 6000/Anmietung (ab 11. Anmietung mit HON Karte). Bei einer Mietrate von € 66.80 inkl. MwSt. ist das wohl "fahren für umsonst".

    Da meckert man nicht und fährt AVIS, auch Seat IBIZA
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Polo und Ibiza sind in der selben Kategorie (und ohnehin technisch die selbe VW-Plattform).
     
  19. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Ich habe bei Sixt garkeinen Status, doch mehrmals habe ich schon ein Upgrade erhalten. Gebucht wird immer die Klasse um 3er, A4, C-Klasse, meist wird es ein 5er, manchmal sogar ein 7er. Wenn es ein 7er geworden ist hatte der immer ein Nummernschild aus Muenchen, gebucht wurde immer bei Sixt in Hanau ca 24/48h vor Abholung via Internet.
     
  20. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    das kannsde auch telefonsich aus dem auto machen.
    die tragen das problemlos ein.

    spart die rennerei zurück...
     

Diese Seite empfehlen