Wurde umgebucht und nicht informiert!

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Nicoletta, 30. April 2007.

  1. Nicoletta

    Nicoletta Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Liebe Vielflieger,

    ich bin zwar nur selten unterwegs, möchte aber trotzdem gerne wissen, ob das häufiger vorkommt:

    Morgen möchte ich mit der LH von Hamburg nach Köln fliegen und habe daher schon Ende März einen Flug um 12.35 Uhr gebucht. Heute sehe ich zufällig noch einmal in "meine Buchungen" bei Lufthansa und erblicke außer meinem gebuchten Flug noch einen weiteren um 20.10 Uhr. Ein Anruf ergab, daß "meine" Maschine gestrichen und ich deshalb auf einen mehr als 7 Stunden späteren Flug umgebucht wurde. Eine Information darüber habe ich nicht erhalten, obwohl meine E-Mail-Adresse und die private sowie die geschäftliche Telefonnummer vorlagen. Das wurde mir telefonisch bestätigt.

    Nun muß ich bereits um 8.30 Uhr ab Hamburg fliegen, und zwar mit Umsteigen in München (!), um mittags in Köln zu sein.

    Wie ist das eigentlich: Bin ich verpflichtet, laufend zu überprüfen, ob sich meine Flugzeiten ändern?

    Ich bin jedenfalls hochgradig verärgert und habe dadurch allerlei Probleme mit meiner Zeitplanung bekommen, die nicht nur mich alleine betreffen.

    Gruß,
    Nicoletta :x
     
  2. Exdon

    Exdon Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Das ist übel! Auch wenn sich die Abflugszeit nur um 15min nach hinten verschiebt, bekomme ich stets ein email-Benachrichtigung. Ich kenne leider die Regeln nicht für solche unmöglichen Umbuchungen (da sollte doch zumindest eine kostenlose Stornierung plus Entschädigung drin sein, oder?), würde in diesem Falle aber eher 4 Stunden Bahn fahren, statt via MUC nach Köln zu fliegen....
     
  3. Nicoletta

    Nicoletta Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Immer noch mächtig sauer!

    Hallo Exdon,

    wenn ich das vorher gewußte hätte, dann wäre ich auch lieber mit der Bahn gefahren.

    Eine Stornierung wurde mir zwar angeboten (von kostenlos sagten sie mir zwar nichts, aber ich gehe einfach mal davon aus), aber das nützt mir auch nichts, weil ich auf jeden Fall den Rückflug brauche. Mit dem Zug würde ich nämlich nicht mehr nach Hause kommen, mit dem letzten Flugzeug schaffe ich es.
    Und eine Stornierung des Hinflugs mit Umbuchung auf die Bahn wurde abgelehnt! :(

    Gruß,
    Nicoletta
     
  4. Sirius

    Sirius Bronze Member

    Beiträge:
    183
    Likes:
    1
    Normalerweise wird bei so etwas eine email geschickt.
    Ich hatte aber auch schon einmal solch ein Erlebnis, das Flugdaten geändert wurden ohne Infos zu geben.
    Leider bleibt da nichts anderes übrig als regelmäßig - gerade bei frühzeitiger Buchung - immer wieder online die Flugdaten zu prüfen.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Dir wurde "bestätigt", daß man Dir keine Info hat zukommen lassen?
    Das würde ich mir aber schriftlich geben lassen (kann's kaum glauben).
     
  6. FLYGVA

    FLYGVA Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    Leider kann ich von dem, was Nicoletta geschehen ist auch ein Lied von singen. Mir ist dies in der Vergangenheit zweimal bei LH passiert. Auch TG hatte es nicht für nötig befunden mich über den Wechsel des Flughes von BKK nach DMK zu informieren (d.h. sie taten es gute zwei Wochen später, als längst umgebucht war). Nach meinen Erfahrungen bucht LH automatsich entweder auf die erste Maschine am Tag um oder auf die letzte.

    Mail ist im Profil und meine beiden Telefonnummern angegeben.

    Ich bin seitdem dazu übergegangen die Flüge unter http://www.checkmytrip.com und mittels http://www.infotriever.com regelmäßig zu beobachten und bei Änderungen LH (oder jede andere Fluggesellschaft) von mir aus zu kontaktieren. Ist zwar mehr Arbeit aber die sicherste Variante.

    wenn ich habe die Flüge via Amadeus etc. Zugang buchen lassen und verlasse mich auf die dortige Vorlage bei Änderungen, über die ich dann informiert werden, schaue aber auch da noch mal selbst ab und an.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Wurde bisher immer informiert über jede denkbare Aenderung: Gate, Zeiten, Stornierungen (wobei ich dann per Telefon immer zwischen 2-3 Alternativen wählen konnte... Vielleicht eine Frage des Fliegerstatus?

    Viele Grüsse,


    HONter
     
  8. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Das darf keine Frage des Staus sein .
    Das kann nur ein Fehler sein.
     
  9. atri1666

    atri1666 Guest

    Hatte ich auch mit LX. Ticket von TXL nach ATH über Zürich am 8. April morgens mit Ankunft um 13.25 in ATH. Weiterflug 15.20 Uhr. Anfang Januar überprüfe ich die Verbindung und stelle fest das Flüge morgens alle gestrichen sind von TXL. Es gab da nur noch 2 Möglichkeiten rechtzeitig in Athen zu sein. Anruf bei Swiss--nach nur 10 Minuten stellte der Mitarbeiter fest das der Flug ausfällt und buchte auf Lufthansa um über MUC mit Ankunft 12.30 in ATH. Anfang März rufe ich bei FTL an um das Upgrade zu buchen da sagt man mir aber Sie fliegen doch erst 10.20 Uhr von Berlin und kommen 16.20 in ATH an. Wiederum keine Nachrichten oder Anrufe von Swiss. Also wieder die freundliche Hotline angerufen und wieder nur Erstaunen und Unwissen und wieder Umbuchung auf die letzte Möglichkeit mit Flug über FRA nach ATH.
    Habe mich ausführlich schriftlich bei Swiss bedankt das ich deren Arbeit gemacht habe.
     
  10. Nicoletta

    Nicoletta Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Bin von meiner Deutschland-Rundreise zurück!

    Liebe Vielflieger,

    danke für die Antworten. Ich bin ja entsetzt, daß trotz Hinterlegung diverser Kommunikationswege so etwas offenbar nicht nur mir alleine passiert.

    Ich weiß nun nach diesen Erfahrungen, daß man sich offenbar selbst um seine Flüge kümmern sollte - aber bin ich dazu auch verpflichtet? Nicht jeder Passagier hat ständig einen (funktionierenden) PC zur Verfügung.

    Und wie sieht es aus mit einer Entschädigung? Meine Beschwerde habe ich geschrieben, wie es mir die Call-Center-Mitarbeiterin auch geraten hatte. Leider habe ich es natürlich nicht schriftlich, daß niemand überhaupt versucht hat, mich zu erreichen - das wäre sicherlich über die Kompetenzen der Mitarbeiterin hinausgegangen.

    Was den Status angeht, so gehöre ich sicherlich zu den unattraktiven Passagieren - außer meiner Miles&More-Karte habe ich nämlich nichts. Aber das dürfte doch eigentlich kein Grund sein. Vor einiger Zeit hat sich meine Abflugzeit mal um 5 Minuten (in Worten: fünf!) verschoben. Daraufhin bekam ich eine E-Mail, mußte mich telefonisch melden und dann bestätigen, daß ich damit einverstanden wäre, und schließlich gab es den Reiseplan auch in geänderter Form noch schriftlich per Mail. Und genügend Zeit wäre diesmal auch gewesen, denn die Streichung des Fluges erfolgte schon am 24.4., also eine Woche vorher.

    Viele Grüße
    Nicoletta
     
  11. sieger11

    sieger11 Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Ich habe auch des öfteren Probleme mit den Benachrichtigungen gehabt (insbes. mit denen zum telefonischen Einchecken). Mir hat dann immer eine freundliche Dame von der Technik mein Profil gelöscht & wieder neu angelegt.
    Geholfen hat es nie länger als 2 Monate.
    Da ich immer erst kurzfristig gebucht habe hatte ich bisher kaum die o.g. Probleme.
    Das eine Mal, wo ich wegen LH hängen geblieben bin, hat LH einen Gutschein für Taxi-Abendessen-Hotel-Frühstück-Taxi ausgestellt und mir ein Notfallset für grundlegende hygienische Bedürfnisse zur Verfügung gestellt...
     
  12. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Prinzipiell muss man bei sehr vielen Airlines seine Flüge rückbestätigen. Nur dann wird man über Zeitänderungen informiert.
    Bei checkmytrip steht dann z.B. "passenger has reconfirmed" statt "confirmed" unter dem jeweiligen Streckenabschnitt.

    Ich mache das mittlerweile immer, weil mir einmal ein Entschädigungsanspruch deswegen abgesprochen wurde.

    Vor einen Tagen habe ich allerdings gesehen, dass LH das explizit ausschließt.
     
  13. thestig

    thestig Bronze Member

    Beiträge:
    210
    Likes:
    0
    Ja. Habe gerade diese "Reiseinformation", die man von LH nach der
    Buchung als pdf zugeschickt bekommt, für meinen nächsten Flüge auf dem
    Schreibtisch.

    Da steht explizit:
    Für Lufthansa Flüge ist keine Rückbestätigung Ihrer Buchung notwendig.

    Gruß thestig
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Habe gerade einen Anruf bekommen, bei einer LH-Award Buchung gibt es eine Änderung. Mein Flug LAX-LAS landet jetzt nicht -wie ursprünglich gebucht- um 4:35pm sondern um 4:36pm...

    Also so manchen Anruf sollten die sich sparen und sich auf die wirklich wichtigen Anrufe konzentrieren. :lol:
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn das kein Service ist. 8)
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Mich informieren sie auch wegen jeder Kleinigkeit, und die Mails/Anrufe kommen von überall her, weil ich Tickets ja zT in Irland oder USA oder UK ausstelle, und diese Regionalbüros sind dann auch dafür zuständig, die Änderungen zu kommunizieren.
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Ha diese Lausebengel, habe gerade bei "checkmytrip" gesehen, dass der Flug auch eine neue Flugnummer hat und nicht mehr von US durchgeführt wird. Dadurch bedingt, bin ich auch nicht mehr in der FC gebucht, sondern Coach (Flugzeugtyp CRJ900 ohne FC)... Das haben die mir am Telefon nicht gesagt.

    Das sind vielleicht Verbrecher, aber die eine Flugstunde kriege ich auch so um :lol: .
     
  18. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Na, aber da würde ich schon nach Kompensation fragen. F gebucht, Y durchgeführt, ist ja nun nicht exakt dasselbe :oops:
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Werde direkt mal anrufen!
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Vielleicht auch noch von Mesa durchgeführt? Dann ist es eh ein Wunder, wenn du pünktlich und mit Gepäck und ohne Zornesröte ankommst. Mesa ja nicht umsonst Messy Airlines in Fachkreisen.
     

Diese Seite empfehlen