ZRH - GRU mit Swiss - Erfahrungen??

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von bayernschnecke, 15. Januar 2007.

  1. bayernschnecke

    bayernschnecke Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Hallo,

    nachdem es ja schier unmöglich ist bei der LH ein Prämineticket nach GRU bzw. EZE zu bekommen müssen wir wohl auf die Swiss ausweichen.

    Jetzt habe ich allerdings in einigen Reviews gelesen, dass die Sitze der Swiss in der neuen BIZ (A340-300) ziemlich unbequem sein sollen. Sitzen soll noch recht bequem sein, an Schlafen sei aber nicht zu denken.... (Traumhaft da beide Richtungen ja Nachtflüge sind :( ) Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der Swiss um mir die Entscheidung zu erleichtern??

    Danke für Eure Infos
    Grüße
    Bayernschnecke
     
  2. altstadthro

    altstadthro Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Ich finde nach GRU doch noch einige Prämien-Plätze bei LH ab MUC.
    First und Eco eher, Business nicht immer, wann willst Du denn fliegen, dann schaue ich nochmal nach.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Eben;
    3 völlig wahllose Anfragen in Business ab ZRH und
    (per Zufall?) gleich zwei Treffer (und einmal "Umleitung" auf späteren Termin)
    mit LH504/LH505 als Umsteiger in MUC (Zubringer per LX1100/LX1111):
    hin am Tag, zurück als Nachtflug (wobei auf beiden Strecken wohl geschlafen wird).

    Mit Terminen wäre es wirklich leichter, für Dich zu suchen. :D

    Und noch etwas (bin mir aber nicht sicher, ob sich das verallgemeinern läßt):
    je "gespreizter" die Wunsch-Termine (= längerer Aufenthalt) umso mehr Awards gab's.
     
  4. bayernschnecke

    bayernschnecke Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Danke schon mal für Eure Mühe!

    Unser Endziel ist EZE Ende Oktober mit Rückflug Mitte November.
    Ich habe schon Stunden lang mit M&M telefoniert und selbst die haben keine Plätze bei der LH - und das ist das was mich ärgert. Denn kaufen kann ich die Tickets schon, da sagt die LH nicht nein! Alle meine Meilen sind auch via LH erflogen, nur wenn man sie abbauen will wird man plötzlich auf die Swiss verschoben!! Und eigentlich würde ich schon gerne mit der LH fliegen..... da weiß ich was ich hab und zwar bis EZE. M&M hat mir auch angeboten, ich könne per Meilen bis GRU fliegen und den "Inlandsflug" dann kaufen - hallo???

    Grüße
    Bayernschnecke
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Okay, Du willst jetzt EZE und wir haben GRU gesucht -
    da haben wir uns wohl durch Deine Überschrift "ZRH - GRU" etwas verleiten lassen...

    Und tatsächlich: wenn Du terminlich so festgelegt bist, wird es schwer - zu Deinen jetzt angegebenen Daten sind im Moment anscheinend wirklich alle EZE-Biz-Awards ex-ZRH schon vergeben - sind da Ferien oder so?

    Um ungefähr einen Monat verschoben klappt's dann ja wieder (zwar mit jeweils zwei Umsteigern, aber immerhin die Langstrecken mit der LH): ZRH - MUC - GRU - EZE v.v. :shock:

    Da kann man Dir wohl im Moment tatsächlich nur den Ratschlag geben, die EZE-Flüge wirklich als Kauftickets zu nutzen und die bisherigen Meilen (plus der zusätzlich gesammelten) irgendwann irgendwo anders oder "noch früher gebucht" zu verfliegen - oder die angebotene Möglichkeit (bis GRU und mit Kaufticket weiter) anzunehmen - oder zu pokern (oft werden ja Reservierungen wieder aus dem System herausgenommen und z.T. auch sehr kurzfristig wieder für Neu-Buchungen freigegeben).

    Sorry.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    abgesehen davon, dass ich den Leg GRU-EZE wegen "severe turbulence" in schrecklicher Erinnerung habe (noch mit der MD11...), kann ich absolut nicht abraten, mit LX dorthin zu fliegen:

    Der Sitz ist, wie bei vielen anderen Airlines mit den neuen Sitzen, flach, aber gegenüber der Horizontale geneigt. Der Trick ist, den Sitz in die volle Schlafposition zu bringen, und dann die Rückenlehne wieder etwas "hochfahren", somit sind Rückenlehne und Sitzfläche wie eine "Schale" und der Rutschbahneffekt fällt weg. Ich selber schlafe in diesen Sitzen auch mit Null Promillen im Blut wie ein Stein - hatte bislang noch nie das Bedürfnis, in einem LX-A340 in die F upgraden zu wollen, im Gegensatz zu früher mit der MD11. Eine Komforteinbusse gegenüber LH sehe ich auf keinen Fall.

    Gruss Patrick
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Wie soll man denn in dieser "Schale" auf der Seite schlafen? :?:
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Schlafen? Oh, ich habe etwas falsch verstanden!
    Spaß beiseite: Die Rückenlehne ein paar Grad hoch reicht aus - genau so, wie ich es im LH-Biz-Sitz eigentlich auch mache... geht auch für mich als überzeugten Seitenschäfer super!

    (LX hat für mich einen weiteren Vorteil: Ich bin dank dem fehlenden Seatblocking nicht enttäuscht, wenn der Nebensitz besetzt ist :twisted: ).
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Interessant!

    Wobei ich LH trotzdem lieber mag, weil ich da den Sitz vollkommen horizontal (180 Grad) machen kann in meiner Bulkhead. Gewusst wie, natürlich. ;)
     
  10. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Die Schale ist nur der äußere, statische Rahmen, flysurfer.

    Der eigentliche Sitz bietet im 340er ein flat bed mit geringer Neigung, 152 cm Abstand zum Vordermann, ist zugegebenerweise grau wie eine Maus, aber trotzdem sehr bequem und zur Zeit beser als das vergleichbare LH-Produkt.

    Seit der Übernahme der SWISS verkauft LH natürlich lieber ihre Sitze und "verscherbelt" die der kleinen Schwester...aber die schlechtere Wahl ist das nicht unbedingt, wenn man vom Fluggerät absieht, finde ich jedenfalls... :roll:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Ahja. Welcher Neigungswinkel?
     
  12. Caracho

    Caracho Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Schade bei LX ist nur das die A330 nicht das gleiche Produkt wie die A340 bietet.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Kommt drauf an wie der Flieger ausgetrimmt ist...

    Offiziell sind es 13°.

    (Und in MUC hat es derzeit ca. 2°).
     
  14. Guest

    Guest Guest

    LH hat nur 9 Grad.

    Wobei ich meinen Bulkhead-Sitz wie gesagt auf 0 Grad (bzw. 180 Grad) umbaue, das ist zum Schlafen am bequemsten.
     
  15. Schwabe

    Schwabe Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Was ist ein Bulkheadsitz?
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Ich frage jetzt nicht, wie man einen LH-Sitz auf 180° (horizontal) kurzschliesst. Dennoch scheint es sehr subjektiv zu sein, welcher Sitz nun wirklich der bequemste ist: Bei meinem letzten SA-Flug, wo im A346 offiziell ein wirklich horizontaler Sitz angeboten wird (ohne dass man denjenigen "frisieren" muss), konnte ich erst wirklich gut schlafen, nachdem ich das Ganze ebenfalls etwas in Richtung Sitzposition bewegte. Würde mich nicht wundern, wenn es meine gewohnten 13° waren...

    Aber glaubst DU wirklich, dass ich bei meinem Glück je einen Bulkhead-Sitz reservieren könnte, an welchem ich meinen Basteltrieb ausüben könnte?
     
  17. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Das Produkt in seiner Gänze entscheidet, finde ich, und nach Sao Paulo ist man mit der Swiss mindestens genausogut unterwegs wie mit der Lufthansa... :roll:
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Im LH-Airbus kann jedermann immer einen Bulkheadsitz bekommen, egal, wann er bucht, und egal wie ausgebucht oder überbucht der Flieger ist. Das liegt daran, dass mindestens eine Bulkhead-Reihe für Mutter/Kind geblockt ist und erst zum Check-in freigegeben wird. Mit Telefon-Check-in hat man bei LH also zu 99,9% die Sicherheit, stets den besten (und garantiert horizontalen, wenn man weiß, wie's geht) Platz im Flieger zu haben, abgesehen von der First natürlich.

    Viel basten muss man übrigens nicht, die Konvertierung zum "full flat" gelingt in etwa 20 Sekunden. Musst halt mal mit mir fliegen, dann zeig ich dir, wie's geht.
     
  19. bayernschnecke

    bayernschnecke Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Nochmals vielen Dank für Eure Infos.

    Ich habe den Award jetzt mit der Swiss via ZRH - GRU bis EZE gebucht. Und ich darf sogar in GRU in die LH umsteigen - allerdings nur weil die Swiss nicht nach EZE fliegt! :lol:

    Du fliegst nicht zufällig im Feb. mit der LH 438 gen Dallas oder mit der OS 001 nach Sydney?? Ich würde nämlich gerne einen "full-flat" Lehrgang bei Dir mitmachen :) nachdem ich es bislang noch NIE geschafft habe den Sitz völlig flach zu bekommen!

    Grüße
    Bayernschnecke
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Au ja! Können wir das im September im Jumbolino der LX auch ausprobieren? Das geht da sicher auch :shock: !

    (Es wäre zumindest die nächste Gelegenheit, wo wir ziemlich sicher zusammen fliegen werden...).
     

Diese Seite empfehlen