zusätzliche Gebühren bei upgrade?

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Meilenverwaltungsprogramm" wurde erstellt von justice005, 9. Juli 2012.

  1. justice005

    justice005 Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fliege demnächst beruflich in die USA - leider economy. Da ich aber mittlerweile
    privat ausreichend meilen gesammelt habe, wollte ich diese auf den Kopf hauen für
    ein upgrade. Müssen hierfür eigentlich zusätzliche Steuern und Gebühren bezahlt werden
    oder bleibt es "nur" bei den tatsächlichen upgrade-meilen?

    Vielen Dank
     
  2. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Nein, "nur" die Meilen.

    Aber bitte beachte, dass nicht alle Buchungsklassen upgrade-fähig sind!
     
  3. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Und die upgradefähigen sind die recht teuren Buchungsklassen in Eco. Leider.

    @metin
    Nachdem dankenswerter Weise doch keine "Auferstehung" von "NaSiewissenschonvonwem" stattfand,
    habe ich mein selbst gewähltes Exil verlassen und freue mich wieder dabei zu sein!
     
  4. justice005

    justice005 Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Danke für die Antworten. Hat alles super geklappt mit dem upgrade. Hatte das Glück, mit der neuen 747-8 zu fliegen und die neue business-class ist wirklich sehr nett. Hat sich gelohnt, das Meilenkonto zu plündern. :)
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Upgrade

    Glückwunsch.
     

Diese Seite empfehlen