Mit geringem Aufwand 60.000 Miles & More Prämienmeilen sammeln

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Aktuell gibt es mal wieder ein ziemlich gutes Angebot, mit dem sich einige Miles & More Prämienmeilen zu einem günstigen Preis generieren lassen. Möglich ist das dank einem Kombi-Abonnement von der WELT, WELT am Sonntag und WELTplus Premium. Durch die Nutzung eines Abonnements der WELT , könnt Ihr 60.000 Miles & More Meilen auf Euer Konto erhalten. Besonders seitdem die Prämienmeilengutschrift bei Lufthansa Miles & More größtenteils umsatzbasiert erfolgt, sind solche Abonnements noch interessanter.

60.000 Miles & More Prämienmeilen mit der WELT sammeln

Miles & More Prämienmeilen

Das sicherlich attraktive Angebot beschert Euch satte 60.000 Miles & More Prämienmeilen. Hierfür müsst Ihr 12 Monate lang die WELT, WELT am Sonntag und WELTplus Premium abonnieren. Die Kosten liegen bei diesem Abonnement bei 754 Euro. 1.000 Miles & More Meilen kosten somit 12 Euro, was bei der Menge an Meilen auf einmal eine gute Ratio ist.

 

Das Angebot gilt nur einmal pro Miles & More Teilnehmer. Ihr müsst außerdem das Abonnement schriftlich zwei Wochen vor Ende der Laufzeit schriftlich kündigen.

Der Vollständigkeit halber hier die kompletten Bedingungen:

• Wenn Sie nach 12 Monaten weiterlesen möchten, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Sie erhalten WELT AM SONNTAG und WELTplus Premium anschließend weiterhin.

• Die Lieferung kann nach 12 Monaten beendet werden. Wenn Sie nicht weiterlesen möchten, senden Sie uns Ihre Nachricht bitte mindestens 1 Sonntag vor dem gewünschten Lieferende (Posteingangsstempel) zu.

• Die Bestellung ist nur innerhalb Deutschlands möglich.

• Pro Haushalt und Miles & More Teilnehmer kann dieses Angebot nur einmal wahrgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.