Lounge Review: Lufthansa Lounge Athen

Lufthansa Lounge Athen Spirituosen

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Vergangenen Herbst bin ich mit Aegean Airlines von Athen über Thessaloniki nach Hannover geflogen, sodass am Flughafen Athen ein Besuch in der Lufthansa Lounge Athen angesagt war.

Die Lufthansa Lounge Athen befindet sich bei den B-Gates direkt neben der Aegean Lounge. Die Beschilderung ist recht gut, sodass man sie auch unkompliziert findet. Zugang zur Lounge hat man wie folgt:

  • Star Alliance Gold (ggf. +1 Gast) auf einem Star Alliance Flug gebucht
  • Lufthansa HON Circle und SEN (ggf. +1 Gast) auf einem Star Alliance & Germanwings / Eurowings Flug gebucht
  • Lufthansa FTL auf einem Lufthansa Group Flug gebucht 
  • Business Class Gäste auf einem Star Alliance Flug gebucht
  • First Class Gäste auf einem Star Alliance Flug gebucht

Lufthansa Lounge Athen – Layout

Die Lufthansa Lounge Athen gliedert sich mehr oder weniger in zwei Bereiche. In der Mitte liegt der Empfang. Dann gibt es einen recht kleinen Raum auf der rechten Seite. In diesem befinden sich hauptsächlich Bistro-Tische, sowie einige, wenige Sessel. Auch zwei Computerarbeitsplätze sind vorhanden.

Vom Empfang aus links geht es in den größeren und – an dem Tag – deutlich volleren Raum der Lounge. Auch hier gibt es einen Mix aus Bistro-Tischen und Sesseln. Etwas negativ ist mir aufgefallen, dass alles extrem eng gestellt ist.

 

Lufthansa Lounge Athen – Catering

 

Fangen wir mal mit dem Essen an, welches sich im großen Raum links vom Empfang befindet. Es gab bei meinem Besuch vier verschiedene warme Optionen, von denen die meisten vegetarisch waren. Darunter waren Gemüse mit Tomatensoße, Hühnchen, Nudeln mit Rucola und Tomaten mit Fetakäse.

Davon abgesehen gab es belegtes Baguette, welches in beiden Räumen vorhanden war.

Lufthansa Lounge Athen Catering

Kommen wir zur Getränkeauswahl, welche meiner Meinung nach sehr gut ist. Neben einer guten Auswahl an Softdrinks – bei der auch regionale Produkte vorhanden sind – gibts es natürlich auch die klassischen Kaffeemaschinen. Darüber hinaus wurden noch verschiedene Flavours zum Kaffee zur Verfügung gestellt.

Die Getränkeauswahl ist in beiden Räumen identisch. Auch das Portfolio an Weinen fand ich sehr ansprechend und der Sekt hat auch gut geschmeckt. Bei allem handelt es sich um griechische Produkte, was ich begrüße. Darüberhinaus gibt es auch einen Wagen voller durchaus qualitativ hochwertiger Spirituosen.

Lufthansa Lounge Athen Weinauswahl

 

Übersicht

Essen

Getränke

Ambiente

Sitzmöglichkeiten

Entertainment

Gesamteindruck

Fazit

Es ist sehr begrüßenswert, dass die Lufthansa eine eigene Lounge in Athen betreibt. Gerade im Vergleich zur Aegean Lounge nebenan, ist die Lufthansa Lounge Athen was das Angebot und die Qualität von Essen und Getränken angeht signifikant besser. Sie ist - besonders im Hinblick auf die Getränkeauswahl - auch besser als viele andere Lufthansa Senator Lounges.
Vom Ambiente her könnte es allerdings besser sein. Die Lounge ist sehr klein und alles ist eng und voll. Kleiner Tipp jedoch: Im kleinen Raum rechts vom Empfang ist es meistens leerer als im größeren.

3.6

Kommentare

  1. Klaus sagt

    Hallo Steffen,

    in 2016 war ich mehrmals in der beschriebenen Lufthansa-Lounge. Klein, eng, überlaufen, teilweise sehr
    herunter gekommenes Mobilar; aber recht gutes und vielseitiges Speisen- und Getränkeangebot und
    fleissige Mitarbeiter, die das Buffet ständig nachfüllten.
    Der Zustand war auch Lufthansa bekannt. Deshalb wurde die Lounge ab dem 22. Nov. 2016 renoviert/
    umgebaut.
    Im März bin ich wieder dort und werde die “ neue Lounge “ dann ausführlich testen, und hoffe auf positive
    Erlebnisse und daß der Umbau auch wirklich erfolgt ist.
    Umbau veröffentlicht unter:
    https://www.lh-businesspartnercircle.de/de/news-details/moderner-schoener-komfortabler/

    Gruss
    Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.