The Thinking Traveller debütiert auf Mallorca

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Zur neuen Saison erweitert The Thinking Traveller sein Portfolio um eine brandneue Destination: Mallorca. Von Palma über Deià bis hin zu Alcùdia – jede der sieben Villen auf der größten Insel der Balearen ist ausschließlich über The Thinking Traveller verfügbar und befindet sich in bester Lage. Das Reiseunternehmen gilt als erste Adresse für die Vermietung luxuriöser Villen im Herzen der Mittelmeerregion und wurde vergangenes Jahr bei den Condé Nast Traveller Awards zum fünften Mal in Folge als weltbester Villenanbieter ausgezeichnet.

Sieben Villen an den schönsten Orten Mallorcas

The Thinking Traveller startet nun mit einer Auswahl von sieben wunderschönen Villen, die über die ganze Insel verteilt an den schönsten Orten Mallorcas liegen. Teilweise mitten in der Stadt, wie Palacio Can Ferrer in Palma, teils an der wunderschönen Küste, wie Sa Vista bei Deià, Mal Pas in Alcùdia sowie Brisa Marina und Seaside Cottage in Font de Sa Cala oder auch im inneren ländlicheren Teil der Insel gelegen, wie Rural bei Bùger und Casa Grande Country House bei Sa Pobla, versprühen alle Villen ihren ganz eigenen mallorquinischen Charme und erlauben Gästen, die größte Insel der Balearen das ganze Jahr über in all ihrer Schönheit und Vielfalt zu erleben.

The Thinking Traveller
Villa Mal Pas
The Thinking Traveller
Villa Casa Grande County House

Wie auch alle anderen Reiseziele steht Mallorca für den unübertroffenen, persönlichen Service aus einer Hand inklusive der individuellen Beratung bei der Reisevorbereitung und vor Ort, die The Thinking Traveller ausmachen. Der Concierge-Service steht Gästen mit Kreativität, unübetroffener Ortskenntnis und einem offenen Ohr für persönliche Wünsche jederzeit zur Verfügung und garantiert damit ein maßgeschneidertes Urlaubserlebnis. Die neuen Villen auf Mallorca können zwischen 6 und 10 Feriengäste beherbergen. Alle Häuser bestechen mit wunderschönem Design mit traditionell mallorquinischen Elementen, großartigen Panoramen oder ihren weitläufig angelegten Gärten. und lassen kaum einen Wunsch offen: vom Infinitypool bis zum eigenen Zugang zum Meer trumpft jede Ferienvilla mit eigenen Highlights auf. Auf Wunsch gibt es täglichen Housekeepingservice, einen privaten Koch sowie von The Thinking Traveller organisierte Ausflüge und Aktivitäten, um das private Ferienvillenglück abzurunden.

The Thinking Traveller
Villa Rural

Mehr: In unserer Online-Community „Vielflieger Lounge“ auf Facebook seid Ihr immer auf dem neuesten Stand und könnt mit über 8.000 anderen Reisebegeisterten diskutieren. 

Fotos: (c) The Thinking Traveller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.