airberlin Super Sunday am 17.4. – SFO und BOS

SFO Golden Gate Bridge - 1 (1)

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Und täglich wöchentlich grüßt das airberlin Murmeltier und dieses ruft auch diesen Sonntag wieder den airberlin Super Sunday aus. Nachdem es letzte Woche nach Australien und Singapur ging, geht es diese Woche wieder in die andere Richtung. Die wunderbare Ost- und Westküste der USA stehen auf dem Plan.

Die airberlin Super Sunday-Preise können, wie bisher auch immer, nur am Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr gebucht werden. Die Tickets buchen in den FlyDeal-Tarif, der bereits ein Gepäckstück bis 23 Kilogramm und ein Stück Handgepäck enthält. Meilen und Luftverkehrssteuer sind enthalten.

Der Preis gilt nur auf den ausgewählten Strecken und bei Zahlung auf Rechnung (in Deutschland) oder mit giropay und PayPal (gilt für Deutschland und Österreich). Es handelt sich um Preise für einen einfachen Flug.

Der Abflug ist in Deutschland in Berlin, Stuttgart, Nürnberg, Dresden, Hamburg, Düsseldorf und München möglich. Anders als letzte Woche ist Wien für die Österreicher nicht dabei.

Ermäßigungen für die Beförderung von Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren finden keine Anwendung. Stornierung und Umbuchung sind nicht möglich. Der Reisezeitraum geht vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2016.

Gebucht werden können die Angebote ab 13 Uhr auf der Aktionsseite für den airberlin Super Sunday oder bei den gängigen Flugpreisvergleichen wie Kayak oder momondo.

airberlin Super Sunday 17.4.airberlin Super Sunday – Übersicht der Ziele

Für diesen airberlin Super Sunday gibt es folgende Preise, jeweils für eine Strecke, wobei bisher immer der Rückflug zum gleichen Preis zu buchen war.

  • San Francisco (SFO) – 249 Euro
  • Boston (BOS) – 149 Euro

Alle Flüge auf der Langstrecke werden im Airbus A330 geflogen, es handelt sich um die neuen Direktverbindungen von airberlin. Wer vor dem 6. beziehungsweise 7. Mai fliegt, muss in New York umsteigen und inneramerikanisch mit American Airlines und einem airberlin Codeshare weiterfliegen.

Düsseldorf (DUS) nach San Francisco (SFO) (ab 06.05.2016)

Flugnr. Abflug Abflugzeit Ziel Ankunftszeit Frequenz Flugzeugtyp
AB7392 DUS 13:20 SFO 15:55 1,3,4*,5,7 A330-200
AB7393 SFO 17:55 DUS 13:35+1 1,3,4*,5,7 A330-200

*ab 9.06.2016SFO City - 1

Düsseldorf (DUS) nach Boston (BOS) (ab 07.05.2016)

Flugnr. Abflug Abflugzeit Ziel Ankunftszeit Frequenz Flugzeugtyp
AB7472 DUS 13:50 BOS 15:30 2,4,6,7 A330-200
AB7473 BOS 17:50 DUS 06:45+1 2,4,6,7 A330-200

Alle Angaben nach lokaler Zeit. Änderungen der Abflugzeiten sind möglich. Boston - 1

airberlin Super Sunday – Meilengutschrift

Wie beim letzten Mal auch werden die Flüge in die günstigen Buchungsklassen beziehungsweise in den FlyDeal-Tarif eingebucht. Daher lohnt sich das Sammeln eigentlich nur beim airberlin topbonus Programm. Für die Langstrecke beträgt die Meilengutschrift 50 Prozent der geflogenen Meilen, die eventuellen innerdeutschen Zubringerflüge sammeln nochmal jeweils 375 topbonus Meilen.

Die airberlin Economy Class

Die airberlin Economy Class ist durchaus als sehr solide Economy Class zu bezeichnen. Eine sehr schöne Vorstellung der airberlin Economy Class hat unser Blogger Moritz hier für Euch geschrieben.

airberlin Super Sunday der Sitz in der Economy

Zudem könnt Ihr auf den Strecken, die von airberlin geflogen werden, komfortabler reisen und XL-Sitze reservieren. Der Aufpreis liegt hier pro Flug bei 79 Euro. Inhaber des topbonus Gold- und Platinum-Status können die Sitze umsonst reservieren, Silber-Kunden erhalten 15 Euro Rabatt auf die Kosten des XL Seats.

XL Seats

  • 40 XL Seats im vorderen Bereich der Economy Class
  • 15 Zentimeter mehr Beinfreiheit
  • Höherer Sitzkomfort
  • Schnelles Aussteigen

InsideFlyer.de | Kommentar

Die Preise sind allesamt durchaus gut. Die Verfügbarkeit bleibt aber abzuwarten. Die Staaten sind immer wieder eine Reise wert und mit den Angeboten lässt sich sowohl an die Ost- aber auch an die Westseite des Kontinents reisen. Theoretisch könnt ihr die USA sogar mit dem Auto durchqueren und von der anderen Seite zurück fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.