Austrian Airlines Business Class nach Nordamerika fliegen

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Mit Start in Wien könnt Ihr bis zum 16. Dezember 2019 günstiger in der Austrian Airlines Business Class nach Nordamerika fliegen. Das Angebot gilt für Flüge bis Ende März 2020. Vor Ort gelten 6 Tage als Mindestaufenthalt.

Austrian Airlines Business Class nach Nordamerika fliegen

Folgende Preise und Ziele lassen sich realisieren:

  • New York ab 1.438 Euro
  • Washington ab 1.541 Euro
  • Chicago ab 1.640 Euro

Meilengutschrift

Die Flüge buchen in der Buchungsklasse P, sodass Ihr 100% der Entfernungsmeilen als Statusmeilen bei Miles & More erhaltet. Ab dem Frequent Traveler Status erhaltet Ihr noch 25% Executive Bonus. Bei den gängigen Star Alliance Vielfliegerprogrammen wie Turkish Miles & Smiles, Aegean Miles+Bonus oder SAS Eurobonus gibt es auch 100% der Entfernungsmeilen gutgeschrieben.

Die Austrian Airlines Business Class

Die Austrian Airlines Business Class kann man durchaus als die beste Business Class der Lufthansa Gruppe werten. An Bord ist der Sitz verbaut, der auch von SWISS und Brussels Airlines bereits bekannt ist. Es handelt sich auf der Boeing 777 um eine je nach Reihe versetzte 1-2-1 oder 1-2-2 Konfiguration, sodass es sowohl für Alleinreisende, als auch für Paare oder Familien sehr gute Sitze gibt.

Austrian Airlines Business Class nach Hongkong

Besonders bekannt ist Austrian für das qualitativ hochwertige DO&CO Catering und die große Karte mit frischen Kaffeespezialitäten an Bord.

Kabinenfotos: (c) Austrian Airlines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.