Die Karte für den Alltag: American Express Payback Karte – Aktuell mit Bonus

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

American Express oder in Kurz auch AmEx ist weltweit für ihre ikonischen Gold und Platinum Karten bekannt. Insbesondere wenn man viel unterwegs ist, machen diese Karten auch sehr viel sind und haben lukrative Vorteile, lohnt es sich durchaus einen Blick auf andere Karten im Portfolio von American Express zu werfen.

Die kostenlose American Express Payback Karte

Während die AmEx Gold oder Platinum Karten mit einer nicht zu verachtenden Jahresgebühr einhergehen, hat die American Express Payback Karte einen großen Vorteil: Sie ist kostenlos, und zwar nicht nur im ersten Jahr, sondern dauerhaft. Spannend bei dieser Karte ist, dass Ihr – wie der Name schon sagt – Payback Punkte sammeln könnt. Bei über 600 Online-Shops und 40 stationären Händlern, kann man ohnehin als Payback Mitglied Punkte sammeln. Die American Express Payback Karte ermöglicht es Euch, dass Ihr auch abseits der Payback Partner pro 2 Euro Umsatz einen Punkt sammeln könnt. Wichtig an dieser Stelle ist, dass Tankstellenumsätze nicht gültig sind. Zahlt Ihr mit der AmEx Payback Karte bei regulären Payback Partnern, könnt Ihr zusätzlich auch noch die regulären Payback Punkte erhalten, wenn Ihr Eure Payback Karte bei der Zahlung angebt.

Weitere Vorteile & aktueller Bonus

Zusätzlich von der Möglichkeit Euer Payback Konto signifikant aufzustocken (nicht vergessen, Payback Punkte lassen sich 1:1 in Miles & More Prämienmeilen umwandeln), bietet die American Express Payback Karte auch weitere Vorteile, die teils nicht schaden können.

  • Wenn Ihr mit der AmEx Payback Karte zahlt, genießt Ihr bei Euren On- und Offline Einkäufen ein Rückgaberecht von 90 Tagen.
  • Contactless Payment bis zu 50 Euro ohne Pin.
  • Eure Payback Punkte verfallen nicht, sofern binnen 36 Monaten ein Punkt auf Eurem Konto gutgeschrieben wird.

Wenn Ihr bis zum 30. Juni 2019 Eure American Express Payback Karte beantragt, erhaltet Ihr zudem 2.000 Payback Punkte als Willkommensbonus auf Euren Account gutgeschrieben.

Solltet Ihr die AmEx Payback Karte beantragen?

Jein. Solltet Ihr viel Reisen, seid Ihr mit der American Express Gold oder AmEx Platinum Karte definitiv besser bedient, vor allem auch in Verbindung mit den entsprechenden Vorteilen bzw. Versicherungsleistungen. Die American Express Paxback Karte ist jedoch passend für all die, die alltägliche Ausgaben haben und im Rahmen dessen noch Punkte sammeln möchten, im Zweifel sogar doppelt. Die Karte ist zudem auch geeignet für z.B. Auszubildende und Studenten, die noch kein hohes Einkommen haben und sich somit für z.B. die AmEx Platinum im Zweifel gar nicht qualifizieren würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.