Öffentliche Verkehrsmittel auf Bali

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von bny25f, 9. September 2009.

  1. bny25f

    bny25f Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,
    gibt es auf Bali öffentliche Verkehrsmittel, mit denen man z.B. vom Flughafen zu den Hotels kommt,
    oder vielleicht Kleinbusse, wie sie sonst in Asien üblich sind?

    Vielen Dank.


    bny25f
     
  2. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Klar- draussen auf der Strasse :arrow: musst Du halt ein paar Meter laufen. Aber bitte bedenke, das das voelliger Unsinn ist und auch von den "locals" nur mit Kopfschuetteln bedacht wird :shock: Wer mehrere Hundert Euros fuer einen Flug bezahlt und sich dann kein Taxi fuer 10 Euro leisten will, scheint ein "Problem" zu haben. Bitte zu bedenken, das je nach Ziel ein Umsteigen in Denpassar noetig ist :idea:
     
  3. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    Taxis sind noch günstiger als hier geschrieben, es sei denn, Du willst nach Lovina oder so in den Norden. Sanur, Legian, Kuta, Nusa Dua, selbst Ubud: unter 10 Euro!
     
  4. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Nun wollen wir uns Mal nicht um ein paar tausend Rupiah streiten. Dem OP scheinen ja selbst die von mir genannten 10 Euro zu viel zu sein :shock:
     
  5. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    jedenfalls kostet das Taxi ein Zehntel allein des Kerosinzuschlages für einen Flug von Europa nach Denpasar. Oder noch viel weniger, je nach Airline.
     
  6. bny25f

    bny25f Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
    Denkt ihr ab und zu auch noch mal über die Fragen und Probleme an sich nach, die hier gepostet werden?

    Wenn ich nach Verkehrsmitteln frage, wieso antworten dann alle zum Thema was die Menschen in Bali über mit dem Bus
    fahrenden Touris denken, oder ob mir 10,- € zu viel sind, oder was ein Flug kostet.

    Darum habe ich die Frage doch überhaupt nicht gestellt.

    Also weiß ich nun, dass es Bussi gibt, die etwas außerhalb losfahren, aber, dass man sie nicht nehmen darf, damit
    sich keiner (im Forum und in Bali) wundert, was man da wohl gerade macht.

    Vielleicht kann ich ja auch einen Taxifahrer bitten, nur den Koffer zum Hotel zu fahren und ich nehme dann trotzdem den Bus,
    ob das ginge?

    Naja, trotzdem vielen Dank für die Hilfe.....
     
  7. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Suess- und natuerlich sehr gern geschehen 8)
    Ich habe nicht geschrieben, das man keinen Bus nehmen soll. Nur in Deinem konkreten Fall halte ich es mit Verlaub fuer Absurd :shock: BTW- ich bin grosser Fan von OEPNV :shock:
     
  8. bny25f

    bny25f Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Absurd?
    Auf Bali (als Touri) einen Bus zu nehmen ist absurd?
    Womit fahren denn die Menschen auf Bali? Ich nutze in den meisten Ländern der Welt die öffentlichen
    Verkehrsmittel. Taxi (wie auch in DEU) nehme ich eigentlich nur, wenn es keine Alternative gibt.
    Laufen ist auch gesund (natürlich keine 12 Kilometer mit Koffer).

    Jetzt weiß ich ja wenigstens, wieso mich die Menschen in Kenia, oder Thailand, in den USA oder
    in Marokko, Malaysia und sonst wo immer so komisch angeschaut haben...... so ist das also.

    Ich verstehe auch nicht ganz den Zusammenhang zwischen Flugpreis und Verkehrsmittel.
    Teurer Flug = Teures Verkehrsmittel = Taxi?
    Günstiger Flug = günstiges Verkehrsmittel = Bus?

    Anyway..... wollen wir das nicht vertiefen. sonst wird es am Ende noch zu kompliziert.

    Ich nehme dann also das T.... ne doch den B.... oder vielleicht doch das T..... kann man nicht lau......
    Mist T..... nein B...... Och Männo! Was denn nu.... :p
    War nur Spaß! Ich mach natürlich alle glücklich und fahre mit dem Taxi!
     
  9. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Nee fahr mal bitte mit dem Bus, aber bitte nicht die Tourivariante, sondern "klassisch" mit nem Colt. Fuer "Profis" wie Du einer zu sein scheinst, empfehle ich auch ein Becak :lol:
    Nichts fuer ungut- mach doch mal die Tour mit dem Bus und stell Deinen Bericht ein :idea:
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist ja mal richtig absurd. Wie kommst Du auf solche "Schlüsse"?
    Ganz davon abgesehen, daß Taxen dort wirklich nicht "teuer" sind. :idea:
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Immer gerne gelesen. :idea:
     
  12. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Ich nehme auch gerne den Bus. Wenn es eine sinnvolle Verbindung gibt, hab ich keinen Bock auf ein Taxi.
    So bin ich in HKT in der First eingeschwebt und saß dann als einziger Passagier im Linienbus nach Phuket Town.
     
  13. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Das sehe ich genauso :shock: Wenn es eine Sinnvolle Verbindung gibt :!:
     
  14. bny25f

    bny25f Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0


    ... kann ich gerne machen. Aber dann willst du am Ende nur noch mit mir verreisen.... :)
    Es kommt doch auf den Mix an. Nur weil die Unterkunft teurer ist, muss man doch nicht auch gleich
    das teuerste Transportmittel wählen.
    Ich habe in Northailand, direkt am Mekong, ein einfachstes Zimmer für 1,50 € pro Nacht gebucht und
    auf Ko Chang ein 5 Sterne Hotel für 40,- €. Mal gönnt man sich Luxus und dann reicht auch mal
    etwas einfaches vollkommen aus. So ist das (bei mir) auch mit den Verkehsmitteln. Ein Matatu in
    Kenia kostet nur wenige Cent und ist dafür gerne mal mit 18 statt mit 8 Insassen befüllt.

    Von daher kann ich die Theorie, dass man als Touri, der eingefolgen kommt, standesgemäß
    ein Taxi zum Hotel nehmen "muss/soll" nicht nachvollziehen.

    Aber das kann ja, gottlob, jeder halten, wie er will! :roll:
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nach einem Langstreckenflug - egal, in welcher Serviceklasse - möchte
    ich mein Ziel (ob nun mein/unser Zuhause, das von Freunden oder mein
    Hotel) möglichst schnell und bequem erreichen. Zur Bequemlichkeit zählt
    für mich auch, selbst bestimmen zu können, wo (z.B.) ein Halt eingelegt
    wird, um etwas zu essen, zu trinken, einzukaufen, Fotos zu machen usw.
     
  16. bny25f

    bny25f Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0

    Da gebe ich dir zu 100 % Recht. Würde ich auch so wollen bzw. will ich auch so.
    Ich fliege aber nur von Bangkok aus nach Bali und der Flug ist ja eher ein Katzensprung.
    Wenn es also eine Verbindung mit dem Bus vom Flughafen nach Nusa Dua gibt, ist
    das für mich kein Stress und keine Belastung, sondern ein Spaß.
     
  17. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Diese Theorie habe ich auch nie Aufgestellt- das ist auf Deinem "Mist" gewachsen :idea: Du hast eine Frage zu Bali gestellt und ich habe Sie so weit es geht beantwortet und Dir einen Tip gegeben. Wenn Du dennoch mit dem "Bus" fahren willst :arrow: schreib danach Deinen Bericht :mrgreen:
     
  18. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Du wohnst in Nusa Dua :?: Viel spass im "traditionellen" Bali :!:

    ...da kannste auch locker hinlaufen :mrgreen:
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Für den "Spaß" ist ja während des Aufenthaltes noch genügend Zeit.
    Es wird sich hier wohl niemand finden, der z.B. die Matatu-Fahrten
    von vornherein ausschließt oder gar völlig ablehnt. Aber halt lieber
    nicht (noch dazu mit "schwerem Gepäck") gleich nach der Ankunft.

    Und auf Bali bezogen: Auch die Taxifahrt kann sehr nett werden. 8)
     
  20. bny25f

    bny25f Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Ich weiß schon - das ist nicht der Teil von Bali, wo die meisten Einwohner der Insel leben, sondern
    ausschließlich wir Touris. Aber man kann doch prima mit dem "Bus" von da aus ins wahre Bali
    fahren. Ich komme dann gerade von einer Mekongtour und will mir etwas Luxus, wenn man das
    so nennen darf, verdienen.
    Und wenn`s echt so schlimm ist, ziehe ich wieder aus und such mir eine Bambushütte am Strand. :!:
     

Diese Seite empfehlen