Air Berlin will die Preise erhöhen!?

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von toxic09, 23. Mai 2010.

  1. toxic09

    toxic09 Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    In den Nachrichten kam ja die Meldung, dass AB ziemlich kurzfristig Mehrkosten aufgrund des schwachen Euros an die Kunden weitergeben will. Allerdings meine ich, dass AB im Vergleich mit 2009 schon dieses Jahr in den Preisen merklich zugelegt hat, so zB durch Erhöhungen des Grundpreises und des Kerosinzuschlags. Nicht selten ist LH mit seinen 89 EUR Tickets günstiger.

    Was meint Ihr, wird AB es schaffen, bald einen höhren Preis für seine Tickets von seinen Kunden zu verlangen? Habt Ihr schon ein höheres Preisniveau bemerkt?
     
  2. marcos

    marcos Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Also ich hab schon lange keine 29€ Aktion mehr mitbekommen. Aber es stimmt schon, das die LH mit den 99€ Tickets im Moment günstiger ist als AB, zumindest bei den Verbindungen die ich für MUC-FMO rausgesucht habe.
     
  3. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Ja wenn mal Gold hat zahlt man keine Service Charge mehr.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bei 29-Euro-AB-Angebots-Tickets zahlt man ohne Gold Card TSC? :shock:
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch MUC-FMO gibt's (derzeit z.B. ab September)
    zu mindestens 3 Terminen/Monat mit den "echten"
    29-Euro-AB-Tickets ohne TSC. Flexibilität ist alles.
     
  6. toxic09

    toxic09 Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Und gerade habe ich gesehen, AB hat die Grundpreise angehoben, aus 6,95 wurden 8,95 EUR und aus 15,95 wurden 17,95 EUR.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es gibt weiterhin 1-Euro-Tickets, die mit St.&Geb. bei 29 Euro all-in O/W enden.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    die haben den kerosinzuschlaf jetzt erhöht von 25 auf 27 bzw. 30. dafür betragen steuern und gebühren nur noch 1 euro (zuvor glaub ich 3). was hat das für einen sinn?
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auf jeden Fall, daß es beim 29-Euro-Preis bleibt
    (und es bei No-Show "nichts" zurückgeben wird). :idea:
     
  10. marcos

    marcos Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    @ miles-and-points
    hab im november unter der woche geschaut, außerhalb der geschäftsfliegerei, lufthansa günstiger.
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Natürlich findet man auch teurere Tickets (sehr viel mehr als die für 29 Euro all-in) -
    es ging ja nur darum, daß man (weiterhin) auf den allermeisten AB-Strecken Angebote
    findet. Nicht jede/r und nicht immer - aber immerhin die, die flexibel unterwegs sind.
    Wir fliegen dennoch lieber mit LH/LX/OS als Zubringer zu unseren Langstreckenflügen.
     

Diese Seite empfehlen