Air India Piloten Pruegeln sich - Flugzeug im Blindflug

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von Timtim, 4. Oktober 2009.

  1. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
  2. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Die Inder wieder :)
     
  3. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Die Crew wurde gestern im Detail befragt und ein Arzt sowie die Polizei konstatierten Koerperverletzungen verursacht durch die Piloten. Beide Piloten sind vom Dienst suspendiert. Das Verhalten verwundert hier in INDIEN niemanden, denn die Arroganz der AI Piloten ist allen zuwider.
     
  4. vbeck1

    vbeck1 Gold Member

    Beiträge:
    846
    Likes:
    0
    Für die Passagiere muss das ja ein Alptraum gewesen sein - hoffe dass alle Beteiligten
    nie mehr als Pilot oder Steward(essen) fliegen.

    Bin zwar noch nie AI geflogen, aber öfters Spice Air - die waren eigentlich alles nett und freundlich.

    Grüsse aus Teneriffa - Volker
     
  5. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Aktuelle Info:
    Beide Piloten wurde gestern verhaftet und heute nach Zahlung von INR 1 Lakh vorerst auf freien Fuss gesetzt. Aber da Gerichtsverfahren in Indien in der Regel 12,5 Jahre dauern, fliegen die beiden Hitzkoepfe bestimmt bald wieder.
    Es duerfte deshalb niemanden verwundern warum ausgerechnet die Inder die LUFTHANSA auf der Route ueber FRA nach USA als ihre bevorzugte Airline ansehen.

    Probier mal Kingfisher Airline aus, dagegen ist selbst Spice nur Holzklasse.
     

Diese Seite empfehlen