Amex Platinum - Umsatzabhängige Goodies?

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von Henning, 11. August 2007.

  1. Henning

    Henning Bronze Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    0
    Hallo Leute,

    mich würd mal interesseieren, ob es schon jemand geschafft hat, die AMEX Platinum für lau zu bekommen. Ich habe gelesen, dass ca 25 K ausreichen würden. Da bin ich ca 20% drüber ;) Habe die Karte aber erst im ersten Jahr.

    Wie sieht's sonst aus mit dem Hilton Gold Programm? Kann man verhandeln, dass dies auch über das erste Jahr hinaus verlängert wird?

    Viele Grüße,

    Henning
     
  2. Guest

    Guest Guest

    In beiden Fällen mit Kündigung drohen, 25k ist okay.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber klar doch. :D Das weiß doch heutzutage jedes (Spiel-)Kind. :D
    Drohungen machen den Einstieg in Verhandlungen immer einfacher. :shock:
     
  4. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    also ich habe gehört, dass es die karte niemals umsonst geben wird, da der priority pass alleine schon 400 dollar kostet und man ja 4 zusatzkarten haben kann. und ich denke, ich bin sehr guter amex-kunde vom umsatz.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Also ich mache mit der Karte jedes Jahr zwischen 35K und 45K das seit mind. 5 Jahren und bin AMEX Kunde seit 1992. Mir wurde aber noch nicht einmal irgendein Goodie angeboten. Kann hier evtl. mal jemand was posten der es auch aus eigener Erfahrung weiss?
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nur zur Klarstellung (und um Mißverständnissen vorzubeugen):
    Mein obiges Posting war natürlich IRONISCH gemeint.

    Ich halte überhaupt nichts davon, Verhandlungen mit Drohungen zu beginnen.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ein Freund von mir hat sich seine Centurion umsonst hereingedroht. Erst wollte AMEX nicht, aber als er dann mit der Drohung Ernst machte 1 Monat lang die Karte nicht mehr nutzte, haben sie angerufen und es ihm zugestanden. Er hat aber wohl auch locker 50k EUR drüberlaufen lassen - pro Monat.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Macht gute 2000,- für Amex 24.000,- per Anno, die lachen sich tot.
     
  9. Henning

    Henning Bronze Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    0
    Hi,

    hatte gestern mal mit AMEX telefoniert.

    Also, die Gold Karte ist wohl ab 10k umsonst zu bekommen, was ich total fair finde für eine Karte, die sonst 140 Euro kostet und Amex dann nur an der Verkäuferprovision verdient.

    Platinum ist der Meinung der Agentin am Telefon nach nicht umsonst zu bekommen. (bei extrem hohen Umsätzen mag das anders sein). Allerdings wohl nicht für 25k oder 30k.

    Mich würde echt mal interessieren, wieviel Amex abzudrücken hat an PriorityPass (Doppelmitgliedschaft, normal 800 Euro) und Starwood (GoldMitgliedschaft).

    Viele Grüße,

    Henning
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Hallo Henning,

    für Prio nicht so viel, die DB nimmt ja für die Platin mit Prio auch nur 200,-, die zweite kostet 120,- also 320,- gesamt, aber wer soviel Umsatz macht ist doch meist auch im Besitz von Statuskarten, nutzt also die Lounge von AHS usw. gar nicht voll aus, denn eine Senator-Lounge ist meiner Meinung nach besser.

    Platinum so um 30k kostenlos.
     
  11. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    die dab-bank nimmt 200 euro inkl. priority pass und einer kostenlosen partnerkarte auch inkl. proirity. jahresgebühr gibts retour ab 15000 euro umsatz.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Das ist nicht vergleichbar, DB ist der Prio inkl. aller besuche, also der kostet 399,- Euro mal 2 macht 798,- Euro.

    Der DAB (Bier ist besser) ist der Standard, für 99,- und jeder Besuch in der Lounge kostet 24,- Euro

    Bitte nicht Äpfel und Birme (auch noch faule) vergleichen.
     
  13. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
  14. Guest

    Guest Guest

    Hallo sb65, ja steht da, das wäre die für 399,- ich vermisse nur das Wort kostenloser Zugang, aber dann wäre es nicht schlagbar.
     
  15. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Prestige Mitgliedschaft heißt kostenloser Zugang, sonst wäre es Standard oder Standard Plus. M.E. gibt es da keinen Interpretationsspielraum...
    Ist übrigens hier
    http://www.vielfliegerforum.de/viewtopic.php?t=924
    auch schon diskutiert worden.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Ja dann ist das nicht schlagbar, Prio zweimal, Kontoführung kostenlos usw.
    Na dann probiers aus, ich selbst habe die VISA-HON, mit AMEX-Platin, beide kostenlos.
     
  17. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Ich bin eben belehrbar und gestehe das auch noch ein, ganz im Gegensatz zu anderen Herren hier. :lol:

    Gott bin ich gross. :oops:
     
  19. Beck

    Beck Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    Wie man es auch rechnet: als Oft- (nicht "Viel")-Flieger achte ich darauf, die Meilen nicht auf verschiedene Programme zu verzetteln. Im Moment bediene ich(noch) OnePass (CO) und M&M. Deshalb erscheint mir Amex Express-Rewards als entscheidendes Kriterium für AMEX Plat nur bedingt interessant, solange es nicht für M%M anwendbar ist.
    Ein Vergleich zwischen DAB-Bank Platinum und den enthaltenen 2 PrioPässen (einen für die Ehefrau) und kostenlosem Kto für 200.-/Jahr, dazu die M&M Gold und die ADAC-Mitgliedschaft (bei der Anmietung von Autos sind CDW UND LIS drin, was v.a. in USA nicht unerheblich ist) komme ich nicht auf die 500.-, die ich für die AMEX-Plat ausgeben müsste.
    Ich bleibe also bei den "drei Karten" DAB Plat, ADAC und M&M, wobei ich letztere zum Meilensammeln im Inland verwende. Im Ausland nehme ich die günstigere Advanzia Gold, weil da die Gebühr für den Auslandseinsatz entfällt. Wurde im Forum schon dargelegt.
    Die Kombination der Karten war z.B. sinnvoll bei unserem Familien-Urlaub in USA. Wenn die eine Karte nicht "durchging", dann hatte ich immer noch eine andere. Und eine gute theoretische Absicherung durch die Addition der KK-Limits.
    Klar, das ist etwas Aufwand. Aber es ist in der Summe eine günstige Kombination. :D
     
  20. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Bei DAB Plat PrioPass mußt du meines Wissens jedoch für jeden Lounge Besuch extra zahlen! Alternativ würde ich da die MLP Platin nehmen, für 180,-- Euro im Jahr für zwei Pässe inkl. jeweils ein Gast und Konto behältst du bei der DAB Bank.
    MLP ist zwar ein na ja siehe mal http://www.finanzparasiten.de, aber die Karte ist top!
     

Diese Seite empfehlen