Autozusatzversicherungen - decken die eigentlich auch den Carshare-Hype ab?

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von nzar, 2. August 2013.

  1. nzar

    nzar Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Hallo,

    frage mich gerade, ob eine Kreditkarte auch Carsharing wie Flinkster mit solchen Zusatzversicherungen wie "Zusatzversicherung für Mietwagen – Vollkaskoversicherung" und "Zusatzversicherung für Mietwagen – Kfz-Haftpflichtversicherung (PKW, Kombi, Wohnmobil)" mit abdeckt. Beim Carsharing hat man ja meist doch einen relativ großen Selbstbehalt (bei Flinkster 1500 €)... was meint ihr - würde das unter solche Zusatzversicherungen von Kreditkarten fallen? (dann würde sich das nämlich doppelt lohnen, Meilen beim Bezahlen und zusätzliche Versicherung)....

    Vielen Dank im voraus!
     
  2. nzar

    nzar Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Irgendwer ne Idee?
     
  3. nzar

    nzar Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Also bei der Miles & More Mastercard:
    Mietwagen-Vollkaskoversicherung
    Weltweite Gültigkeit
    Maximale Versicherungssumme von 75.000 EUR pro Fahrzeug
    Versicherungsdauer auf 30 Tage je Anmietung begrenzt
    Aktivierung des Versicherungsschutzes durch Bezahlung mit Ihrer Kreditkarte
    Selbstbehalt von 230 Euro

    Würde ich auch auf eine Anmietung von einem Flinkster in Deutschland beziehen, was den Selbstbehalt von 1500 € auf 230 € senken würde. Werd ich ma nächste Woche validieren. Ich denke, das wird dann ähnlich gehandelt bei anderen bzw. explizit im Vertrag ausgeschlossen werden.
     

Diese Seite empfehlen