Award Ticket für "Fremde"

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von MGrund09, 20. Juli 2009.

  1. MGrund09

    MGrund09 Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Hallo ich bin noch nicht ganz so lange in dem Forum und dadurch auch noch nicht mit allen Dingen rund ums Fliegen vertraut. Frage: Könnte theoretisch jemand mit genügend Premienmeilen für mich und meine Frau ein Award-Ticket buchen ohne dass dieser selbst mitfliegt. Ist dies möglich und erlaubt. Habt ihr da bereits Erfahrungen, sowohl als Verkäufer der Meilen bzw. als Nutzer der Meilen.
     
  2. jock1234567890

    jock1234567890 Silver Member

    Beiträge:
    416
    Likes:
    0
    Das ist erlaubt - es ist allerdings nicht erlaubt, Geld dafür zu nehmen.
     
  3. MGrund09

    MGrund09 Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Wie sieht denn die Praxis aus: Überlassung der Tickets und Erstattung der "Unkosten" des Meilenspenders.

    Wie gesagt habt ihr da bereits Erfahrung; gibt es denn Meilenspender, die keine Zeit oder Lust haben Ihre Meilen abzufliegen und diese zur Verfügung stellen würden (z.b. zwei C- oder F- Tickets für USA), gegen eine kleine Aufmerksamkeit (damit diese Aktion auch erlaubt bleibt).
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Genauso wie die Theorie: Es ist ganz einfach nicht erlaubt. :idea:
     
  5. MGrund09

    MGrund09 Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Na das ist doch eine Antwort. Schade :cry:,

    Hast Du eventuell eine kostengünstige Alternative (am liebsten Award-Tickets, ansonsten günstige C-Klasse nach LAS vom 24.10. bis 29.10. +/- 1 Tag für zwei Personen).
     
  6. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Was sind "Unkosten"?

    S
     
  7. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Am einfachsten die Namen des Sponsors und am besten auch von den Reisenden hier reinschreiben. Das erhöht zum einem die Transparenz und vereinfacht wirklich alles -inklusive- einem Upgrade in F. Glaub mir - das ist gut für Dich.
     
  8. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Naja, die M&M- Nummern wären schon auch noch hilfreich, oder?!
     
  9. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Gut, ich wäre so freundlich gewesen und hätte Sie raussuchen lassen an Hand der Namen. Aber du hast schon recht, wäre natürlich leichter. :idea:
     
  10. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Damit sich so etwas lohnt muesste zu der von dir genannten Destination jemand mindestens 1200 EUR per C Ticket, bzw 1800 EUR per F Ticket erhalten - plus jeweilige Tax.

    So hab ich das immer mit meinem UA Meilen gemacht welche nie auf meinen Strecken einsetzbar waren, mein Nachbar hat sie dann immer abgeflogen. Diese sind nun zum Glueck verbraucht :twisted:
     
  11. MGrund09

    MGrund09 Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Danke für die zum Teil mehr oder weniger hilfreichen Informationen.
     
  12. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Klar, du bist immer willkommen! Wir helfen dir gerne.
     
  13. KevinHD

    KevinHD Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich hänge mich mal dran:
    jock sagte das sei erlaubt?

    Wie ist es denn wenn jemand noch genug Meilen für einen Freiflug hat, aber selbst diese aus gesundheitlichen Gründen vermutlich nicht mehr abfliegen wird. Soweit ich weiss ist eine Übertragung von Meilen bei M+M nicht möglich? Auch nicht innerhalb der Familie?

    Kann die Person A mit genug Meilen für den Flug ihre eigenen Meilen für Person B (enge Verwandschaft von A) verwenden und B somit einen Flug "sponsern"?
     
  14. sebt

    sebt Gold Member

    Beiträge:
    886
    Likes:
    0
    Ja, du kannst jeder beliebigen Person einen Flug buchen - Du darfst nur kein Geld dafür nehmen.
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das kannste ganz einfach bei einer Test-Award-Buchung sehen:

    "Ich buche für mich" oder "Ich buche für eine andere Person". :idea:

    Aber: Verkäufe, Vermittlung und solche Sachen sind nicht.
     

Diese Seite empfehlen