Begleitung in die FTL Lounges wieder möglich

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von derkleineFTL, 1. Februar 2010.

  1. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    Moin Moin,

    schade, da war es gerade etwas "ruhiger" geworden in den Lounges und was lese ich da? Es ist wieder erlaubt Begleitpersonen mit in die Lounges zu nehmen, allerdings gegen Gebühr von 30 € p.P - man kann so viele Leute mit hineinnehmen wie man mag.

    Na Klasse einen echten Mehrwert kann ich hier nur für LH erkennen, nicht jedoch für die Vielflieger, oder sehe ich das verkehrt? Denn es hieß ja ( ich glaub es ist 3 oder mehr Jahre her ) " zur Wahrung der Exklusivität darf keine Begleitperson mehr mitgenommen werden " ...

    Mal sehen wie die ohnehin nicht ganz leeren Lounges dann aussehen. In HAM zog ich es Freitag Abend lieber vor an der Bar bei Gate A38 mein Feierabendbier zu kaufen, denn beide Lounges waren derart voll, dass an "Ruhe und Entspannung vor dem Abflug" nicht zu denken war.

    Wie seht Ihr dies Thema?
     
  2. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    ich denke, mit "Exklusivität" haben die Lounges von LH - wenn man mal von den dezidierten F Lounges absieht - nicht viel zu tun. Und 30 Euro sind für ein paar Gummibärchen und ein Bier auch ganz schön happig, so dass ich denke, die Zahl derjenigen, die das bezahlen, wird sich in Grenzen halten. Denk mal, ein Ehepaar fliegt in Urlaub, einer hat eine FTL Karte, dann ist die Wahl Lounge oder Bar so, dass ich für 30 Euro an der Bar zwei Gläser Champagner, ein grosses Wasser und was zum Knabbern bekomme. Und allemal eine schönere Atmosphäre als in der Lounge - wäre für mich keine Frage. Gehe sogar häufig an die Bar, obwohl beide sen status, denn für eine Urlaubsreise ist eine LH Lounge wirklich ein ***würg*** Auftakt.

    Anders sieht es vielleicht aus, wenn ein FTL z.B. mit einem Kunden unterwegs ist, dann sind die 30 Euro absetzbar und da möchte man sich vielleicht auch mal ein wenig hervortun.

    Nur eines: weniger los sein wird in den Lounges durch diese Neuregelung definitiv nicht!
     
  3. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich seh das Thema so , daß vielleicht der Gotthilf Fischer mit seiner Kerntruppe gerne 30.000 € bezahlen würde , da er dann 1000 Bier umsonst bekommt , die draußen 4000 € kosten würden .

    Diese LH - Offerte ist eine Beleidigung der menschlichen Rasse , dagegen ist jeder Hütchenspieler aus dem Kosovo ein seriöser Partner .
     
  4. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0


    es ist einfach nur traurig, dass man nicht einmal vernünftig eine frage beantworten kann. das thema kann meinetwegen schon wieder geschlossen werden. somkiat du bist einfach nur ein ....
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Arschloch ? :oops:

    Du wolltest wissen wie " ihr " das Thema seht und nun weißt du wie ich das sehe . Ausgeburt eines wirren Marketinggehirns bei der LH . wer das bezahlt muß in die Anstalt .
     
  6. Stuttgart301

    Stuttgart301 Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
  7. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    ich finde, es gibt da zum jetzigen Zeitpunkt nicht so viel zu diskutieren, man muss erstmal abwarten, wie sich das auswirkt. Gibt es eigentlich irgendwo "offizielle" Besucherzahlen für die einzelnen Lounges oder ist das immer nur unser subjektives Gefühl?
     
  8. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    also eine LH FTL lounge ist definitiv keine 30€ wert... da kriegt man bei unabhängigen lounges deutlich mehr für weniger geld, (kosten meit so zwischen 20 und 25€)... SEN lounge für 30€ wäre ok, aber nicht FTL..

    denke auch das es allenfalls für geschäftspartner interessant sein wird, da man das wie gesagt steuerlich absetzen kann...
     
  9. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Die einzig mir europaweit bekannte Lounge überhaupt ist die BUSINESS CLASS LOUNGE der Lufthansa Ende Finger B weil da die Thai abfliegt . Dort kann man Vorkehrungen zum Überleben der nächsten 11 Stunden insofern treffen als sich dort kolossale Vorräte an Kartoffelsalat und Würstchen auftreiben lassen . Wenn man da aber wiederum für 30 € gesammelt hätte bräuchte man zum Abtransport eine Sackkarre und deshalb gibt das keinen rechten Sinn .

    Was eine FTL Lounge ist weiß ich so recht gar nicht , jedenfalls sind 30 € zuviel und außerdem gibt sowieso kein Meilenflieger freiwillig 30 € aus , außer für einen upgradeverdächtigen Corner Room im durchweg hervorragend beurteilten Lebua Hotel / Bangkok .
     
  10. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Das ist kein Grund in eine FTL Lounge zu gehen. Du kannst auch die Rechnunge von einer Bar oder einem Restaurant steuerlich absetzen. Auch wenn es am Flughafen etwas teurer ist, da bekommst Du für 30,-- Euro sicher mehr geboten.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Finde das Ganze auch lächerlich! Damit will doch LH nur seine ohnehin minderwertigen Lounges zum Teil finanzieren!
    :evil:

    Angebot gibt es übrigens auch für SEN! 1 Begleitperson bleibt kostenlos. Jede Weitere 40 Euro (50$) in die SEN Lounge. Preise für BIZ Lounge sind gleich!

    Jetzt hat LH endlich mal den Unterschied zwischen SEN und FTL Lounge monetär bewertet! :lol:
     
  12. palstek

    palstek Silver Member

    Beiträge:
    276
    Likes:
    0
    Rassistische Äußerungen sind in diesem Forum verboten und sollten zum sofortigen Ausschluss führen.
    Aber sicher passiert wieder nichts.
     
  13. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    geh mal lieber Deinen Früchtetee kochen, der beruhigt.
     
  14. gautzsch

    gautzsch Gold Member

    Beiträge:
    778
    Likes:
    1
    Das heißt, wenn ich als FTL als 2.Begleitung eines SENs in die SEN Lounge will kostet es nur 10 € :lol: :lol: :lol:
     
  15. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Als langjähriger Ehrenvorsitzender der Bachblüten - und Fenchelteegruppe Gummersbach von 2010 , Ehrengarde , trifft mich dein Vorwurf schwer . Zumal wir die dritte Strophe der albanischen Nationalhymne selbst entworfen haben , diese lautet :

    Piep -piep -piep , wir ham uns alle lieb
    Und gibt es manchmal trotzdem Zoff
    Zieht Opa die Kalaschnikoff

    Wir verfügen außerdem über ein Dankschreiben des albanischen Königs ToHuWaBoHu dem 4. , einem Abkömmling der Dynastie Hohenstaufen-Dickbauch .
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Was war denn daran rassistisch?! :shock:
    Da ist ja jeder Ostfriesenwitz menschenverachtender! :lol:
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Ich weiß nicht so ganz, was LH mit dieser Taktik bezweckt.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Die Kosten für den Betrieb der Lounges zumindest teilweise reinbekommen......?! :roll:
     
  19. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Und den noch-nicht-FTLs zeigen, welch unglaublichen Luxus man für nur 30 Flüge oder 35000 Statusmeilen im Jahr vor dem Flug bekommt. Kann also auch nach hinten losgehen.
     
  20. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Wenn man das halbiert waere es evtl ein realistischer Wert. Leider wuerde dann die Lounge aus den Naehten platzen. Die Business Lounges sind ja nun auch echt nichts besonderes. Wenn man dann noch bedenkt dass es in den Lounges selber auch keine Hilfe zu Umbuchungen etc gibt (dafuer muss man wieder zum Ticketdesk) dann kann man es noch nicht einmal mit den Ami Lounges vergleichen. Dafuer gibt es Duschen und ein "etwas" besseres Speisenangebot. Zudem hasse ich den obligatorischen Barservice in den US Lounges welcher bei LH durch SB gaenzlich entfaellt.
     

Diese Seite empfehlen