Buchung über DerTour vs. Hotelseite

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von bluebaker, 18. September 2012.

  1. bluebaker

    bluebaker Silver Member

    Beiträge:
    254
    Likes:
    0
    Hi zusammen,

    bis dato war ich ja immer ein Fan davon, direkt bei den Hotels zu buchen.

    In den letzten beiden Februarwochen 2013 planen wir nach Florida, Palm Beach zu fliegen. Habe als gutes Hotel das Four Seasons in Palm Beach entdeckt.

    Jetzt der Hammer: Ocean View Room vom 09.-15. Februar auf der Hotelseite: 5.321 USD inkl. Steuer, also ca. 4.100 EUR bei jetzigem Kurs.
    Bei DerTour gibt es den Ocean View Room in dem Zeitraum für 2.550EUR...

    Kaum zu fassen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder gibt es einen Haken?? :roll:
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    DERTOUR vs. Hotelseite

    Das ist doch nun wirklich keine Ausnahme, daß bestimmte
    Buchungsseiten spürbar preiswerter sind als die Hotels direkt.
     
  3. bluebaker

    bluebaker Silver Member

    Beiträge:
    254
    Likes:
    0
    Re: DERTOUR vs. Hotelseite

    Ja stimmt, aber das der Unterschied so groß sein kann... Habe ich bisher bei Hyatt und RC noch nie feststellen können...

    Bleibt die "Angst" ein schlechteres Zimmer bzw. die Besenkammer bei Buchung über einen Reiseveranstalter zu bekommen :lol:
     
  4. sawadeekrap

    sawadeekrap Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    0
    Ich habe dieses Jahr auch erstmalig ein Hilton Hotel über DERTOUR gebucht,weil der Preis etwa 50% billiger war als auf anderen Buchungsportalen bzw. auf der Hoteleigenen Homepage.
    Hatte zunächst auch so meine bedenken,war aber schlussendlich sehr positiv überrascht.
    Den Eindruck,dass ich z.b. ein schlechteres Zimmer bekommen hätte,oder sonst in irgendeiner Weise nachteilig behandelt wurde,hatte ich zu keinem Zeitpunkt.
    Desweiteren wurde mir über DERTOUR ebenso ein Rabatt auf Speisen und Getränke gewährt,wie dies auch bei einer Buchung über Hilton direkt der Fall gewesen wäre.

    Einzigste von mir wahrgenommene Nachteile waren,dass keine Punkte (in meinem Fall HHoners)gutgeschrieben wurden und die Buchung über DERTOUR Online nicht einsehbar war.

    Nach erfolgreicher Buchung über DERTOUR werden die Hotel Voucher in Papierform an den Kunden zugesandt.

    Fazit: Insbesondere bei grossen Vergünstigungen kann ich DERTOUR absolut weiterempfehlen !
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    DERTOUR vs. Hotelseite

    Kommt darauf an. Bei kurzfristigen Buchungen (oder auf Anfrage
    des Kunden) bekommt man die Unterlagen auch als pdf per mail.
    Eine "schlechtere" Behandlung - bis auf die Punkte - gibt's nicht.
     
  6. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18

    Deinem Fazit kann ich mir nur anschließen, sawadeekrap.
    Dertour bietet wirklich gute Pakete und Einzelleistungen an.
    Um "schlechtere" Zimmer zu umgehen, kann man ja auch bewusst bessere Kategorien buchen, die Dertour ja neben den "Sparzimmer" Angeboten auch immer hat.
    Bonuspunkte habe ich z.B. im Eden Roc in Miami erhalten, obwohl ich über Dertour gebucht hatte- die Mitarbeiter an der Rezeption waren so freundlich :)

    Viele Grüße
     
  7. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Das mit den " Besenkammerzimmern" halte ich für Quatsch. Wenn Du z.B. bei Airtours in einem Hotel ein Executive Zimmer buchst, dann ist das doch keine " Besenkammer" sondern hat die selbe Güte, als wenn du es über die Hotel HP buchen würdest.
     
  8. Numerius

    Numerius Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    1
    Ich habe noch nie ein schlechteres Zimmer erhalten, bei Buchung über TUI, Airtours, Meiers W. oder Dertour im Interconti, Mandarin Oriental, Marriott, St. Regis etc. Teilweise sind die Raten gleich, z.B. bei einer Promo. Dann lohnen sich eben die Punkte. Häufig sind die Raten nicht nur günstiger, sondern bieten verschiedene interessante Zusatzleistungen an.
    Meine Erfahrungen basieren überwiegend auf Reisen in Südostasien.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    DERTOUR vs. Hotelseite

    Bei uns ebenfalls. Zusätzlich aber auch Südamerika, Südafrika und Karibik.
    Die von Dir genannten Vorteile sind häufig signifikant besser (ohne BRG).
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Re: DERTOUR vs. Hotelseite


    Das freut mich für Euch!

    In Deiner Aufzählung fehlt das prestigeträchtigste Ziel für Thais: USA.
    Ich vermute mal, Deine Begleiter bekommen immer noch kein Visum für die USA.
    Das ist wirklich bedauerlich und Du hast mein Mitgefühl.
     
  11. A340

    A340 Guest

    Die Reiseveranstalter sind im Vergleich zur Direktbuchung beim Hotel i.d.R. deutlich günstiger wenn das Hotel nicht gerade eine super Promotion hat. Beim Reiseveranstalter kann man durch sehr frühe Buchung sich auch noch einen Frühbucherrabatt sichern. Bei dieser Differenz bringen auch kaum die Hotelkettenprogramme etwas .
     
  12. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Buche auch des Öfteren Zimmer über Airtours oder Dertour.
    Da sie permanent Zimmerkontingente abnehmen, erhalten sie natürlich (teilweise fette) Rabatte.
    Bei Rücktritt zahlt man allerdings,während die Buchungen bei den Hotels (außer advanced booking) meist bis 24 Stunden vorher kostenlos zu stornieren sind.
    Will also überlegt sein.
     
  13. A340

    A340 Guest

    Eigentlch bucht man doch nur wenn man auch dorthin will. Für schwerwiegende Fälle gibt es ja dann noch die Reiserücktrittsversicherung (evtl. kleine Selbstbeteiligung).
     
  14. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Also ich für meinen Teil habe die (teilweise auch noch für den Tag der Anreise geltenden) Spontanstornierungsmöglichkeiten auch privat gern und gar nicht so selten genutzt!
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    DERTOUR vs. Hotelseite

    Das muß natürlich jeder Gast selbst (vorher) entscheiden, was ihm wichtig/er ist.
     
  16. A340

    A340 Guest

    Aus welchem Grund soll man sein vorher gebuchtes Hotel stornieren ?
    Hat man sich vorher nicht genügend informiert und hat ein besseres oder nun günstigeres gefunden ?
    Diese Buchungspolitik trägt doch sicherlich mit dazu bei, dass die direkt Preise der Hotels höher liegen, oder ?
     

Diese Seite empfehlen