Buchung US Airways: Falscher Betrag in E-Mail

Dieses Thema im Forum "US Airways" wurde erstellt von Sucatan, 1. Februar 2009.

  1. Sucatan

    Sucatan Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ich habe heute unsere Flüge nach Vegas im September auf der offiziellen US Airways Webseite gebucht. Bei der Buchung wurde mir ein Betrag von 1000$ für 2 Personen angegeben. In der E-Mailbestätigung wird mir jetzt ein Preis von 1400$ angezeigt. Im Reservationssystem von US Airways wird jedoch der korrekte Betrag von 1000$ angezeigt. Hatte schon jemand von euch solche Probleme bei der Buchung? Ich hoffe doch, dass ich auf den 1000$ beharren kann?!
     
  2. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    Wenn Du es auf der US Website gebucht hast, hast Du es ja auch dort bezahlt. Also was soll diese Frage ?
     
  3. Sucatan

    Sucatan Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Schon klar. Aber wenn im Internet angezeigt wird, dass die Kreditkarte mit 1000$ belastet wird und in der E-Mail steht eine Belastung von 1400$, dann ist das doch strange?!? Ich wollte halt wissen ob das schon anderen Kunden von US Airways passiert ist und welcher Betrag dann schlussendlich belastet wurde.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und nun möchtest Du, daß wir Deine CC-Abrechnung überprüfen?
     
  5. DaveMidknight

    DaveMidknight Pilot

    Beiträge:
    75
    Likes:
    0
    Habe leider letztes Jahr Anfang Dezember für mich und einen Kollegen einen Flug über die deutsche US Airways Seite gebucht (nach dem Chaos am Samstag in Frankfurt hält sich die Freunde darüber übrigens in Grenzen! Aber der Rest wollte das Doppelte dafür...) und dort und in der Mail kam dann ein Preis von 1860 Euro raus . Die dann auch so von der Kreditkarte abgebucht wurde.
    Unter dem Reservierungssystem auf der US US Airways Seite und in Klammern unten beim Preis in der Mail stand aber als Preis 2875,83 US$. Was einen Umrechnungskurs von ungefähr 1.55 sein müßte. Nur das Anfang Dezember der Kurs um die 1.30 war :?:

    Also sollten dir, wenn bei der Buchungs 1000 US$ angezeigt wurden, auch die abgebucht werden.
     
  6. Sucatan

    Sucatan Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Okay, also ich habe mal mit diversen US Airways Mitarbeitern telefoniert und momentan hat ihr System wohl generell Probleme mit gebuchten Reisen die ausserhalb der USA beginnen. Abgebucht werden sollte der Betrag im Internet aber man solle zur Sicherheit trotzdem die Kreditkartenrechnung überprüfen....
     
  7. Joao

    Joao Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Na vielleicht hat ja auch jemand Glück und bekommt weniger vom Konto abgebucht als das Ticket gekostet hat.
    Das wäre doch Klasse.
     

Diese Seite empfehlen