Bus nach Flugausfall

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von mbuerger, 4. August 2011.

  1. mbuerger

    mbuerger Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Hallo, ich sitze gerade im Bus nach Wien. Nachdem die letzte OS Maschine wegen technischer Gebrechen ausgefallen war, hat man alle Passagiere in einen Bus verfachtet, dieser um 0 Uhr mit 5 Stunden Verspätung in Wien ankommen soll. Keine Getränke, kein Snack wurden organisiert. Was kann man sich bei einem Businessclass-Ticket als Entschädigung erwarten? LG
     
  2. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    erwarten: nix
    Der technische Defekt war bestimmt ein aussergewöhnlicher Umstand...
     
  3. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Dennoch hätte er mit Getränken versorgt werden müssen, ihm steht mindestens eine Flasche Wasser zu. Leider ist das europäische Bodenpersonal an den meisten Standorten nicht zu gebrauchen.
     
  4. Axelander

    Axelander Entdecker

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    das wurde doch schon 2008 vom Europäischen Gerichtshof geklärt, dass ein technischer Defekt unter die Kategorie "normale Ausübung der Tätigkeit des Luftfahrunternehmen" fällt und damit kann diese sich nicht auf aussergewöhnliche Umstände berufen.

    Bei meinen drei Fällen, wo der Flug wegen technischen Defekten annulliert wurde, haben die Fluggesellschaften zwei Mal nach einem Brief sofort gezahlt und einmal musste der Anwalt ein Schreiben aufsetzen.

    Daher kann ich nur empfehlen die Airline auf deine Rechte und Ausgleichszahlung "hinzuweisen"
     
  5. mbuerger

    mbuerger Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Danke für die Hilfe, an welche Adresse muss meine Forderung senden? LG
     
  6. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Senden: an den, der das Ticket ausgestellt hat. Steht auf dem Receipt. Wird in Deinem Fall vermutlich Austrian in Österreich sein. Gegen die darfst Du dann auch klagen, falls sie bocken... Wobei die sich bei Bussi Kunden hoffentlich nicht so anstellen.


    Zur Frage der Entschädigungshöhe ist die Entfernung zwischen Start- und Zielpunkt wichtig. Von wo aus bis Du den nach Wien geflogen? Vermutlich weniger als 1.500km Entfernung, also 250.- Euro Ausgleichsleistung.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Vielleicht einfach mal den/die "User/in" mit dem netten Nick "ftlsenhon" fragen? :lol:

    Im Ernst:
    Auch wenn "saftfrucht" sich in manchen Themen (etwa in Sachen "Kernenergie")
    durchaus schon als absolute "Expertin" geoutet hat - wegen einer Flasche Wasser
    solch einen Zwergen-Aufstand veranstalten? Weia. --- Weitermachen. :lol: :lol: :lol: :lol:
     
  8. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Entschädigung? Vermutlich nur die dir tatsächlich entstandenen (Beleg) Verpflegungskosten?
     
  9. mbuerger

    mbuerger Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    So hab die Sache ganz einfach Flightrights gegeben, danke ;)
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Halt uns doch bitte auf dem Laufenden. :mrgreen:
     
  11. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Wie immer in diesen Faellen wird es wohl im Sande verlaufen......
    S
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Davon ist auszugehen. Aber man weiß ja nie ... :lol:
     
  13. mbuerger

    mbuerger Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    So, die Meilen für den Hinflug am 4.8. wurden gutgeschrieben, die Meilen für den gestrichenen Rückflug am selben Tag (OS940) fehlen. Zwar noch keine Woche her, aber hab trotzdem schon ne Mail an M/M geschrieben.

    04/08/2011 Wien-Klagenfurt +1.500 +1.500
    myChoice +3.000
    Executive Bonus +375 +375
    OS935/OS935
    Business Class, D

    Flightright hat übrigens den Fall angenommen und schon ne Zahlungsaufforderung an Austrian gesendet, kam heute per Mail - hab auch gleich einen Flug nach KLU im Juli weitergegeben, der auf Grund einer internen Betriebsversammlung storniert wurde...

    lG
     
  14. mbuerger

    mbuerger Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    So, hab die 250 Euro Ausgleichszahlung bekommen (abzgl Provision für Flightright).

    lG
     
  15. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Die Gemeinde dankt Dir für die Info!
    ...und richtig geschätzt hab ich auch noch...
     
  16. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Der nette ftlsenhon hätte sich mehr als nur eine Flasche Wasser von der AUA "besorgt" (und bekommen).
    Glückwunsch übrigens zu den 40.000 :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen