C-Award nach KUL

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Lloydaereoboliviano, 6. August 2010.

  1. Lloydaereoboliviano

    Lloydaereoboliviano Pilot

    Beiträge:
    95
    Likes:
    0
    Hallo

    ich überlege gerade nächstes Jahr mit meinen meilen in C nach KUL zu fliegen.

    1. Da ich nach Asien noch nie ein Award-Ticket gebucht habe: wie lange im vorraus sollte ich bei LH buchen bzw. werden die awardplätze ja nicht alle auf einmal frei gegeben? Routing wäre MUC-FRA-BKK-KUL

    2. Da ich SQ nicht kenne: Würdet ihr lieber das oben genannte Routing mit der LH in der 744 oder lieber mit der 773 mit SQ direkt aus MUC fliegen?

    Alles natürlich in C

    Danke!
     
  2. HajoKoeln

    HajoKoeln Bronze Member

    Beiträge:
    212
    Likes:
    0
    zu 1 kann ich leider nichts sagen

    zu 2 wenn Du NICHT in BKK für einen Stopover anhalten willst würde ich auf jeden Fall Singapore Airlines nehmen, das ist einfach das bessere Kabinenprodukt. Ansonsten würde ich aber immer einen Stop in Bangkok einlegen, das lohnt sich und daher LH (alternativ Thai) buchen...
     
  3. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wenn Du in MUC wohnst, würde ich auf jeden Fall versuchen einen C Award bei SQ zu bekommen: Das Kabinenprodukt ist besser und Du mußt nicht noch einmal in FRA umsteigen und in BKK Stop machen.
     
  4. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Ich würde erstmal bei der Hotline anrufen und fragen, was sie überhaupt noch frei haben. Ich habe im Mai zwei Award-Tickets in C nach Südostasien für Feb. 2011 gebucht. Da gabs schon keine SQ-Verfügbarkeit mehr. Und auch LH und TG waren bereits eingeschränkt. Schau erstmal, was überhaupt noch geht und mach Dir dann Gedanken, ob Du SIN, BKK, KUL als Ziel nimmst. Im Zweifel kannst Du ja immer für kleines Geld noch Air Asia dazu buchen.
     
  5. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Auf jeden Fall SQ! Ist auch für meinen Geschmack das bessere Produkt, gerade in der 777ER.
    Wenn du aber doch LH fliegen willst, solltest du beachten, dass der Flug nach KUL, wie du wohl schon weißt, über BKK geht. Die Verfügbarkeit hängt dann ausscjließlich von der Verfügbarkeit FRA-BKK ab, BKK- KUL ist kein Problem. Seit den Unruhen im Frühjahr in Thailand ist die Verfügbarkeit FRA- BKK (und damit auch KUL) kein Problem. Habe in BKK aber gerade mitbekommen, dass angeblich die Ankunftszahlen dort stark nach oben gehen (die Leute vergessen eben schnell), daher würde ich mich doch bald entscheiden.
    SQ ist in C ja oft schwierig als Award zu bekommen, wirst du hier im Forum schon mitbekommen haben.
    Leider hast du nicht mitgeteilt, wann im nächsten Jahr du fliegen willst. Ich würde knapp ein Jahr vor dem geplanten Abflug mit der telefonischen Anfrage beginnen.
    Den Tip mit dem Weiterflug mit Air Asia finde ich auch gut. Aber dann bei Air Asia Übergepäck anmelden, wenn du in C mehr dabei hast.
     
  6. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Na, dass das für Dich überhaupt eine Frage ist, wo doch bestimmt beim routing über BKK nur Bumsbomber-Pauschaltouristen an Bord sein werden :roll:
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ich würde definitiv Zweiteres wählen.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Mit SQ aber nur, wenn kein (inkludierter) Stop in Bangkok geplant ist.

    Zum zweiten Vorschlag:
    Fliegt SQ denn wirklich MUC-KUL "direkt"? Seit wann ist das denn so? :shock:
     
  9. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Wir fliegen übermorgen Frankfurt - Bangkok- Kuala Lumpur mit C Award LH
    Dann retour in C mit LH nach Bangkok....stop Thailand .....Mit Swiss C nach Zürich und Flugzug nach Basel

    Prima Routing, compagnion Award eingesetzt, geht bei der SQ Alternative nicht ( musst natürlich Voraussetzung erfüllen )
    Im April für die family gebucht in den Sommerferien, war absolut von den terminen kein Problem
    Allerdings bei Splitten nur über Hotline

    Ansonsten ist München - Singapore immer eine gute Alternative
    MH direkt nach Kul natürlich auch
     
  10. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Dem kann ich nur zustimmen. Ich fliege immer ueber bkk nach Europa, da es fuer mich gegenueber Sin mindestens 2 Stunden spart. Allerdings ist dies natuerlich anders wenn man wie der op in Muc wohnt. Aber auch hier wuerde ich die tg von bkk nach muc in Erwaegung ziehen.

    Ansonsten kann ich auch nur Malaysia Airlines empfehlen. Ein gutes Produkt auf der Langstreckr und die Flugbegleiterinnen sind ueberdurchschnittlich huebsch.
    S
     
  11. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Und meist nicht so "maskenhaft" freundlich wie die bei SQ. Schade nur, dass bei MH ab FRA F nicht mehr angeboten wird.
    Aber wenn der op seine (offensichtlich M&M) Meilen abfliegen will, nützt ihm MH ja wenig.
     
  12. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Stimmt! So huebsch wie die SQ Girls, aber deutlich natuerlicher. Nach meherern MH Langstreckenfluegen in den letzen beiden Wochen gehts es morgen Abend mit SQ nach Brisbane (und von dort nach PNG). Mal sehen wie ich nach der MH Erfahrung den SQ Service empfinde (die Satays sind zumindest bei MH besser).

    S
     
  13. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Der Witz ist ja, dass die SQ Crews zum großen Teil aus Malaysiern bestehen, in Georgetown zB. finden ja regelmäßig Interviews statt. Aber bei MH wirken sie zumeist "natürlicher".
    Aber ich glaube, wir kommen vom Thema ab.
    Selamat jalan!
     

Diese Seite empfehlen