Cash Upgrade bei AA

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von QF001, 4. Januar 2008.

  1. QF001

    QF001 Silver Member

    Beiträge:
    296
    Likes:
    0
    Ich fliege im Feb mit AA von LHR nach JFK und von JFK nach ZRH. Leider in Eco (meine Freundin hat mich dazu genötigt, weil ich sonst für sie den Aufpreis in Business auch hätte zahlen müssen). Immerhin können wir dank OneWorld-Status in LHR und JFK die First Lounge nutzen und uns so wenigstens ein gutes Glas genehmigen.

    Weiss hier jemand (evt Krug56??) ob es bei AA möglich ist, ein Cash Upgrade zu erwerben, oder ob als OneWorld Emerald Chancen auf ein freies Upgrade bestehen? Zweiteres denke ich eher nicht, da wir in einer sehr günstigen Buchungsklasse fliegen.
     
  2. paarlman

    paarlman Bronze Member

    Beiträge:
    138
    Likes:
    0
    ich bekam mal auf ORD-FRA ein upgrade. Ist allerdings schon ca. 3 Jahre her. Ich hatte damals noch einen "travel agent ID" und hab nett gefragt. Keine Ahnung, ob die sowas noch machen, ich war seit langem nicht mehr auf AA unterwegs.
    Grüße,
    paarlman
     
  3. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Ja, was denn sonst? Wolltest Du etwa als Mann vorne thronen und das Weib devot hinter dem Vorhang sitzen lassen?
     
  4. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo QF001,
    in FRA kenne ich es so, dass bei einer wenig ausgelasteten C-Class Cash-Upgrades möglich sind. Gibt es sowohl beim Check-In als auch nachher im Admirals Club. Generell gibt es das nicht. Evtl. besteht bei einer voll ausgelasteten Maschine in Y die Chance auf ein Op-Up, um noch etliche Y-Paxe mitzunehmen. Habe ich in FRA auch schon erlebt. Als OW-Emerald bei QF halte ich es eher für problematisch, weil auf der Rennstrecke LHR-JFK wahrscheinlich etliches AA-Emeralds unterwegs sein könnten.
    Was die Buchungsklasse angeht, kann es natürlich sein, dass Du hinter Vollzahlern bei einer eventuellen Upgrademöglichkeit stehst. Wobei ich denke, dass bei AA der Status wichtiger ist als die Buchungsklasse.
    Ich würd an Deiner Stelle mir bei AA.com mal die Auslastung Deiner Flüge anschauen. Wenn Du nach JFK mit B 777 fliegst (35 C-Classsitze sowie eine F-Class mit 16 Sitzen) könnten dadurch Chancen bestehen, dass tägliche mehrere Flüge gehen.
    Von JFK nach ZRH mit B 767 (30 C-Classsitze) dürfte es ungleich schwieriger werden, da es nur einen Flug/Tag gibt.
    Ich löse das Problem meist dadurch, dass ich C-Klasse buche und für meinen Mitflieger einen Award buche. Mache es im Sommer von FRA-LHR-JFK-BOS-MCO-LHR-FRA. Hat in C-Class knapp 2.600,- $ gekostet. Geteilt durch 2 = etwas über 900,- €. Kostet mich knapp 60.000 Meilen (inkl. Bonus).
    Wünsche Dir viel Glück bei Deinem Vorhaben
    Gruss aus Bielefeld
     
  5. QF001

    QF001 Silver Member

    Beiträge:
    296
    Likes:
    0
    Danke! Auf Krug56 ist doch Verlass, wenn es um OneWorld geht :D
    In LHR bin ich ja bloss im Transit und in Zürich muss ich wohl bei BA einchecken (Anschlussflug ZRH-LHR ist mit BA) und die können mir sicher nicht helfen. Ich frage somit also in der Flagship Lounge nach einem möglichen Cash Upgrade für uns beide. LHR-JFK ist eine B777 und es gibt mehrere Flüge täglich. Danke für Deine Tipps.
    Gruss aus Baden
     
  6. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo QF001,
    btw: in FRA kostet das Upgrade 5oo,oo US-D, falls angeboten. Viel Glueck.
    Gruss aus Bielefeld
     

Diese Seite empfehlen