Contact Air - Annullierung

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Daedalus, 25. September 2009.

  1. Daedalus

    Daedalus Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    LH 151 Str - Ham
    LH 152 Ham - Str

    beide operated by Contactair

    sind heute Abend annulliert worden - wegen technischer Probleme, Genaueres seither unbekannt.

    Die Suche hier funktioniert bei mir leider nicht. Welche Rechte (Schadensersatz? -abgesehen von der Umbuchung morgen früh auf einen Germanwingsflug) hat man als Passagier?

    Danke...
     
  2. yummi

    yummi Silver Member

    Beiträge:
    339
    Likes:
    0
  3. servicechannel

    servicechannel Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Also, die LH muss dir nachweisen, dass es außergewöhnliche Umstände gab, die die Annulierung rechtfertigten. Das Thema "Technik" ist ja schon seit langem ein gerichtlicher Streitpunkt. Sprich: Viele Gerichte sagen, dass die Technik, wenn ordentlich und gut gewartet wird, eben zu Lasten der Airline gehen. Die Sache mit der Ausgleichszahlung ist in der Praxis jedoch häufig schwierig durchzusetzen.

    Stattdessen auf jeden Fall Betreuungsleistungen und Anspruch auf Erstattung/anderweitige Beförderung. Also sprich: Hotel und Mahlzeiten, wenn Flug am nächsten Tag oder relativ lang verspätet. Dann alternativ: Erstattung des Flugpreises (für noch nicht zurückgelegte Flugstrecken) oder Erstattung des kompletten Tickets, wenn du nachweisen kannst, das der Reisezweck mit der Annulierung verfehlt ist. Ferner auch einen Rückflug zum Ausgangsflughafen bzw. halt zum gebuchten Endflughafen unter vergleichbaren Bedingungen.
     
  4. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Dies wird wieder einer dieser nutzlosen Threads, in dem wir uns daruber streiten ob "technische Probleme" hoehere Gewalt sind oder nicht. Am Ende wird es aber ohnehin darauf hinauslaufen, dass sich LH auf diesen Standpunkt zurueckzieht und wenn man damit nicht einverstanden ist klagen muss... Wer macht das schon. Also wird es wohl auf eine Umbuchung auf en naechsten Flug herauslaufen und mehr nicht.

    S
     
  5. djohannw

    djohannw Silver Member

    Beiträge:
    282
    Likes:
    0
    www.eu-claim.com

    Viele Grüße - Dirk
     
  6. servicechannel

    servicechannel Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Finde es übrigens durchaus richtig, bei einer Annulierung wegen Technik, keine Ausgleichszahlung zu leisten.
    Sollte ja im Interesse aller sein, in diese, Fall nicht zu fliegen. Aber gut, will jetzt hier keine neue Diskussion aufrollen :shock:
     
  7. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Wer macht das schon.

    S
     
  8. Daedalus

    Daedalus Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Danke erst einmal für eure Antworten.

    Im konkreten Fall betraf das meinen Partner, der in Hamburg fest saß und Hamburger ist. Taxigutscheine und Hotel für die Nacht wurden selbstverständlich angeboten. Auf das Hotel hat er verzichtet, dann doch lieber das eigene Bett.

    Die Diskussion hinsichtlich der "außergewöhnlichen Umstände" scheint müßig. Gleichwohl stellt sich mir im besonderen Fall von Contact Air zwischenzeitlich die Frage, ob diese denn tatsächlich so außergewöhnlich sind.
    Ich selbst saß am 04.09. drei Stunden in STR fest, ebenfalls technische Probleme einer Contact Air Maschine. Dann das Ereignis am 14.09. Dazu die Erfahrungen der letzten 2 Jahre, während derer wir die Strecke regelmäßig fliegen - bis zum Wechsel auf den Sommerflugplan und damit dem fast ausschließlichen Einsatz von Contact Air auf dieser Strecke weitgehend pünktlich, nun regelmäßig Verspätungen. Warum? Das ist die Frage, möglicherweise auch technische Probleme?

    Mir selbst hat LH übrigens auf eine ziemlich massive Mail 5000 Meilen gutgeschrieben als "kleine" Entschädigung.

    Zumindest heute Abend scheint die Maschine weitgehend pünktlich zu sein, Boarding läuft...
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Die Alternative ist ja in der Regel auch nicht, einfach mit dem Defekt zu fliegen (wenn deswegen schon eine Anullierung erwogen werden könnte erst recht nicht) - falls du das denkst. An Basen wie FRA, DUS oder MUC ist eine Annulierung aus technischen Gründen durchaus gewagt - denn dort (und so argumentieren auch Gerichte von Zeit zu Zeit) wäre schnell für Ersatz zu sorgen.
     
  10. servicechannel

    servicechannel Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Ich mag bezweifeln, dass die Contact Air an einer der erwähnten Orte - oder auch sonst wo - schnell Ersatz bereitstellen kann :shock:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Contact Air fliegt eine Dienstleistung für LH, deren Kunde (Vertragspartner) du auch bist - entsprechend muss LH für Ersatzbeförderung sorgen und nicht zwingend Contact Air.
     
  12. servicechannel

    servicechannel Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Was durchaus stimmt, aber auf seiten der Regionalpartner nur sehr ungern gesehen wird, wenn da plötzlich jemand anders die Strecke fliegt...
    Aber es stimmt natürlich, LH muss sehen, wo sie einer Alternative herbekommen könn(t)en...
     
  13. montaigu

    montaigu Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Die Qualitätsoffensive von LH am Standort Stuttgart wird mit dem Partner CONTACT AIR weiter konsequent umgesetzt ! Vor allem die Fokker 100 setzen Maßstäbe in Punkto

    - bequemlichkeit
    - "state of the art" Kabinenausstattung (in Reihe 1 ist direkter Zugriff auf das Catering möglich !)
    - tiefes und unerschütterliches Vertrauen der PAX in die Technik von F100
    - Pünklichkeit !

    Hoffentlich wird die Partnerschaft weiter ausgebaut um in mittelbarer Zukunft in den Genuß von CONTACT AIR Flügen auf B727 (stehen im Iran, Gabun und Nigeria ) oder auf Langstrecke (evtl.Stuttgart-JFK) auf L1011 - bitte in Original Delta Sitzbezüge mit Blumemuster !

    Und Herr Meierheimer , Sie sind sicherlich auch damit einverstanden, dass der Service Ihres S600 ab sofort in der nächsten DACIA Vertragswerkstatt ausgeführt wird, aber selbstverständlich zu üblichen Mercedes Tarifen !

    Premium Airline mit Premium Anspruch für Premium Kunden - ausser für die depperten Schwaben ! :evil: :evil:
     
  14. Daedalus

    Daedalus Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Was bleibt ist ein kleines Fünkchen Hoffnung, dass in nicht allzu ferner Zukunft auch andere Regionen dieser Republik in den Genuss urschwäbischer Gemütlichkeit kommen dürfen :D

    "Unter uns" sprechen wir schon seit längerem übrigens nur noch von "TOGO-Air" - versehentlich beim Check-In benutzt, vermag diese Bezeichnung allerdings leicht irritierte Blicke hervorzurufen :oops:

    Zitat der Dame in der Lounge heute: "Die Maschine soll pünktlich ankommen und pünktlich abfliegen, aber man weiß ja nie, was bis dahin noch passiert" :lol:
     
  15. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    22. Dezember 2008
    Urteil des Gerichtshofs in der Rechtssache C-549/07
    EIN LUFTFAHRTUNTERNEHMEN DARF ES IN ALLER REGEL NICHT ABLEHNEN, FLUGGÄSTEN NACH DER ANNULLIERUNG EINES FLUGES WEGEN TECHNISCHER PROBLEME DES FLUGZEUGS EINE AUSGLEICHSZAHLUNG ZU LEISTEN


    Rechtlich laut Oberstem Gerichtshof der EU in LUX gar nicht mehr umstritten (LBA setzt es inzwischen durch). In allen Sprachen als PDF erhältlich!
    Führe ich grundsätzlich in verschiedenen Sprachen mit und ist inzwischen leider wichtiger wie die Bordkarte selbst.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Keine Regel ohne Ausnahme.
     
  17. Schnuffel

    Schnuffel Bronze Member

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    keine Ausnahme ohne Regel ! :idea:
     
  18. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Die Ausgleichszahlung darf allerdings verweigert werden, wenn die technischen Probleme auf Vorkommnisse zurückgehen, die aufgrund ihrer Natur oder Ursache nicht Teil der normalen Ausübung der Tätigkeit des Luftfahrtunternehmens sind und von ihm tatsächlich nicht zu beherrschen sind


    Diese (einzige) Ausnahme ist im Urteil allerdings eindeutig erklärt.
    Wir haben in Europa ja noch richtig Glück: habe auf 20 US-Flügen 5 technische Defekte in den letzten Wochen gehabt und da gibt es nicht mal ein Getränk.
     
  19. meilensuechtig

    meilensuechtig Pilot

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Sieht man ja hier auch am Verhältnis zwischen den Forenregeln und dem Postingprinzen dieser Seite.

    Man die Fragestellung ja auch wenig umformulieren:

     

Diese Seite empfehlen