Continental storniert Teilstrecke, was tun?

Dieses Thema im Forum "United" wurde erstellt von manuelsven, 8. Januar 2010.

  1. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    an alle Vielflieger mal eine Frage, was würdet Ihr bei folgendem Fall tun:

    Gebucht wurde am 9.7.2009 für einen Flug im März 2010 wie folgt über continental.com:

    TSS (Manhattan) - EWR Flight CO9883 operated by US Helicopter
    EWR - CUN CO1732


    Am 8.1.2010 bekomme ich nun eine Mail mit einem neuen E-Ticket:
    EWR - CUN CO1745

    Das bedeutet zum einen das der Flug von Newark nach Cancun knapp 5 Stunden vorverlegt wurde, da der CO1732 anscheinend gestrichen wurde (stört micht jetzt nicht dramatisch), aber der Helicopterflug CO9883 komplett entfällt.

    Also bei der Hotline angerufen, bla bla, US Helicopter fliegt nicht mehr, bla bla, Geld für den Helicoptertransfer wird zurück überwiesen.

    So, wie ist nun die Rechtslage? Continental hat doch mit mir einen Vertrag geschlossen von Manhattan via Newark nach Cancun, ich habe bezahlt und somit ist das ganze doch wasserdicht, oder?

    Auf die Frage wie ich von Manhattan nach Newark kommen soll, wurde geantwortet das ich das ganze selbst organisieren und finanzieren müsse, kann doch nicht sein? Ist ja wohl nicht mein Bier, wenn Continental oder deren Partner nicht mehr fliegen, oder?!?

    Für Infos von euch wäre ich dankbar.

    Gruß

    Manuel
     
  2. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Du kannst natürlich ein wenig rummaulen und Deinen "unruly" counter bei CO aufstocken. Wohin das führt, ist aber ungewiss. Ansonsten kannst Du CO selbstverständlich verklagen (habe ich übrigens auch schon mal gemacht, mit durchwachsenem Erfolg) und Dir im positiven Fall die unendliche Dankbarkeit vieler FT'ler abholen. Bei allem Verständnis für den Ärger, viel mehr bleibt nicht.
    Du könntest natürlich auch zum Postkommunismus übertreten, in welchem derartige Praktiken keinen Platz mehr hätten.
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    203
    Entscheidend dürften deren Beförderungsbedingungen sein. Wenn sie sich dort vorbehalten, Flüge zu streichen gegen Erstattung, kannst du nichts machen.
    Solche Situationen gibt es eben, entweder aus fiskalischen oder anderen Gründen. Gerade weil man ja schon ein Jahr im Voraus buchen kann, müssen sich die Airlines absichern.
    Du siehst ja auch, das sie deinen Flug einfach vorverlegt haben. Wer deinen ursprünglichen Flug als Anschluss an einen Transatlantikflug gebucht hätte und nun 5 Stunden früher weiter fliegen sollte, stünde dumm da.

    Was würdest du denn sagen, wenn (zB. aus Angst vor Terroranschlägen) der Luftraum über New York für Helikopter und Kleinflugzeuge dicht gemacht würde? Dann müßte der Flug sogar entfallen und du würdest gar nicht auf die Idee kommen, Erfüllung zu verlangen.
    In deinem Fall ist die Situation nur deshalb anders, weil offenbar fiskalische Gründe bestehen.
    Ich kann deinen Ärger gut verstehen, aber ohne die Bedingungen kommst du (außer mit Kulanz, aber Continental, na ja!) nicht weiter. Ich würde mich nicht wundern, wenn sie sich rechtlich abgesichert haben.
    Ich wünsch dir trotzdem einen guten Flug!
     
  4. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
  5. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    "CO will provide a refund in accordance with Rule 27 A), if the Passenger is not transported as provided in C) 2) above."

    Sind die damit schon fein raus und ich steh im Regen und gehe leer aus?
    Seht Ihr eine Chance aus der Sache was rauszuholen? Für meinen Geschmack wäre ja ein anständiger Voucher oder ein Upgrade für den anderen Flug das mindeste, aber bei Continental?!
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ach ja, wenn das Leben tatsächlich so "einfach" wäre
    und es stets nach eigenem "Geschmack" gehen würde. :roll:
     
  7. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    Siehst du keine Chance auf nur einen Cent Kulanz, bzw. würdest du dich einfach so "abspeisen" lassen, um beim Geschmack zu bleiben? :p
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nur die, die hier schon angesprochen wurden (und die wären mir -
    ganz ehrlich - zu anstrengend). Ansonsten ist doch alles den von Dir
    vorab akzeptierten Vereinbarungen entsprechend geregelt worden.

    Wenn weg, dann weg. Einen nicht stattfindenden Heli-Flug kannst
    Du (und das kann auch kein anderer) eben - leider - nicht antreten.
    Du bekommst Dein Geld zurück und einen Ersatz-Flug nach CUN. :idea:
     
  9. Patrick747

    Patrick747 Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    statt 8 min. Helikopter (+CheckIN) jetzt ca. 30-45min. (Öffis) bzw. mit Taxi/Limo zum Airport... aber.. 5h Flug-vorverlegung... Kein Problem... :roll:

    Sorry... wo ist das Problem=?

    Geld wird retour überwiesen...
    Heli-Flug (City-Airport Transfer) wäre im März.. also mehr als rechtzeitig (3 Monate im Voraus!) davor benachrichtigt worden.... Bitte!!! das ist ein AIRPORT TRANSFER!!! ~20km *WAU*

    Schade... blöd gelaufen.. aber ja (..)

    von "Klage" & "Mailflut" usw. zu sprechen ist in diesem Fall .. :roll:

    ps. siehe hier

    US-Helicopter ist seit 25. Sept.09 nicht mehr aktiv. (gebe es Flug-Alternativen würde CO bestimmt diese auch anbieten)
     
  10. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
     
  11. themrock

    themrock Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    Hatte bei Continental schon mehrfach das Problem, das der ursprünglich gebuchte Flug gestrichen wurde.Die mir dann angebotenene Ersatzflüge waren für mich aber zeitlich nicht aktzeptabel.
    Habe dann immer bei Continental angerufen und die waren dort immer sehr kooperativ, kann da wirklich nicht meckern.
    Es wurde mir immer angeboten
    a) den kompletten Flug zu streichen und komplett Geld zurück.
    b) meistens habe ich mich dann im Vorfeld informiert, wie ich am liebsten fliegen möchte.
    Habe Conti. dann angeboten die Strecke nach EWR einen Tag eher zu fliegen, dann 1x in NY zu übernachten und am nächsten morgen weiter zum Endziel. Kein Problen und die Übernachtung in NY wurde von Conti auch noch übernommen.
     
  12. tackheaded

    tackheaded Gold Member

    Beiträge:
    535
    Likes:
    0
    Habe dies soeben mit äußersten Befremden lesen müssen. Auch bei mir werden mittlerweile fast alle 10 Tage meine bereits gebuchten Continental-Flüge (return) TXL-EWR-PTY verschoben. Allerdings nur um plus/minus 15min. Der unmittelbare Transfer in EWR zum Anschlussflug scheint mir mit knapp 2 Std. auch n.n. gefährdert.
    Dennoch keimen in mir mittleweile geringfügige Bedenken auf, ob ich/wir bei einem weitere, von uns unverschuldeten Verzug der ursprünglichen Flugzeiten, ein Recht auf Erstattung der bislang gebuchten Hotelaufenthalte haben. Es handelt sich hierbei natürlich nicht um eine Pauschal- sondern um ein Individualreisebuchung. Teilwiese können die Hotelbuchungen mind. 72 Stunden zuvor storniert werden. Leider jedoch nicht das Hotel vor der Ankunft/Anreise und auch nicht das Hotel vor der ABREISE/Abflugl.
    Da die gebuchten Konditionen dieser Hotels die gängigen Flex-Rates bei Weitem überschritten, und die An- und Abflugzeiten auch ausreichend mit einem Puffer generiert wurden, hatte ich mich gutgläubig auf die restrictive-rate festgelegt.
     
  13. themrock

    themrock Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    erstattet Conti auch.
     
  14. manuelsven

    manuelsven Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    0
    Re: Continental storniert Teilstrecke - VOUCHER

    So, habe jetzt nochmal Antwort von Continental auf meine Reklamation erhalten. Und siehe da, ein 100$ Voucher :lol:

    Werde dieses Jahr aber vermutlich nicht nochmal Continental buchen, also ab damit zu ebay....oder hat jemand Interesse?


    ***
    Thank you again for taking time to let us know about your recent experience with Continental Airlines.

    An Electronic Travel Certificate has been issued to valid towards the purchase of one electronic airline ticket, where eligible, on Continental up to $100.00.
    Redemption information - Total Value: $100.00 Promotion Code PIN Code: Issued Date: 2/1/2010 Expiration Date: 2/1/2011 Original Ticket Number

    The reference for this item is:

    RELEASE OF LIABILITY
    By acceptance of this travel certificate you release Continental; the operating carrier, and their respective employees, agents and representatives from any and all liability, claims or damages resulting or arising from the matters relating to your flight, compensation therefore or any related complaint.

    REDEMPTION INSTRUCTIONS
    1) For redemption log on to Continental.com or call Continental Airlines for Domestic Travel at (800) 525-0280 for International Travel at (800) 231-0856 or visit a Continental Ticket Office. Certificates may not be redeemed through a Travel Agency.
    2) Advise the agent that you will be redeeming an Electronic Travel Certificate.
    3) Be prepared to offer the agent the Promotion Code, P.I.N. Code and Total Value.

    CERTIFICATE TERMS AND CONDITIONS
    CO REF: GG ETC
    1) To redeem go to Continental.com or call Continental Airlines for Domestic Travel at (800) 525-0280 for International Travel at (800) 231-0856 or visit a Continental Ticket Office. Certificates may not be redeemed through a Travel Agency.
    2) You may view certificate details at Continental.com by clicking on Deals and Offers, Promotional Programs and enter Promotion code and PIN in the offer code box.
    3) The certificate may be redeemed for credit up to its face amount only towards the purchase of an electronic airline ticket(s), where eligible, from Continental. The Promotion Code and PIN must be presented at time of ticket purchase and expires one year from original date of issue.
    4) The certificate will not be honored in connection with prepaid tickets, tour packages or the purchase of non-transportation documents or items; such as excess baggage charges, pet charges etc.
    5) If the face amount of this certificate exceeds the cost of the ticket for which it is surrendered, any residual amount will be applied to the same PIN for use toward another ticket until either the original issued amount is depleted or the expiration date has been reached. This certificate is non-transferable, and cannot be combined with other travel certificates with promotion code TCVA or other travel certificates that represent a form of payment.
    6) Positive identification may be required when using this certificate towards the purchase of a ticket. Continental is not liable for loss, theft or use of this certificate receipt by a person other than the original issuee.
    7) Continental means Continental Airlines Inc., Continental Express Inc., and Continental Micronesia Inc., and with respect to redemption, certain Continental selected code-share flights.
     

Diese Seite empfehlen