Dauer der Bearbeitung einer e-mail-Anfrage an M&M

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von halk, 5. November 2012.

  1. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
    Wie ist Eure Erfahrung mit der Dauer der Bearbeitung von sog. e-mail-Anfragen an M&M ?
    Ich warte jetzt seit 10 Tagen. :evil:
    Ist das noch, bzw. zur Zeit, normal?
    Und was hat es mit der System-Aenderung auf sich?
    P.S. Ich gruesse von BKK.
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Jedes Telefonat ist schneller als der e-mail-Verkehr. Ruf doch einfach an.
     
  3. Holger_dus

    Holger_dus Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Und (fast) jedes Telefonat ist für LH teurer in den Bearbeitungskosten als eine E-Mail...
     
  4. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Wie kommst Du da drauf?! :shock:
     
  5. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Guten Abend Halk,

    zehn Tage sind schon relativ lange!
    Ist denn der Eingang deiner eMail bestätigt worden?

    Viele Grüße
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    e-mail-Anfrage an M&M

    Und ich hätte gedacht, daß es um die Dauer - für den Kunden - geht. Ob ein Telefonat
    die Lufthansa etwas kostet (Du meinst wahrscheinlich die Personalkosten wegen der
    Arbeitszeit), ist doch zunächst einmal wirklich nebensächlich. Ganz davon abgesehen,
    daß auch Telefongespräche - sofern einigermaßen vorbereitet - effektiv und schnell
    vonstatten gehen können. Trotzdem wünschen wir dem "eiligen" Kunden viel Erfolg. :mrgreen:
     
  7. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Re: e-mail-Anfrage an M&M

    Die fallen doch bei der Bearbeitung einer eMail auch an!
     
  8. Holger_dus

    Holger_dus Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Gemeint ist:
    1. Bearbeitungskosten per Call sind i.d.R deutlich höher als E-Mail, da letzteres (teil)-automatisierbar ist.
    2. Aufgrund Outsourcing des M&M-Service kassiert der Dienstleister vermutlich zweimal.
    Also: LH hat offensichtlich die Systeme und den Kundenservice nicht richtig im Griff und generiert zusätzlich zu hohe Servicekosten.
    Also jammeren über den bösen Wettbewerb oder: wer outsourct, ist nicht in der Lage seine Probleme selber (richtig) zu managen!
     
  9. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Und was habe ich als Kunde davon, wenn der "Supplier" höhere Kosten hat (die er letztendlich ja wieder auf die Kunden abwälzt)!? :shock:
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    e-mail-Anfrage an M&M

    Das mag ja so sein (kann ich nicht beurteilen, da mir keine Zahlen vorliegen). Interessiert
    mich aber auch nicht, da es mir als Kunde ja in aller Regel auf eine möglichst schnelle und
    sofort im persönlichen Gespräch beeinflußbare Entscheidung ankommt. Sollte sich z.B. bei
    einem solchen Telefonat herausstellen, daß für die Bearbeitung durch die MA dort noch die
    eine oder andere Unterlage fehlt, kann diese dann sofort (ohne langwierigen, zusätzlichen
    e-mail-Verkehr) geschickt werden - ganz davon abgesehen, daß man einen Ansprechpartner
    für die Zukunft hat, dem das Problem bekannt ist. Unter'm Strich wird auch so Zeit gespart.
     
  11. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Und wie soll das funtkionieren?! Ein Call Center MA bearbeitet im Schnitt 94 Fälle je Schicht......und dann soll ihm jedes einzelne Problem bekannt sein?! Ausserdem werden viele Anfragen an den Second Level Support weiter gegeben. In diesem Fall ist Dir als Anrufer auch kein Ansprechpartner bekannt. :shock:
    Oder hast Du Zugriff auf das Ticketingsystem der LH?! :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen