Der Hello Kitty Jet. Frisch aus dem Internet.

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Mission Control, 16. November 2011.

  1. Mission Control

    Mission Control Administrator

    Beiträge:
    148
    Likes:
    2
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    BÜRO-HINWEIS

    Das sollte man vielleicht in Zukunft häufiger als Warnung anmerken. 8)
     
  3. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    BR war schon in den 90 gern auf diese Kitty Modul ausgerichtet. Bin Anfang der neunziger oft mit BR via VIE / CDG / AMS nach TPE geflogen. Damals gab es nur die ECO / ECO Plus (namen vergessen) Business, und es gab noch eine First. Die first war upperdeck, 2x2 Bestuhlung, und hintendran die C :p . Ich bin mit BR oft nach Australien geflogen, war vorher Codeshare mit Ansett. Heute mag ich BR nicht mehr sehen, halt zu alt.

    Übrigens, der Erfinder der ECO/deluxe -Evergreen de luxe, war der noch heuteige Shareholder von BR. Als er in den 80 ger Jahren sein Containergeschäft (Evergreen) aufbaute, musste er die damals noch regulären Eco-classes über sich ergehen lassen. Dies brachte ihn auf die Idee, für etwas mehr Geld mehr Fussraum und einen breiteren Stuhl anzubieten.
     

Diese Seite empfehlen