Deutsche Bank Begrüßungsmeilen

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von paro, 20. März 2009.

  1. paro

    paro Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Hat jemand Erfahrung mit dem Angebot der Deutschen Bank "3000 Meilen Begrüßungsangebot für Neukunden"?

    Interessant finde ich dabei die Möglichkeit der SparCard ab 500 EUR, finde aber keine Möglichkeit, online auf einen Antrag zuzugreifen, bei dem auch die M&M-Nummer abgefragt wird.

    Auch finde ich keine Einschränkung, wie lange 500 EUR auf dieser SparCard eingezahlt sein sollen (zu üppigen 0,5 % Zinsen/Jahr...).

    Danke!
    paro
     
  2. Vogelbirdy

    Vogelbirdy Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo,
    ich habe diese Sparcard - Aktion ebenfalls gemacht und die Meilen anschließend schriftlich beantragen müssen. Sie waren dann allerdings innerhalb einer Woche auf dem Konto. Wie lange ein Guthaben auf der Karte sein muss, weiß ich nicht.
    Gruß
    Hans
     
  3. BadMat

    BadMat Gold Member

    Beiträge:
    726
    Likes:
    0
    Dito :!:
     
  4. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    hallo,
    habe gerade echt Riesenprobleme mit den Bänkern der DB,
    die kennen ihre eigenen Meilenpromotions nicht, sind dann irgendwie eingeschnappt , wenn Mann/Frau sie belehrt....und dann klemmt es noch an der Meilenhöhe, die gutgeschrieben wird.
    Will nicht verallgemeinern, habe mit meinem Bänker dort vielleicht Pech gehabt. Nur vor 2 und vor 3 jahren hatte ich schon mal ähnliche Erlebnisse. Und gehe nur zur DB wegen dn meilen, wüste nicht, was ich sonst in dem Bunker sollte :lol:

    Aber grundsätzlich gilt schon : das mit der Sparcard ist praktikabel.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die Eröffnung der letzten Sparcards, die ich mit anderen zusammen angelegt habe, wurden "pfiffigerweise" telefonisch mit dem Hinweis auf die Meilen angekündigt. Zum Termin in der (Berliner) DB-Filiale hatten die dortigen Mitarbeiter dann die Meilchen in Form von Gutscheinen schon vorrätig. Allerdings war eine Kombination von Werbe- und Welcome-Meilen (wie gaaaanz früher einmal) nicht mehr möglich.
     
  6. Brixo

    Brixo Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Verstehe ich das richtig?
    bedeutet: eine Sparcard eröffnen, 100.000€ draufpacken, ne Woche drauflassen damit die 0,5 % nicht zu sehr schmerzen, dann wieder alles abziehen und 33.000 Meilen kassieren (+3.000 für Neukunden). Funktioniert das so oder haben die da was gegen?
     
  7. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Ich glaube nicht, meines Wissens nach handelt es sich hier um Wertpapiere bzw Festgeld etc.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die Sparcard bringt nur einmalig maximal 3,000 Meilchen,
    wenn einmal mindestens 500 Euro eingezahlt worden sind.
     
  9. SquadMan

    SquadMan Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Die 3000 Meilen gibt es aber als Begrüßungsbonus für neue Kunden der deutschen Bank und nicht für die Sparcard, oder ? Ich finde nämlich zur Sparcard überhaupt keine Aktion bei der Deutschen Bank, wo die 3000 Meilen erwähnt werden.
     
  10. Hans_Berberich

    Hans_Berberich Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich habe Anfang des Jahres ebenfalls begonnen, die Meilenlandschaft der Deutschen Bank abzugrasen. Mit den Meilengutschriften hat alles gut geklappt. Ich habe einfach die entsprechende Seite von Miles and More ausgedruckt und bin damit auf eine DB-Filiale.
    Die 3000 Meilen werden als Begrüßungsgeschenk für jeden Neukunden vergeben. Das heißt du mußt einfach nur Kunde werden (und darfst natürlich vorher keiner gewesen sein). Du hättest z. B. auch die Möglichkeit ein Konto zu eröffnen oder eine Kreditkarte zu beantragen, einen Ratensparvertrag abzuschließen oder sonst was. Die Sparcard ist eingentlich praktisch, weil sie kostenfrei ist. Nach der Meilengutschrift kannst du das Geld wieder abheben.
    Wenn du noch Geld zum anlegen hast, gibt´s pro 10.000 € Anlage auf ein Geldmarkt-Konto weitere 3000 Meilen.
    Interessant ist auch, dass sie einem ab dem virten Produkt und für jedes weitere nochmals je 3000 Meilen gutschreiben.
    Ich habe schon drei zusammen (Aktiv-Konto, Sparcard, Geldmarktkonto) und schließe irgendwann im Sommer noch einen kleinen Ratensparvertrag ab, um mir die Treueprämie noch zu sichern.

    Alles in Allem ist es eine feine Sache. Kann ich nur empfehlen...

    Gruß, Hans Berberich.
     
  11. Trappato

    Trappato Silver Member

    Beiträge:
    319
    Likes:
    0
    @Hans-Berberich

    Heißt das bei 100.000 Euros aufs Geldmarktkonto gibts satte 30.000 Meilen (plus Begrüßungsbonus) :?: :?:
    Wie lange muss es dann liegen bleiben ?
     
  12. Hans_Berberich

    Hans_Berberich Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Ja Trappato, 100.000 € stellen zeitgleich die Grenze für "bemeilte" Geldanlagen dar. 30.000 Meilen ist das Maximum was die Deutsche Bank für Geld-Anlagen vergibt. Es gibt meines Wissens keine Mindest-Anlage-Dauer. Du mußt aber bedenken, das es sich um Geld-Markt-Konto handelt. Daher kannst du pro Monat nur 2.000 € ohne Vorschuss-Zins abheben. Nach einer Kündigungsfrist von drei Monaten ist der gesamte Anlagenbetrag wieder frei verfügbar. Der aktuelle Zinssatz beträgt:

    ab 5.000 Euro 0,85 %
    ab 25.000 Euro 1,10 %
    ab 100.000 Euro 1,25 %

    Große Summen sind auf dem Geld-Markt-Konto auf lange Sicht also eher unrentabel. Manchmal lassen die DB-Mitarbeiter auch mit sich verhandeln, dass sie einem die jeweiligen Meilen auch für klassische Festgeld-Anlagen (db-Festzinssparen) gutschreiben lassen. (-> ich hatte da auch mit einem vernünftigen Bänker zu tun gehabt). Da gibts für eine 12-monatige Anlage wenigstens 1,5 %.

    Gruß, Hans Berberich
     
  13. jan-bul

    jan-bul Gold Member

    Beiträge:
    870
    Likes:
    0
    Wo hast Du über die 3000 Meilen Treueprämie ab dem vierten Produkt gelesen?
    Würdest Du bitte den Link hier posten?
    Danke im voraus
     
  14. paro

    paro Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Die Sparcard ist aber eine der wenigen Möglichkeiten, ohne Gebühren oder größere/längerfristige Aktionen Kunde der Deutschen Bank zu werden. Im Kleingedruckten steht, dass es die Begrüßungsmeilen für eine Sparcard nur bei einem Guthaben von mind. 500,- EUR gibt. Daher die Frage, wie lange die 500,- EUR dort drauf liegen müssen.
     
  15. FlyingStefan

    FlyingStefan Pilot

    Beiträge:
    75
    Likes:
    0
    Also ich habe mir die SparCard vor knapp 3 Jahren geholt, als es eine der wenigen Möglichkeiten war um in UK gebührenfrei abzuheben. Die Kundenbetreuerin meinte, es reicht, wenn das Geld einen Tag drauf ist. Hab es zur Sicherheit erstmal eine Woche da geparkt und dann wieder abgezogen, hat für die Meilengutschrift gereicht ;-) Weiß aber nicht ob das heute strenger geregelt ist.
     
  16. cybermailer

    cybermailer Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    0
    Na das ist ja ein super Geschäft wenn man bedenkt, dass andere Banken bei 3,6% liegen. Ich bringe also 100000€ zur deutschen Bank um dafür nach zähen Verhandlungen 1500€ Zinsen und 30000 Meilen zu bekommen, während andere Banken mir 3600€ an Zinsen zahlen. Wenn man die Abgeltungssteuer berücksichtigt, erkaufe ich mir diese 30000 Meilen dann mit ca. 1500€ Zinsverlust, also mit 500€ pro 10000 Meilen.

    Scheint so als wenn diese Meilensammelwut einige Leute blind macht.
     
  17. MunichMuppet

    MunichMuppet Gold Member

    Beiträge:
    747
    Likes:
    0
    Wie kommst du denn darauf? :lol:
     
  18. wiegers

    wiegers Pilot

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0

    Er will der Deutschen Bank helfen, um die Krise besser zu meistern, indem er das Geld 1 Jahr dort läßt.
     
  19. Hans_Berberich

    Hans_Berberich Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
  20. Hans_Berberich

    Hans_Berberich Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Hier der entsprechende Link:

    http://www.miles-and-more.com/online/po ... &cid=18002

    Der Part über die Treueprämie steht im unteren Teil.

    Gruß, H. Berberich
     

Diese Seite empfehlen