die NEUE airberlin Business Class + Lounge BBI

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von zapping tv, 12. März 2011.

  1. zapping tv

    zapping tv Bronze Member

    Beiträge:
    173
    Likes:
    0
    Ich habe heute die NEUE airberlin Businessclass getestet. (Einführung komplett bis 11/2011)

    Die Sitze haben einen Neigungswinkel von 170°C.
    Im Rückenbereich liegt man etwas durch, es fehlt eine Stütze am Lendenwirbel daher sollte man sich immer ein Kissen unterlegen.
    Videos gibt es endlich on Demand auf einem 10 Zoll Bildschirm

    Die Sitzlänge beträgt: 181 cm und 50 cm breite.
    Da viele Menschen über 181 cm ist die Ausklapbare Fußstütze eher nichtig.

    Im Gesamteindruck muss ich sagen, wirkt diese "NEUE" Business Class Sitze wie ausgemusterte Sitze eines One World Partners.
    Man hat weder ein falches Bett noch wird privatsphäre groß geschrieben. (Ich glaube Iberia fliegt seit 6 Jahren mit solcher Bestuhlung)
    Die große Oneworld Mutter BA zeigt da schon eher was Zeitgemäß ist !

    Bilder:
    http://250kb.de/u/110312/j/MemNX06N2IcO.JPG
    http://250kb.de/u/110312/j/PXKdndyM9nD6.JPG

    Die wohl wirklich erste Lounge von airberlin (geplant BBI Mitte 2012) sieht hingegen sehr schön aus.
    Aufgrund der Strandkörbe lässt es vermuten, dass auch hier eine Kooperation mit der Sansibar getroffen wurde (was das Lounge essen nur aufwerten kann)
    Inwieweit die Lounge dann auch Oneworld Partnern zur Verfügung steht, ist noch offen.

    Bilder:
    http://250kb.de/u/110312/j/zkf6bfyZsjuQ.JPG
    http://250kb.de/u/110312/j/Up9qt8g4aWMD.JPG
    http://250kb.de/u/110312/j/OcypCek1yT8E.JPG
     
  2. premium-guest

    premium-guest Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    1
    Vielen Dank für die Bilder.

    Ich sehe es positiv. Die meisten Strecken mit AirBerlin sind eh im Deutschland- und Europaverkehr, wo es keine Businessclass gibt. Daher finde ich es schon mal einen großen Fortschritt, dass es wenigstens eine schöne Lounge gibt, die dann hoffentlich auch im Kurzstreckenbereich von Statuskunden genutzt werden darf.
    Sicher, die Sitze der Businessclass sind schon ein Witz, dafür ist diese Airline aber immer noch günstig, und das ist das wesentliche für die AirBerlin- Kunden.
     
  3. premium-guest

    premium-guest Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    1
    Weiß jemand übrigens, ob die Lounge im Mainpier oder im Südpier angesiedelt wird?
     
  4. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Fuer eine Fluggesellschaft die auf der Langstrecke hauptsaechlich preissensitive Touristen als Kunden hat doch eine angemessene Business Class.
    S
     
  5. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Da hab ich definitiv eine andere Ansicht!
    Geb Dir recht, dass AB auf Langstrecke viele preissensitive Touris befördert
    ABER
    Touris in der Bussi sind NICHT preissensitiv! Das ist die Kundengruppe, die bereit ist für Luxus mehr zu bezahlen! Im Falle der Bussi im Vergleich zur Eco (am gleichen Buchungstag) durchaus auch das 3-fache.
    Von daher ist es für mich unverständlich, dass sich AB auf ein "Rutschenabenteuer" einlässt. Das ist kurzsichtig. So ein Produkt bekommt man nur mit Upgraddes voll, aber nicht mit gut betuchten Kunden, die eine Alternative haben.

    Hoffentlich ist das nur ein Test / Prototyp. Würde es AB wünschen. Lieber eine Reihe weniger in der Bussi, aber dafür richtiges Geld einnehmen.
    Der Sitz geisterte doch schon vor 3 Jahren (oder so) über die AB Web-Seiten. Das Projekt ist dann wohl erst mal eingeschlafen.
     
  6. BadMat

    BadMat Gold Member

    Beiträge:
    726
    Likes:
    0
    Man receycelt nun also die alte SWISS C.
    Hatte LTU nicht schon neue Sitze für C und Y bestellt?
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Für "Luxus"? Bei AirBerlin? Also wirklich nicht. :shock:
    Ganz davon abgesehen, daß wir die sog. "Biz" wirklich nur vermitteln,
    wenn es sich preislich sehr stark bemerkbar macht - und das ist dann
    beim Beispiel BKK halt immer ungefähr das Doppelte des Eco-Preises.

    Würde es tatsächlich das Dreifache (oder gar noch mehr) sein, wäre
    die AB-"Biz" ja nicht guten Gewissens zu verkaufen. Dann lieber *A mit
    Zubringer (falls notwendig).
     
  8. exit-row

    exit-row Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Ist ja exakt der Swiss C/Cl Sitz der dort ja ausgemustert wird.

    Ich versteh nicht so wirklich, warum airberlin nicht die vorhandenen und angeblich in Düsseldorf in ner Lagerhalle rumstehenden Fishbone Sitze einbaut, die der Achim vor Jahren schon groß mit dem AVOD in der Eco angekündigt hat?

    Scheinbar will man diese erst mit der 787 einführen, da hat airberlin ja gesagt das es in der Business ein komplett "flaches Bett" geben soll, ergo wohl die Fishbone Sitze.

    Natürlich sind diese Sitze eine Aufwertung des aktuellen C/Cl Produktes, aber das sollte ja nicht der Anspruch sein.
    Und ob die 787 wie geplant gegen Herbst 2014 bei airberlin sein wird, ist für mich auch nicht in Stein gemeiselt.

    Ich bin ohnehin gespannt, wie sich er Business Preis bei airberlin entwickeln wird.
    Kann mir kaum vorstellen, dass die aktuellen Business Preise bleiben werden.
     
  9. zapping tv

    zapping tv Bronze Member

    Beiträge:
    173
    Likes:
    0
    Also ich finde AB immernoch sehr teuer, meist teurer als ander Anbieter.
    TXL - MIA in der Biz kostet ca. 2.200 €

    IBERIA (ja nicht besser als AB aber immerhin nen Bett) 2000 €
    British Airways (Bett) 2100 €
     
  10. dschnit1

    dschnit1 Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Kann ich so nicht bestätigen. Wenn ich selber in den Urlaub fliege schaue ich schon auf den Preis. Ein Mindestmaß an Komfort muß jedoch auch gegeben sein. Aktuelle Kalkulation. Mit LH + CO würde mich der Spass 3500€ pro Person kosten. Mit Condor 1800€ Air Berlin nimmt 2000€. LH + CO ist mir zu teuer für den Urlaubstrip, der Condor Sitz ist unerträglich wenn man schlafen möchte von daher bleibt nur Air Berlin, welches für mich auf einem Urlaubstrip eine gute ist.
     
  11. vbeck1

    vbeck1 Gold Member

    Beiträge:
    846
    Likes:
    0
    Da geb ich Dir recht! Weiss nicht, warum die AB Business Class immer so "runtergemacht" wird...

    Grüsse aus Teneriffa - Volker
     
  12. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    auch ich oute mich mal als AB-Flieger, zumindest One-way in C. Muss privat kurzfristig im Mai 2011 nach Florida. One-Way in C mit LH nicht verfügbar, One-Way über AA (kein MileSaver) nur 100.000 Meilen - also habe ich ein paar Meilen über Amex und SPG kreiert und ein C-Class Upgrade gebucht. Hat mich mit dem Schnäppchenticket von letzter Woche gerade mal 250,- € (inkl. Tax) gekostet. Zurück gehts dann in C mit AA.
    Besser in C bei AB als schlecht in Y bei einer anderen Airline. Werde dann mal berichten.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  13. Prez1988

    Prez1988 Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Quelle: FAZ.net vom 09.03.2011

    Wäre es nicht sinnvoller die alten Sitze drin zu lassen bzw. gleich die ganz neuen einzubauen? Würde doch sicherlich Kosten sparen...
     
  14. vmuerz

    vmuerz Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Weiß man schon, ob die Silber Paxe auch rein darf?
     
  15. atri1666

    atri1666 Guest

    Fliege im Mai erstmalig mit AB in C nach BKK return. Werde darüber berichten. Preismäßig gab es nichts was dem nahe kam und der Direktflug und Limotransfer sind auch was wert.
     
  16. vbeck1

    vbeck1 Gold Member

    Beiträge:
    846
    Likes:
    0
    Wir fliegen auch im Mai nach BKK:
    Am 3.5.2011 DUS - BKK und am 23.5.2011 BKK - DUS
    Vieleicht durch Zufall gleicher Flug?

    Grüsse aus Teneriffa - Volker
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Preislich ist AB mit ihrer "Biz" sicher schwer zu schlagen, aber ...

    Wie hoch setzt Du diesen "Wert" denn an?
     
  18. atri1666

    atri1666 Guest

    Nein leider nicht. Direktflug von Tegel und nach Tegel. Hin am 02.05.11
     
  19. atri1666

    atri1666 Guest

    Privat wohl max. 1000 Baht pro Richtung nach Pattaya und mit anderen Diensten wohl doppelt bis dreifach teurer mit Limo. Es ist nicht ein Wert der materiell so hoch ist aber ein Reisebestandteil wo ich mich um nichts kümmern muß. Unsere LH kriegt das ja nicht hin bei doppelten bis 3-fachen C Preisen. 2x dieser Return in C bringt gleich die goldene Karte.
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wir rufen einfach (kostenlos) aus Deutschland "unsere" Fahrerin an,
    sagen, wann wir mit welchem Flug ankommen - und sie kümmert sich.
     

Diese Seite empfehlen