Ecoservice AirRail QKL-FRA-QKL

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von SGE, 12. August 2009.

  1. SGE

    SGE Silver Member

    Beiträge:
    373
    Likes:
    0
    Wie ist der Ecoservice bei einem Flug auf Höhe 0 von QKL nach FRA? Oder sollte ich lieber gleich ins Bordrestaurant gehen und dort einen freien Platz nehmen und meinen Kaffee trinken?
     
  2. rombach01

    rombach01 Bronze Member

    Beiträge:
    188
    Likes:
    0
    Auf Flughöhe 0 ist der Service gleich :arrow: 0 :lol:

    Wenn du Glück hast, hilft dir jemand beim Gepäckeinladen in den Zug und verstaut es. Das ist aber auch alles. Eine ganz normale Bahnfahrt.
     
  3. SGE

    SGE Silver Member

    Beiträge:
    373
    Likes:
    0
    Also Bordrestaurant ;-)

    Danke!
     
  4. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Genau. Dann sind auch ist auch in FRA der Weg zur Rolltreppe/Aufzug nicht so weit.

    Und wenn du wirklich Gepäck aufgeben solltest, schau dass es (beim Rückflug) nur bis FRA gelabelt wird, dann kannst du es am normalen Karussell abholen. Wird es bis QKL gelabelt, musst du es an dieser schwachsinnigen Ausgabe am Fernbahnhof abholen, was deutlich länger dauert...

    Gruß,

    nam
     
  5. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Absolutrichtig....das spart Nerven und den Kontakt mit den zuständigen Leistungsträgern am Fernbahnhof :evil:
     
  6. SGE

    SGE Silver Member

    Beiträge:
    373
    Likes:
    0
    Der Tipp hört sich gut an.

    Was bedeutet aber "deutlich länger" ungefähr?
    Laut Flugplan habe ich 2 Stunden zwischen Ankunft und s/Abflug/Abfahrt. Da sollte der Koffer doch rechtzeitig angekommen sein, oder? Ich warte eh in der DB-Lounge auf meinen s/Flug/Zug.
     
  7. djohannw

    djohannw Silver Member

    Beiträge:
    282
    Likes:
    0
    12:05 bis 13:09 klappt regelmäßig nicht. Ist aber kein Problem, dann wird mir das Gepäck halt nach Hause geliefert...

    Viele Grüße - Dirk
     
  8. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Anything can happen, 90Miunten waren so unser Schnitt :cry:
     
  9. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    War zwar nicht die Frage, aber bei "Fluegen" in der C gibt es auch nur Sitze der 2 Klasse aber Getraenke und einen Snack.
     
  10. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    War zwar auch nicht die Frage, aber am Abend schließt die "Gepäckausgabe" am Fernbahnhof nach dem letzten LH nach QKL. Wenn dein Flug verspätet in Fra ist kommt das Gepäck meistens an Band 17 raus! Wenns klappt also nur bis FRA labeln, wurde mir allerdings in letzter Zeit öfter verweigert. Einmal war mein Gepäck durch Verspätung automatisch ins Sheraton weitergeleitet und ich war schon umgebucht auf FRA_QKL 7:09 am nächsten Morgen, da man bei LH nicht wußte, dass die Bahn noch mehr Züge hat, die auch nachts nach Köln fahren.
    Dann muss man allerdings sein (E) Ticket stickern lassen, sonst fährt man schwarz.
     
  11. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Bleibt die Frage, warum der Airail als solches nicht eingemottet wird. Der einzige Vorteil ist noch, dass man ein paar Meilen bekommt, der ganze Rest (Gepäckhandling in FRA, reservierte Plätze mit längstem Laufweg zur Rolltreppe/Aufzug in FRA etc.) verärgert mehr als er bringt.

    Vom Kostenfaktor für die LH mal ganz zu schweigen... Weiss jemand, wie lange der Vertrag LH + DB noch läuft?
     
  12. SGE

    SGE Silver Member

    Beiträge:
    373
    Likes:
    0
    Für mich als Flugkunde und gebeutelter Bahnkunde hat dieser Service nach FRA natürlich einen entscheidenen Vorteil! Ich sitze bereits in Köln im Schoss der Lufthansa und kann recht entspannt der kommenden Verspätung entgegen sehen.

    Gilt der Flugschein ab FRA liegt es meiner Verantwortung, dort rechtzeitig anzukommen.
     
  13. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    aber wenn du als Bahnkunde (rail & fly o.a.) hinfährst, kannst du jeden x-beliebigen Zug nehmen. Dann reduziert sich der Vorteil auf den Tag, an dem Strecke mal gesperrt ist...
     
  14. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    Sehe ich genauso, wen ich mit einem normalen Zug anreisen wuerde, muesste ich um auf Nummer sicher zu gehen immer einen Zug frueher nehmen und die Fahrt ist ja fast kostenlos.
     
  15. SGE

    SGE Silver Member

    Beiträge:
    373
    Likes:
    0
    Wieviel Auswahl habe ich denn von K nach FRA, wenn ich um 12:00 Uhr zum Checkin in FRA sein will/muss? Da ist die Auswahl nicht allzu gross. Hinzu kommt dann, dass man wieder einen Zug früher fahren muss, da man bereits schlechte Erfahrungen gemacht hat.

    In meinem konkreten Fall säße ich sowieso in genau diesem Zug, sei es mit Airrail, rail & fly oder einfacher Bahnfahrkarte.
     

Diese Seite empfehlen