F-Lounge der LX in Zürich und Johannesburg

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von thomosis, 7. Dezember 2009.

  1. thomosis

    thomosis Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    0
    Wer von Euch kann mir etwas zu den Lounges der Swiss in Zürich und Johannesburg sagen. Wie sind diese an z.B Getränke- und Speisenauswahl, Service (Transfer zum Flieger) etc. Wenn ich schon auf das FCT in FRA verzichten muss,.........
     
  2. capetown

    capetown Bronze Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    in Zürich Zugang zur "First Claas Lounge". War bis jetzt immer nur Morgens da und für kurze Zeit. Kleine Frühstücksauswahl nette Räumlichkeiten. Wurde bis jetzt immer aus der Lounge zu meinem Anschlußflug begleitet, bzw. gefahren, die kleinen Avro´s nach HAJ stehen halt immer weit draußen. Weiß nicht ob es immer einen Begleitservice gibt.

    In JNB hast Du Zugang zum "Virgin Clughouse". Schöne Lounge mit Duschen usw. Essen kannst Du von einer sehr netten Speisekarte auswählen, werden frisch zubereitet und sind eigentlich immer recht lecker. Sehr gutes Getränkeangebot.
    Freue mich schon wieder auf den 16.12. dann kann ich das alles mal wieder genießen :p
    Keine Begleitung zum Flugzeug.
     
  3. zooka

    zooka Silver Member

    Beiträge:
    280
    Likes:
    0
    Finde die Lounge okay, aber nicht besonders. Das Pre-Flight Dinner eher grenzwertig (Qualität des Speisen und des Services). Limo-Transfer ist eigentlich Standard. Bei Langstrecke jedoch nur bis zum Fahrstuhl der dann irgendwo bei den Gates rauskommt (keine Begleitung bis zum Gate). Bei den kleinen Maschinen draußen halt bis an die Treppe und bei Regen auch bis ins Flugzeug.

    Finde auch, dass es eine gute Lounge ist. Wenn die Virgin Flieger gehen jedoch recht voll (da viele Business Plätze). Essen wirklich gut und Ambiente recht stylisch!
     

Diese Seite empfehlen