Finger weg vom M&M Kontoauszugsdrucker

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von bugspray, 15. Juli 2007.

  1. bugspray

    bugspray Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Keine Ahnung, ob wir das Thema schon hatten:

    Habe neulich in FRA einen M&M Kontoauszugsdrucker gefunden, hat auch wunderbar funktioniert,

    ABER: GROSSE WARNUNG:

    Anschliessend waren alle Buchungen, die ausgedruckt wurden, nicht mehr online sichtbar....

    also kann ich nur empfehlen: Haende weg von dieser Teufelsmaschine.....

    bugspray
     
  2. michiffb

    michiffb Silver Member

    Beiträge:
    362
    Likes:
    0
    also

    es stimmt schon, die Kontobewegungen sind online nicht mehr zu sehen, ausser über die Funktion Kontohistorie
     
  3. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Re: also


    Das dürfte doch wohl ausreichen um seine Daten anzuschauen. :roll:
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Außerdem speichern wir - etwa alle 2 Wochen bis mindestens 1x pro monat - alle Daten des Kontoauszugs schön im Computer ab. Schon wegen der nicht nur theoretisch, sondern auch tatsächlich vorkommenden "Rückbuchungen", die ich sonst nie bemerkt hätte. Das mache ich ja beim "Online-Banking" (wo's den "Rückblick" auch nur für ein paar Monate gibt) genauso. Teufelswerk. :!:
     
  5. offtherecord

    offtherecord Bronze Member

    Beiträge:
    206
    Likes:
    0
    Die Kontohistorie gibt es aber nur für Sens (und HONS natürlich). Gilt wohl als Status-Perk. :roll:
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ein (heimischer) Computer fragt keinen Status ab. Abspeichern klappt also immer. 8)
     
  7. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    übrigens kann man sich aber, durch anruf bei m&m, auch einen kontoauszug für das gesamte letzte jahr oder auch mehrere jahre zusenden lassen.
     
  8. skyrock

    skyrock Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Man will den Kunden wahrscheinlich die Nutzung der teuren Drucker abgewöhnen. Auf den Reservierungen findet sich dazu passend auch der schöne Absatz:

    "Passenger Receipt bequem und einfach selbst ausdrucken!
    Ab sofort steht Ihnen Ihr Passenger Receipt (Quittung) 24 Stunden nach Erhalt dieser Reiseinformation bis zum Reiseantritt über http://www.lufthansa.com
    zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung. Im Zuge dieser innovativen Weiterentwicklung wird Lufthansa sukzessive den Ausdruck des
    Receipts am Automaten unterbinden
    . Nutzen Sie daher diese komfortable und zeitsparende Lösung bereits jetzt für alle Ihre Reisen mit elektronischem
    Ticket."

    Marketing-Gesülze erster Güte :)
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Die üblichen "Enhancements". :roll:
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Letztendlich bleibt ja auch immer noch die Möglichkeit, sich die Kontoauszüge 4x im Jahr (so richtig auf Papier gedruckt und per gelber Post) kostenlos zuschicken zu lassen. 8)
     
  11. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Ich hatte den Drucker kürzlich zum Zeitvertreib das erste Mal benutzt, nahm mir die erste Seite und setzte mich an einen Tisch in der Nähe. Tatsächlich druckte er noch minutenlang weiter meinen Star Alliance-Lebenslauf aus. Ein netter Mensch brachte mir dann den Rest. Inzwischen hatte sich am Drucker eine kleine Schlange gebildet. War mir sehr peinlich...
     
  12. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    d.h. da kommt nicht nur das aktuelle jahr raus sondern alles seit mitgliedschaft? oder, fliegst du sooo viel, dass auch das aktuelle jahr fast ausreicht, dass dem drucker das papier ausgeht? ;-) ;-)
     
  13. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Es kam alles raus, was sonst im Online-Kontoauszug steht und der wurde damit wie oben beschrieben gelöscht. Da ging es schon um Flüge der letzten Jahre.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber das passiert eben wirklich nur einmal (beim ersten Mal) - ansonsten ja immer nur rückwirkend bis zum Datum des letzten Ausdrucks. Das wäre mal eine "sinnvolle Verbesserung": wenn man auch beim Auszugsdrucker einstellen könnte, was man sehen und drucken möchte. Zum Glück klappt's ja auch weiterhin zuhause. 8)
     
  15. rescuebernd

    rescuebernd Pilot

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Das ist mir auch passiert.
    Nach sechs Jahren das erste Mal so einen Kontoauszugsdrucker in der Lounge benutzt und der druckte und druckte und druckte und die Schlange wurde immer länger,...

    Noch dazu war das so ein alter Nadeldrucker mit entsprechender Geräuschkulisse,...

    War auch mir :oops:
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Am peinlichsten wird es, wenn mitten im Druck-Vorgang das Papier zuende ist... :oops:
     
  17. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0

    Hast Du Dir mal Gedanken gamcht, was da an Papier eingespart wird ?

    Damals bei DBA gab es den PAX Receipt immer als PDF Datei, ob das heute bei AB auch so ist, weiß ich nicht.

    Also nicht alles so negativ sehen.
     
  18. aquaguy

    aquaguy Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Hallo

    Es gibt doch auch die Druckfunktion online. Da wird danach nix gelöscht. Online sehe ich (Blue Card) leider nur die letzten 40 Buchungen. Deswegen wollte ich mal etwas auf Papier, damit man es noch nachvollziehen kann.

    Mfg

    aquaguy
     
  19. skyrock

    skyrock Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Finde das mit dem PDF ja überhaupt nicht schlimm, ich fand nur das Marketing-Blabla so bemerkenswert, da "unterbinden" für mich ein negativ besetztes Wort ist, hier aber Begeisterung auslösen soll :)
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ist ja auch so angekommen und verstanden worden. :D

    Daß demnächst eine DPSC ("Download & Printing Service Charge") für's selbständige Herunterladen und Ausdrucken am eigenen Computer erhoben werden soll, ist nur eine mehr oder weniger böswillige Unterstellung. 8)
     

Diese Seite empfehlen