First-Class Erlebnis der besonderen Art

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Peter_, 1. Oktober 2008.

  1. Peter_

    Peter_ Silver Member

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    Möchte kurz von einem für mich sehr beeindruckendem Erlebnis berichten: Ich bin vor zweieinhalb Wochen von Hamburg abgeflogen und hatte die Teilstrecke HAM - DXB mit Meilen in die First upgegradet. Zum Einsatz kam eine 777ER mit Sky-Cruiser Sitzen, sehr komfortabel. Ein FB begleitete mich zum Sitz und fragte auch sofort nach Getränken. Völlig hin war ich dann, als 10 Minuten später die Purserin auf mich zukam und zu mir sagte: "Hello Mr. ..., so today you are the only passenger in First-Class." Das hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht zu hoffen gewagt, vier Flugbegleiter, die nur für mich da waren. Es war das Flugerlebnis schlechthin, genialer Service, eine nicht zu toppende Crew und fantastische Speisen. Ich habe selten so viel Spaß auf einem Flug gehabt. Dieses Erlebnis wird mir noch sehr lange im Gedächtnis bleiben. Mein Rückflug nach Hamburg am letzten Montag in der First war aber auch überwältigend, einziger Wehrmutstropfen war, das entgegen der Planung keine 777ER zum Einsatz kam, sondern ein A330, der doch von der Bestuhlung her etwas sehr antiquiert anmutet.
    Gruß
    Peter
     
  2. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Hi,

    das ist das Problem bei Emirates. Von FRA aus fliegt Mittags eine 777 hin, aber zurueck am Mittag ein A340 mit alter Ausstattung. Zwar gibt es dort auch hin und wieder einen Unterschied in der C, aber mit viel Pech sitzt man beim Rueckflug im A340 nach FRA in einer Uraltausstattung. Das ist dann weniger toll.

    Uebrigends, Air France hat auf den Fluegen von DXB nach CDG beim Nachtflug nur 4 Sitze in der First. Meist sitzt da nur eine Person, 2 hoechstens mal, wenn ein Ehepaar fliegt.

    Ich persoenlich bin kein Firstflieger, mir reicht C aus. Es gibt aber viele Fluege von Emirates, bei denen nur 1 - 2 Personen in der First sitzen. Mal sehen wie das bei den Fluegen nach LAX wird.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Das Vergnügen als einziger in der First hatte ich auch schonmal. Allerdings kam das deshalb, da ein Passagier sich nicht wohl fühlte und überredet wurde, sich vom Arzt durchchecken zu lassen und später zu fliegen. Da es eine Großfamilie war, hatte ich die First dann für mich :D
     
  4. Leuchti

    Leuchti Pilot

    Beiträge:
    54
    Likes:
    0
    Tja, von so einem Glück kann ich auch berichten. War am 20.9.08 von Zürich nach DXB mit einer A340-500 mit den Suiten der Fall :mrgreen: Es waren nur Ich, meine Frau und mein Sohn an Bord der First Class. Somit hatte ich gleich zwei Babysitterinnen. Mein Sohnemann ( 3,5 Jahre alt ) ist dahingehend schon geschult den Damen schöne Augen zu machen. Hätte dann fast noch für die vielen "Geschenke" eine weiteren Koffer gebraucht.

    Dafür wurde auch auf der Teilstrecke Mauritius - DXB dann eine Uralt 777-300 eingesetzt :(

    Werner
     
  5. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Wenn das noch lange so weiter geht berichte ich von meinem Flug mit 500 Mitfliegern in der Economy :mrgreen:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    :mrgreen: kuschelig :lol:
     
  7. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Hat Emirates eigentlich auch einen A380 mit voller Eco geordert? So ein 800 Sitze Flieger? So etwas duerfte doch lustig sein...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    der Charter A380 wird sogar über 1000 haben.

    Aber nein, Emirates hat immer mindestens 2 Klassen an Board.
     

Diese Seite empfehlen