First LH vs LX

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von cityman, 10. September 2013.

  1. cityman

    cityman Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Wer ist schon neue LH First und LX First geflogen und kann mir Vor- und Nachteile nennen? Stehe vor der Wahl für die Strecke FRA- / ZRh-LAX.
    Danke für Eure Meinungen!
     
  2. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Die A380 F der LH ist toll. Würde ich mind. gleichsetzen mit LX F.
    Außerdem hast Du den Vorteil, dass Du nicht umsteigen musst.
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Ich bin in den letzten beiden Monaten einmal mit LH HAM-FRA-SINvv im A380 und mit LX HAM-ZRH-SINvv im A340 geflogen; jeweils F.
    Die neue F von LH ist allererste Sahne. Bis auf die (fehlende) Dusche so gut wie die Suiten von EK, wenngleich der (offene) Stil ganz anders ist. Zusammen mit der Auflage auf den Sitzen ist es zum Schlafen superbequem. Die (allerdings alte) F bei LX ist nicht schön, die F im A330 kenne ich nicht. Ich habe trotz einer Auflage nicht so weich gelegen. Die Sitze sind teilweise abgestoßen.
    Was mir bei LH viel besser gefällt, ist das Getränkeangebot. Sie hatten bei den Weinen einen tollen Riesling aus der Pfalz, auch die anderen Weine super. Bei LX krampft es bei den Weinen immer. Natürlich wollen sie eine schweizer Note hineinbringen, aber mit der Qualität der schweizerischen Weine ist es nun einmal (weitgehend) nicht so toll bestellt.
    So gab es einen Pinot Noir aus der Schweiz, einen roten und weißen Spanier desselben Winzers aus Catalunya und natürlich den üblichen Chardonnay und Sauvignon Blanc. Bei beiden einen Bordeaux, jeweils zu jung.Champagner bei LX Laurent Perrier, LH kannte ich nicht, bin allerdings auch kein Champagner Fachmann.
    Beim Frühstück ist LH auch besser. Leider braten sie (anders als LX) keine Eier mehr, es gibt Industrie Rührei. Bei LX findet man zum Frühstück nichts auf der Karte, sie kommen herum und sagen (nicht:zeigen), was sie anbieten. Der Joghurt wurde bei LX im Glas serviert, den kann man auch gut in eine Schale umfüllen.
    Bei LH steht alles auf der Karte. Sie kommen zu jedem Gang herum (wie in alten Zeiten, viele Airlines haben das ja abgeschafft!) und präsentieren das Angebot.
    Viel schöner!
    Beim IFE habe ich nicht so große Unterschiede feststellen können, in der F im A380 sind ja offensichtlich mehr Kanäle. Bei beiden liefen allerdings dieselben Blockbuster oder alte Filme. Audio bei LH viel mehr.
    Service bei beiden gleich gut. P2 bzw. Maitre de Cabin stellt sich vor etc. Bei LX gab es zum Abschied noch einen feuchten Händedruck, war aber lieb gemeint.
    Die F Lounge in ZRH ist so lala, über das FCT oder die FCL von LH brauche ich wohl nichts mehr zu sagen.
    Meine Wahl: Eindeutig LH.
     
  4. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Wobei er in beiden Fällen das FCT in FRA nutzen kann. Ansonsten stimme ich voll und ganz zu.
     
  5. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Stimme voll und ganz zu, bin vor einiger Zeit nach Miami geflogen, hin im LH A380 First und zurück im Swiss A 330 in First.
    Ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Alleine schon die beiden riesen Toiletten im A 380, dagegen war es in der vollen Swiss mit nur einer kleinen Toilette beschämend. Bei der Swiss wurde diese dann auch nicht so oft gecheckt wie bei LH.
    Ich mag auch gerne den Kaviar bei LH, ist natürlich geschmackssache
     
  6. cityman

    cityman Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Vielen Dank schon mal für Eure Meinungen. Auf der Strecke nach LAX setzt die LH allerdings Boeing 744/748 ein (weil jetzt hier mehrfach schon die A380 als Grund für LH genannt wurde). Und habe ich es richtig verstanden: die LX A340 hat eine alte First?!
    Danke nochmal!
     
  7. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Eine "alte" First würde ich es nicht nennen. Eher " die ältere LX- First" (im Vergleich zur 333). Sie bietet auch 8 Plätze in 1-2-1-Konfi.
    In der 340 gibt es noch die Möglichkeit, innerhalb der F-Kabine einen "Gangwechsel" vorzunehmen, falls man auf der rechten Seite sitzt.
    Bei der 333 hingegen muss man in diesem Fall immer durch den Küchenbereich. Nervig.
     

Diese Seite empfehlen