Fliegen über Moskau und Petersburg ?

Dieses Thema im Forum "Aeroflot" wurde erstellt von Avangard, 6. Oktober 2013.

  1. Avangard

    Avangard Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo Forum,

    also ich fliege in 5 Tagen und allmählich werde ich nervös.Ich bin zwar schon geflogen,aber es waren immer Direktflüge,und ich war da auch noch ein Kind und hab nicht wirklich aufgepasst wie und was da so läuft.

    Ich habe ein paar Fragen:

    1) Da ich den Flug recht kurzfristig gebucht habe,konnte ich nur noch per Online Banking bezahlen,und muss mit "E-Tickets" fliegen.Kann mir das jemand erklären? Wir haben früher die Tickets immer per Post bekommen.Jetzt habe ich eine Email bekommen,und als Dateianhang war sowas dabei,ich füge euch mal einen Screenshot ein,ich habe alles zensiert was evtl. meine Privatsphäre gefährden könnte.Sind das meine E-Tickets? Muss ich die Ausdrucken?

    2) 6 Stunden Aufenthalt in Moskau Sheremetyevo.Wie läuft das da ab? Ich kann mich noch erinnern wo wir über Domodedovo geflogen sind,dass es da sehr viel Stress gab,niemand wusste wohin,zuerst sagt jemand wir müssen das Gepäck neu einchecken,danach sagt einer nein das wird automatisch gemacht.Wir wurden hin und her geschickt.

    Wie kann ich genau wissen ob ich das Gepäck selbst umchecken muss oder nicht? Und nehmen wir an es läuft da alles reibungslos und schnell,was soll ich da 6 Stunden lang mitten in der Nacht machen? Von einem Bekannten habe ich gehört dass er mitten am Flughgafen von Polizisten oder Wächtern oder so ausgeraubt wurde,also er war betrunken aber trotzdem geht sowas net !

    3)Rückflug über St. Petersbug.Da deutlich weniger Aufenthalt,das heisst auch weniger Zeit zum eventuellen umchecken.Hat da jemand erfahrung zum flughafen?

    Ich bedanke mich im vor aus

    [​IMG]
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    1. Das angehängte Dokument ist Dein e-Ticket (unten steht die Ticket-Nummer). Das solltest Du Dir zur Sicherheit ausdrucken und mit zum Check-In nehmen. Aber in der Regel ist nicht einmal mehr das nötig. Soweit ich weiss gibt es nur noch e-Tickets, insofern hat dies auch nichts mit dem Buchungszeitpunkt zu tun. Die schönen alten, handgeschriebenen Tickets, bei denen dann die Seite auf rotem Durchschlagpapier an die Bordkarte angehängt wurde und so schön die Innentasche verfärbt hat gibt es nicht mehr.
    2. Da alle Flüge auf einem Ticket sind und von einer Airline durchgeführt werden, wirst Du zu 99.9% das Gepäck gleich nach Omsk durchchecken können und hast in Moskau bzw. St.Petersburg nichts mehr damit zu tun. Zur Sicherheit beim Check-In nochmals nachfragen und darauf achten, dass es wirklich nach Omsk durchgecheckt wird. Nicht nach Moskau, nicht nach St. Petersburg (das hat vor 2 Wochen CX mit mir gemacht). Das grösste Problem am Transit über Sheremetyevo ist, dass die meisten Transitreisenden kein Visum für Russland haben, also nicht zu einem Hotel (lohnt sich für Dich evtl., da die Umsteigezeit sehr lang ist und nachts viele, v.a. Indienreisende alle Bänke belegen) oder zum Terminalwechsel (die wesentlichen SU-Flüge sind nun über verbundene Terminal erreichbar) herauskönnen. Da Du für Omsk aber eh ein Visum benötigst, stellt sich dieses Problem nicht.
    3. Den Flughafen in St. Petersburg kenne ich nur von Ankunft und Abflug, nicht als Transitflughafen. Aber wenn SU dies si anbietet, wird es schon möglich sein. Es dürfte aber keinen Grund zu einer Umbuchung geben, sonst halt, wie in Moskau, zum Transitschalter der Airline gehen.
     
  3. Avangard

    Avangard Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Danke erstmal für die Antwort!!!

    Visum brauche ich nicht weil ich die Staatsbürgerschaft habe,aber ich wollte den Flughafen eigentlich sowieso nicht verlassen.Hotels sind doch bestimmt übelst teuer oder? Und kann man sich da nicht irgendwo in McDonalds oder ein anderes Lokal setzen,essen und im Netz surfen? (Gratis w-lan soll ja vorhanden sein wie ich gelesen hab).Oder haben die um die zeit zu???
     
  4. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Da bin ich überfragt, schau mal ob die Website des Flughafens etwas dazu sagt.
     
  5. Rostow

    Rostow Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Da der Rückflug für den Originalposter ja noch ansteht kommt der Hinweis ja vielleicht noch rechtzeitig - ich gehe davon aus, dass du wohl den Flughafen auf dem Rückflug wirst wechseln müssen da Inlandsflüge von Pulkovo 1, Auslandsflüge aber von Pulkovo 2 erfolgen. Es gibt hier m.E. keinen Übergang sondern du musst komplett raus und mit dem Bus zum anderen Terminal. Sollte gleichwohl zeitlich hinkommen - trödeln würde ich aber nicht.
     
  6. Avangard

    Avangard Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Omg. Was kostet denn ein Taxi von Pulkovo 1 zu Pulkovo 2 ungefähr ? Und woher kann ich ganz genau wissen ob ich das Terminal wechseln muss oder nicht ? Und was ist mit dem Gepäck? Wird das wieder autoamtisch gemacht so wie beim Hinflug ? Der war nämlich echt entpannt, ich hatte aber auch 'nen Haufen Zeit und jez schleicht sich bei mir wieder Nervosität ein
     
  7. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Nachdem meine ursprüngliche und unvollständige Information die neuerliche Nervosität mit ausgelöst hat, bin ich dem hilfreichen Hinweis von "Rostow" nachgegangen:

    Ganz sicher ist es nicht, da insbesondere in der Umbauphase Terminal 1 auch internationale Flüge abwickelt und Terminal 2 auch nationale, aber wahrscheinlich musst Du das Terminal wechseln.
    Bitte beim Einchecken Gegenprüfen, aber höchstwahrscheinlich musst Du dafür Dein Gepäck am Band abholen.

    Angeblich gibt es einen kostenlosen Shuttlebus (es war aber kein Bericht von jemandem zu finden, der den je genutzt hat). Dieser muss am entsprechenden Schalter ("Information"?) in der Ankunftshalle gerufen werden (angeblich 10min). Rossiya gibt hierzu telefonisch Auskunft unter 8 800 3333 800.
    Alternativ kannst Du ein Taxi nehmen. Kostet angeblich (recht) aktuell 400 Rubel und es wird hierzu auch empfohlen den Taxistand in der Ankunftshalle aufzusuchen und deutlich auf die angeschlagenen 400 Rubel zum T2 hinzuweisen.
    Es wird für diesen Terminalwechsel eine Mindestübergangszeit von 1 1/2 Stunden empfohlen. Die eigentliche Fahrt dauert 15-20min. Du hast über 3 1/2 Stunden. Kein Grund zur Panik!
     
  8. Avangard

    Avangard Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ok dann geb ich jetzt mal einen kleinen Erfahrungsbericht ab:

    Habe in Omsk beim einchecken gefragt und bekam bestätigt dass ich in Pulkovo umchecken muss.Ob ich das Terminal wechseln musste wussten die dort aber nicht oder hatten einfach keinen Bock nachzusehen.In Pulkovo 1 gelandet bin ich also ab zum Gepäckband,und hab mir danach meinen Weg nach draussen gesucht.Dort wurde ich direkt von einem Taxifahrer angelabert,den ich ignoriert habe.

    Direkt vor dem Ausgang war auch schon die Haltestelle für den Bus nach Pulkovo 2, und der stand auch da.Als ich aber reinwollte,wurde ich prompt zurückgewiesen und bekam gesagt,dass ich mich drinnen "anmelden" muss.Da ich aber keinen Bock hatte wieder durch die Sicherheitskontrolle zu gehen,bin ich zu sonem kleinen Stand gegangen wo "TAXI" draufstand,der Typ da hat mir bestätigt dass es genau 400 Rubel kostet,gab mir sonen Schein wo das Kennzeichen meines Taxis draufstand,und ich ging über den Zebrastreifen und da stand es auch schon.

    War positiv überrascht.Der Fahrer stieg aus und hat mir sogar meinen Koffer in den Kofferraum gepackt.Sowas bin ich von Russland nicht gewohnt,eine Bekannte hatte mal was in Novosibirsk zu erledigen,hat direkt vom Bahnhof ein Taxi genommen,und der Fahrer kutschierte sie quer durch die City und nahm am Ende 3000 Rubel, obwohl ihr Ziel eigentlich nur 10 Minuten vom Bahnhof entfernt lag :D

    So das war es eigentlich auch schon.

    Jetz hätte ich aber noch eine Frage zu den E-Tickets.Ich möchte jetzt schonmal noch einen Flug nach Omsk für den 21.12.13 buchen.Ist das dann echt so,dass ich absolut nichts bekomme und die meine Daten jez 2 Monate lang speichern und ich dann einfach fliegen kann?

    Und der Flug wird von Pegasus Airlines angeboten und geht über Istanbul.Hat da jemand irgendwas was nennenswert wäre ? Passt jez zwar nicht zur Kategorie,wäre aber schwachsinnig jez ein neues Thema aufzumachen denk ich ^^
     
  9. Avangard

    Avangard Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Achja und in Omsk wird ja jetzt ein neuer Flughafen gebaut.Im Internet konnte ich aber nichts dazu finden.Weiss darüber jemand genaueres? Wann der ungefähr fertig sein wird und ob es dann mehr Direktflüge geben wird?
     

Diese Seite empfehlen