fluege.de Lufthansa Ticket - AirRail oder Rail&Fly?

Dieses Thema im Forum "Bus & Bahn" wurde erstellt von kec ultra, 28. September 2015.

  1. kec ultra

    kec ultra Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo vielflieger,

    ich habe eine Frage bezüglich meines bei fluege.de gebuchten Lufthansa-Tickets von FRA nach MIA (02.10., ca. 10:00).
    Das Hauptproblem besteht darin, dass in meinem Ticket eine Zugfahrt von Köln Hauptbahnhof nach Frankfurt Fernbahnhof integriert ist. Der Zug kommt jedoch weniger als 2 Stunden (genauer gesagt 1.75) Stunden vor dem Abflug am Flughafen an. Da es sich hier um einen Interkontinentalflug in die USA handelt, erscheint mir dieses Zeitfenster als viel zu knapp.
    Also habe ich die Lufthansa-Hotline kontaktiert. Ergebnis: Das Ticket ist ein AirRail-Ticket und ich darf ausschließlich die auf dem Ticket angegebene Zugverbindung nutzen. Ich solle mir nicht so viele Sorgen machen, das Prozedere am Flughafen würde ohnehin nicht so lange dauern.
    Als Nächstes die fluege.de-Hotline angerufen, dort wurde mir mitgeteilt, dass alle bei fluege.de gebuchten Tickets mit Zugfahrt die "Rail&Fly"-Tickets OHNE Zugbindung sind. Mir wurde gesagt, dass ich die Zugfahrt also prinzipiell auch weglassen könne.
    Also erneut bei der Lufthansa durchgeklingelt, der Mitarbeiter sagte mir wieder das Gleiche: Zugbindung, AirRail-Ticket, keine Sorgen machen, das würde schon zeitlich alles so passen.

    Was stimmt denn nun? Wie kann es sein, dass eine Firma (sei es nun fluege.de oder Lufthansa) über ihre eigenen Tickets nicht Bescheid weiß? Und wieso bietet die Lufthansa Tickets an, wo ich zwingend eine Zugfahrt in Kauf nehmen muss, nur um meinen eigentlichen Flug nicht zu gefährden? Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich frech. Und mir dann an der Hotline zu sagen, ich solle mir nicht so viele Sorgen machen, das setzt dem Ganzen dann noch die Krone auf.

    Vielleicht kann ja jemand etwas Licht ins Dunkel bringen.

    Viele Grüße,
    kec ultra
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Wahrscheinlich kannst Du ein über Flüge.de gebuchtes Air-Rail Ticket insofern verfallen lassen, dass Du privat Deine Anreise nach FRA regelst, zur Not durch zusätzliche Buchung eines früheren Zuges.
    Ich persönlich ärgere mich bei diesen Paketen immer, dass ich keine spätere Hinfahrt und frühere Rückfahrt buchen kann.
    Wenn es einen Bahnstreik oder Defekt gibt, bist Du wahrscheinlich geliefert, in allen anderen Fällen aber wahrscheinlich viel zu früh am Airport (ich würde bei der Strecke ca 60min vor Abflug planen).
    Insofern Dein Risiko, ob Du darauf vertraust, was in 99.8% gut gehen dürfte oder eine zusätzliche Anreise zahlst..
     
  3. kec ultra

    kec ultra Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo no_way_codeshares,

    Danke für Deine schnelle Antwort. Ich muss da jetzt wirklich nochmal nachfragen, nicht dass wir uns falsch verstehen: Du bist bei einem Flug in die USA nur ca. eine Stunde vor Abflug am Airport? Ich habe oft gelesen, dass Leute teilweise 3 bis 4 Stunden vorher da sind (aufgrund der verschärften Kontrollen usw.).
    Bei einem früheren Telefonat mit der Lufthansa-Hotline wurde mir gesagt, dass ich die Zugfahrt auf keinen Fall weglassen könne, da ich sonst einen "no show" generieren würde (Anwesenheit im Zug würde kontrolliert, hieß es), was einen gestrichenen "Anschlussflug" (der aber eigentlich der HAUPTflug ist) von FRA nach sich zöge.

    Viele Grüße,
    kec ultra
     
  4. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Hi Kec Ultra!

    60-45min für Innereuropäisch, 90-75min für Langstrecke inklusive USA. Die habt Ihr (es sei denn, der Zug bleibt stehen, aber das passiert nicht so häufig.
    Bei 30min vor Abflug bin ich mal nicht mitgenommen worden auf der Langstrecke.
    Füllt Euer ESTA online aus, seid 75min vor Abflug in FRA und alles wird gut.
    Mehr Zeit vor Ort reduziert das Risiko. Bei 60min mag es bei 30% liegen, bei 75min unter 10% (und das liegt hauptsächlich an der Bahn) und darüber egalisiert es sich irgendwann.
     
  5. kec ultra

    kec ultra Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    ESTA ist bereits ausgefüllt und wir werden auch im Vorfeld online einchecken.
    Wäre schön, wenn sich noch jemand findet, der sich mit der AirRail/Rail&Fly-Thematik auskennt.

    Viele Grüße,
    kec ultra

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  6. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Hallo,
    das Air-Rail-Ticket hat immer eine Zugbindung, das Rail&Fly-Ticket dagegen hat keine Zugbindung und gilt bereits einen Tag vor Abflug.
    Die Air-Rail-Tickets sind vergleichbar mit einen "Flugticket" und haben auch eine Flugnummer.
    Somit waren sowohl die Aussagen von fluege.de als auch von LH-Service richtig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2015
  7. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Hallo, habe hierzu noch was gefunden:
    Rail & Fly: Der Bahnzubringer gilt von allen DB-Bahnhöfen zum Flughafen und zurück. Der Flughafentransfer vom jeweiligen Zielbahnhof zum Airport ist inklusive. Das Angebot ist an keinen bestimmten Zug gebunden, so können Reisende kurzfristig auf Flugplan-Änderungen reagieren. Derzeit bieten 89 Airlines – von Aeroflot bis Zozik Air – Rail & Fly an.

    Airail: LH-Passagiere können am Kölner und am Stuttgarter Hauptbahnhof für Flüge ab Frankfurt einchecken. Ab Köln werden zwölf ICE mit einer LH-Flugnummer angeboten, in Stuttgart sind es sieben. Auch für diese Fahrten gibt es Bonusmeilen bei Miles & More.

    Quelle: http://biztravel.fvw.de/fluege-und-bahn-ruck-zug-in-den-flieger/1/3921/4075
     
  8. kec ultra

    kec ultra Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hi FlyRoli,

    Danke für deine Antwort. Aber wie finde ich jetzg heraus, ob ich ein Rail&Fly oder ein AirRail Ticket erworben habe? Wenn es Rail&Fly wäre, würde ich den Zug komplett weglassen, tue ich dies aber, wenn mein Ticket ein AirRail Ticket ist, wird u.U. mein Flug nach MIA gestrichen. Verstehst du die Misere? Die Hotlines können mir hier (wieso auch immer) überhaupt nicht weiterhelfen. Fest steht, dass der Zug auf meinem Ticket eine LH-Kennung hat. Dies spräche dann wieder für ein AirRail Ticket mit Zugbindung (und dem Zeitproblem, siehe oben).

    Gruß,
    kec ultra

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  9. PatongPilot

    PatongPilot Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    24
    Das hört sich für mich sehr nach airrail an. Ansonsten schau doch mal bei checkmytrip mit PNR und Nachnamen nach, ob das Zugsegment in der Buchung enthalten ist.
     
  10. kec ultra

    kec ultra Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hi PatongPilot,

    bei checkmytrip ist der Zug mit aufgeführt.
    Das bedeutet dann vermutlich, dass es sich um ein AirRail Ticket handelt, richtig?

    [​IMG]

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen