Frage zu kurzem Transit in KUL

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von falkehh, 10. Juni 2010.

  1. falkehh

    falkehh Bronze Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    0
    Hallo,
    sorry, aber vllt. kennt sich jemand am KUL airport aus. War schon ein paar mal dort, aber ich habe eine Frage zum Transit:
    Ich habe gestern einen 1st class Flug mit dem A 380 der LH nach Tokio gebucht auf Meilen (freue mich, dass es geklappt hat), das nur am Rande. Ich fliege dann 10 Tage später mit der MAS nach KUL. Ich werde am selben Tag mit der LH von Kuala Lumpur nach BKK fliegen. Muss ich in Malaysia einreisen, oder kann ich irgendwo im Transitbereich in KUL mit meinem online-ticket einchecken?
    Ich habe ca. 4 Stunden Aufenthalt und den würde ich mir gerne in einer lounge versuessen lassen, wobei ich nicht weiss, welche ich in KUL mit einem LH 1st class ticket nutzen kann. Ich kenne nur die MAS business lounge.

    Also 2 Fragen: 1.Welche lounge darf/kann ich nutzen?

    2. Kann ich im Transitbereich "einchecken", falls es nicht schon in Tokio möglich ist ? MAS gehört ja leider nicht zur Star alliance

    Vielen Dank! Wünsch allzeit knitterfreien Flug!
     
  2. falkehh

    falkehh Bronze Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    0
    OK, antworte mir selbst..

    kurzen Denkfehler gemacht...

    wenn ich das Gepäck in NRT nicht durchgecheckt bekomme, hat sichs eh erledigt. Dann muss ich halt einreisen und neu einchecken,oder mein Gepäck "abschreiben" und neu kaufen:) Aber die 2. Frage bleibt: Welche lounge in KL mit LH 1st ticket?

    Danke allerseits!
     
  3. fly4free

    fly4free Gold Member

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Der Loungefinder auf http://www.staralliance.com weist für F auf LH (ohne Status) folgende Lounges aus:

    • SilverKris Lounge, Business Class SilverKris Lounge
      Satellite Building Mezzanine Level, CIP Lounge Nr. Nine
      Opening times: 06:00-21:30[/*:m:q9yewjna]
    • ThaiAir Royal Silk Lounge,
      International Terminal Level 2, Satellite Building [/*:m:q9yewjna]
    Welche davon besser ist, weiss ich nicht, da ich sie beide noch nicht benutzt habe.
    Transit ohne Einreise war bisher immer möglich, auch mit durchgechecktem Gepäck.
    Allerdings musst du das (am Einsteigeort oder vorher) mit MAS abchecken, ob die das machen.
     
  4. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    MH wird Dir das Gepäck durchchecken, wenn Du fragst und Dein Anschlussticket vorlegst.

    In KUL wüßte ich keinen Transferschalter, der LH eincheckt. 4 Stunden sind doch ausreichend Zeit, um kurz einzureisen, einzuchecken und dann immer noch 3,5 Stunden in der Lounge rumzuhängen.

    Ich weiss nicht, was Du Dir da erwartest, aber so toll sind die paar freien Grtränke und Knabbereien auch nicht, dass man da stundenlang abhängen kann (auch nicht mit dem FCT vergleichbar und selbst da wird es irgendwann langweilig).

    Die SQ Lounge ist ein größeres Wohnzimmer. Viele gibt es da nicht (ein paar Nudeln und Sandwiches, freie Drinks). In der TG Lounge gibt es auch nicht viel mehr Angebot, aber die Lounge ist deutlich größer und mit schönem Blick auf das Vorfeld.

    Die beiden Lounges liegen gegenüber - d.h. bei Deinem Aufenthlat kannst Du beide aufsuchen.
     
  5. falkehh

    falkehh Bronze Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    0
    Vielen Dank euch Beiden!
    Werde dann notfalls kurz einreisen, Zeit ist ja genug. Ich erwarte von den lounges nicht sehr viel, aber die 1st class lounge der thai in BKK mit massage etc finde ich einfach toll. Die 1st class lounge in München ist zwar klein, aber..ich bin halt ein whisky-Liebhaber und weiss den 27 Jahre alten Scotch, der mir serviert wurde, sehr zu schätzen!
    Ich fliege normal "nur" businessclass, da ich selbst zahlen muss und F ist halt preislich oft jenseits von "gut
    und böse", falls es nicht -wie im letzten Jahr- mal wieder Hammerangebote der Thai gibt!

    Ich finde es nur enttäuschend, wenn man in der C-Klasse bei einigen airlines nur Johnnie Walker black label erhält. Für den Preis sollte Gold Standard sein.

    Der Hammer für mich war vor 2 Monaten ein C-Klasse Flug der KLM auf der Strecke BKK-Ams.

    Ich habe keinen Wein, kein Bier usw. getrunken, war nüchtern eingestiegen und war so frech nach einem 3. scotch zu fragen nach 2 Std Flugzeit. Antwort der Stewardess ( Marke Bauerntrampel, was ich ihr nicht gesagt hatte): Da muss ich die Purserin fragen...bekam dann noch einen drink.
    Ca. 6 Std später, hatte geschlafen, fragte ich erneut nach einem Scotch...und sagte der stewardess, dass ich sicher kein unruly passenger werde, wenn ich einen 4. Scotch innerhalb von rund 8 Std serviert bekomme, wo ich sonst keinen Alkohol zu mir genommen habe.
    Antwort: Ich muss die Purserin fragen, denn es geht nicht darum, ob Sie unruly pessenger werden, Alkohol ist schädlich!! Ich bekam dann in der C noch einen Scotch mit dem Hinweis: Der letzte vor dem Frühstück!
    Ich bin bestimmt kein Säufer, sondern Geniesser. Ich mag den Scotch halt, obwohl die KLM nix Besonderes hatte. Aber das Erlebnis fand ich schon heftig. 4 scotch whisky macht max. 0,8 Promille, das in 8 Stunden...ehhmm..ich war nüchtern, als ich nach dem 4. Scotch betteln musste.
    OK, vielleicht war die Crew auch nur Sch...
    Ich weiss, gehört net hierher, aber tut ja auch niemandem weh, wenn ich es schildere !

    Machts gut, viel Spass auf euren Reisen!
     
  6. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Sowohl die SK Lounge als auch die TG Lounge in KL sind sowohl bezueglich des Ambientes als auch im Bezug auf das Angebot an Speisen und Getraenken deutlich unterhalb des Niveaus einer durchschnittlichen LH Business Lounge. Dort 3 Stunden zu verbringen ist kein Zuckerschlecken. Zumal die SQ Lounge vor den SQ Abfluegen chronisch ueberfuellt ist.

    Wer meint, dass er morgens, nach dem Aufwachen und vor dem Fruehstueck einen Scotch aus Genussgruenden macht sich und seiner Umwelt was vor. Ich finde dass die FA der Situation angemessen reagiert haben.

    S
     
  7. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Oh je das hört sich ja jetzt schon schlimm an. :shock:
     
  8. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Fuer die 30 Minuten, die ich die Lounges jeweils maximal nutze ist es OK (es gibt kalte Diet Coke und Wifi). aber sicher kein Ort um eine laenegre Zeit zu verweilen. Da wuerde ich mir lieber nebenan eine Fussmassage goenen.
    S
     
  9. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    4 Scotch (bzw. 4 Miniaturen Spiritousen) ist doch das Minimum, was ein Ami auf einem 2 Stundenflug in First trinkt. Bei US gibt es pro 0,4 Plastikbecher immer 2 Miniaturen. Habe schon Flüge um 6:00 Uhr morgens erlebt, wo die Leute um mich herum Alkohol getrunken haben (und das waren keine Leute, die von einem Langstreckenflug kamen und eventuell in einer anderen Zeitzone "lebten" sondern normale Amis auf Inlandsflug).

    Jedenfalls gibt es weder bei TG noch SQ in KUL irgendwelche Whisky-Spezialitäten wie im FCT.
     
  10. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    hatte mich schon auf eine schöne asiatische Lounge gefreut nach den doch gewöhnungsbedürftigen in Europa. :cry:
    Aber egal halten den Aufenthalt dann auch so kurz als möglich.
     
  11. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Dann musst Du mit MH fliegen und Du wirst in einer ausgezeichneten Lounge vor Abflug verwoehnt.
    S
     
  12. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Bei KLM hättest Du besser nach ner schönen Tüte als nach nem Whiskey gefragt...
     
  13. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Das ist nicht dein Ernst, oder? :shock:
    Ich sitze nicht im Flieger, damit mich eine FA erzieht. Die Tante würde es auch als anmaßend empfinden, wenn ich die Farbe ihres Lippenstiftes kritisieren würde. Solange man sich nicht abschießt mit Wiskey, sollte so eine Erziehung unterbleiben.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es wird nicht einmal die "Tante" ernsthaft daran glauben,
    Dich mit der oben geschilderten Maßnahme "erziehen" zu
    können. Aber eine gewisse Fürsorgepflicht hat sie schon.
    Und sei's auch nur der Versuch, Deine Mitflieger vor nicht
    gewollten "Aktionen" betrunkener Passagiere zu schützen.
     
  15. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich wuerde es vor allem als anmassend empfinden, wenn Du eine Flugbegleiterin mit "Tante" titulierst. Aber schlechtes Benehmen scheint ja hier weit verbreitet zu sein.

    S
     
  16. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Hast Du ein Benimmbuch gelesen? :lol:
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Ich sehe das allerdings im Prinzip auch so. Die Kabinenbesatzung ist verantwortlich für das Wohl und die Sicherheit aller Passagiere und dazu gehört auch, den Alkoholkonsum einzelner im Rahmen zu halten soweit möglich - es gab schon zuviele Vorfälle diesbezüglich. Ob das bei dir jetzt angebracht war oder nicht ist ein anderes Thema - ich würde tedenziell sagen es war etwas übervorsichtig von ihr -, aber das grundsätzliche Vorgehen ist so falsch nicht. Wenn sich jemand abgeschossen hat, ist es ja schon zu spät.
     
  18. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Nein. Ich habe gutes Benehmen schon als Kind gelernt.
    S
     
  19. wegweiser

    wegweiser Silver Member

    Beiträge:
    317
    Likes:
    0
    Benimmbuch?!?
    Sollte man machen KL FA´s geben!
    Einige sehen nicht nur aus,wie eine Mischung aus Matrone und Feldwebel ,sondern Führen sich auch so auf.
    Vielleicht sind sie sauer,daß sie trotz Übergewicht bis zur Rente fliegende Kellnerinnen bleiben müssen.
    Das wird jedoch von einigen Afrikanischen-speziell Ägyptischen, US und Russischen FA´s noch übertroffen.
    ich lobe mir die Asiatischen Airlines!
    Whisky oder ne Piccolo (Für den Kreislauf ;-// )vor dem Frühstück ist schon befremdlich,sollte jedoch wenn es sich um die beschriebenen Mengen handelt dem PAX überlassen bleiben.
    Bin Non smoker/drinker
     
  20. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Map, wieder mal nur ein Drittel verstanden und den Schnabel aufmachen? :roll:

    Wieso "meine" Mitflieger?
    Wieso betrunken? 4 Wisky in 8 Stunden? Man kann es echt übertreiben.

    Hoffentlich bekomme ich künftig auch noch was zu essen an Bord, trotzdem ich ein kleines Tönnchen habe. Irgendwann glaubt eine "fürsorgliche" KLM-Schwester (um nicht wieder Tante zu sagen und Map auf das Bäumchen zu jagen :lol: ) noch, dass es besser sei, wenn ich den Flug zum abnehmen nutzen würde.
     

Diese Seite empfehlen