Galapagosinseln

Dieses Thema im Forum "Zentral/Südamerika/Karibik" wurde erstellt von Peruaner, 17. März 2008.

  1. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Hallo zusammen

    Bin im Mai für 10 Tage in Quito,

    wollte eventuell einen Ausflug auf die Inseln machen.

    Flug kostet von Quito ca. 270 euro all in.

    Kann man sich auf den Inseln frei bewegen?

    Habe gelesen dass man so ein Einreiseformular braucht, das kostet etwa 10 dollar.

    Oder darf man nur mit Führer auf die Insel??

    Danke
     
  2. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    Flug geht Quito - Guaqyaquil - Galapagos ! Da musst Du schon schauen wohin Du fliegst (St. Christobal oder Baltra). Die Eintrittsgebühr kostet 100$ und nicht 10 $! Das ist die Nationalpark Fee.

    Ich empfehle nach San Cristobal...

    Du kannst Dich frei bewegen, aber nicht in den parks, da muss ein Guide dabei sein.
     
  3. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    sieht man auch ausserhalb der der parks was?

    ich habe was gelesen dass die einreisegebühr 10 dollar kostet :)

    oder ist die ganze insel ein nationalpark sodass man sich kaum bewegen kann??
     
  4. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    Einreisegebühr ist 100 $ und nicht 10$ ! Ja die Inseln sind alle im Nationalpark.
     
  5. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    du sagst ich kann mich frei bewegen?

    aber gleichzeitig brauche ich noch einen führer oder was?

    also geht ohen führer gar nichts?
     
  6. rampant

    rampant Gold Member

    Beiträge:
    916
    Likes:
    0
    Na scheinbar in San Christobal doch - nur eben in den Parks nicht - so hab ich es verstanden!
     
  7. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    aber wenn die ganze insel aus parks besteht???

    sieht man ausserhalb der parks auch was??
     
  8. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Notwendige Nachweise bei Einreise
    Reisende, die auf die Galápagos-Inseln möchten, müssen vor der Anreise ein Formular ausfüllen, das sie entweder beim Reiseveranstalter oder auf der Homepage des nationalen Galápagos-Instituts (INGALA) bzw. an dessen Flughafenschalter ausfüllen können. Bei Ankunft erhalten die Reisenden eine Einreisekarte, die 10 US-$ kostet und in bar bezahlt wird, falls sie nicht im Voraus durch den Reiseveranstalter in Rechnung gestellt wurde. Außerdem muss bei Einreise ein gültiges Rückreiseticket vorgelegt werden

    da steht nix von 100 dollarn :)
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Guckstu z.B. hier:
    http://www.surtrek.de/de/faq.html#34
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Daneben gibt es eben die sog. "Einreisekarte", die Du wohl meinst.
    Guckstu hier:
    http://www.geo.de/GEO/reisen/nachrichten/55650.html
     
  11. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    man zahlt 100 dollar für den nationalpark und darf dann nur mit führer rein,

    der kostet ja auch noch mal ein haufen geld?

    oder darf man dann für die 100 dollar sich in der region um den park aufhalten, also am strand etc..
     
  12. bleistift

    bleistift Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Galapagos Inseln - sicher ein Traumziel und wenn machbar, bitte unbedingt machen. Wenn es aber schon an der Frage Nationalparkgebühr US Dollar 100 oder US Dollar 10 scheitert ( es sind US Dollar 100 ) dann nicht machen. Wie wollen Sie sich zu DEN InselN ( also mehrere ) begeben? Es geht bei einem Erstbesuch und ohne eigene Yacht ( ich meine es ernst ) kaum ohne eine geführte Tour. Man fährt die Inseln per Schiff an und läuft dann, sprichwörtlich, zwischen den Tieren, auf ausgeschilderten Wegen, über die Inseln. Nur an manchen Stellen Baden möglich. Ein Guide, der auf die Gruppe aufpasst, ist immer dabei. Sie erhalten z B auch ein Plastiksäckchen zum Umhängen, für Ihre Abfälle, damit wirklich nichts fremdes zurück bleibt, außer Ihren Fußabdrücken. Prüfen Sie doch ob Sie nicht in einem dt Reisebüro eine Mehrtagetour Galapagos ab/bis Quito per Flug oder was noch schöner ist, wenn Sie die Zeit haben, per Schiff ab Guayaquil mit der Eisenbahnfahrt von Quito nach Guayaquil vorher und dem langsamen sich nähern an die Inseln mit dem Schiff, buchen können. Entschuldigen Sie, ich kam mir vor wie Charles Darwin, traumhaft. Wahrscheinlich werden auch Touren in Ecuador angeboten, wenn Sie nicht mehr in Deutschland buchen können.
    Die light version wäre Flug Quito - Baltra, aber dann können Sie auch jede andere Siedlung in Ecuador besuchen, die Siedlung Baltra mit Flughafen ist nicht das was Sie sich wahrscheinlich unter Galapagos Inseln vorstellen.
     
  13. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    was kann man denn machen wenn man ohne guide auf der insel ist???

    sieht man da auch tiere?

    also wenn ich nur die 100 dollar zahle??
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Lies Dich doch erst einmal ein ganz klein bißchen ein... Dann findest Du z.B. auch so etwas:

    http://cerro.de/

    Das ist nur ein allererstes Beispiel - es gibt Hunderte von guten/informierten Web-Adressen zum Thema.
     
  15. bleistift

    bleistift Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Sicher sehen Sie in Baltra auch Tiere, so wie in jeder anderen Siedlung auch, evt auch eine Schildkröte. Aber was Galapagos ausmacht, sind doch die Tagesbesuche zu den unbewohnten Inseln, wo es dann die zahmen Vögel gibt, die Echsen, die Schildkröten. Es gibt auch nicht auf einer Insel, an einer Stelle "alles". Jede Insel hat ihre Bewohner, manche Tiere gibt es nur auf einer bestimmten Insel. Die Insel Seymur Sur mit dem Flughafen Baltra liegt NICHT IM Nationalparkgebiet und Sie brauchen mindestens einmal ein Schiff um zur nächsten Insel IM Nationalparkgebiet zu kommen. Die meisten Inseln sind nicht besiedelt, von den 14 größten sind es nur 5.
     
  16. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    also wenn ich nur die 100 dollar zahlen will dann kann ich nur auf der einen insel bleiben?

    ich will halt wissen was ich alles machen kann wenn ich nur die 100 dollar zahlen will.

    also so wie ich euch verstehe kann ich dann auch auf der hauptinsel wo der airport ist relativ frei rumlaufen??

    danke
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Google kannste doch bedienen, oder?
     
  18. bleistift

    bleistift Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Zitat:
    The Baltra airport was originally constructed by the U.S. military during World War II as a base to protect the Panama Canal from enemy attack. During this period most of the indigenous fauna of the island was exterminated. Baltra is currently an Ecuadorian naval base and is not within the boundaries of Galapagos National Park.
    Zitat ende

    Also keine US Dollar 100 Nationalparkgebühr, aber "nichts" sehen. Nationalparkgebühr zahlen PLUS lokaler Transport und Guide = "Galapagos" erleben.
     
  19. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    okay, alles klar.

    dann kann ich ja auf der insel rumlaufen und schauen ob man auch so was sieht.

    also nur die 10 dollar und dann da laufen wo man keine 100 dollar zahlt, komisch nur dass ich gelesen habe dass man die 100 dollar am airport zahlen muss
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Mußt Du wohl auch. 100 Euro Eintritt für die Naturschutzgebiete, aber nix sehen. Klasse Deal.
     

Diese Seite empfehlen