Gefrierbeutel im Handgepäck

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Guest, 10. März 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Guten Morgen!

    Jetzt kommt wieder eine dieser lächerlichen Erbsenzählerfragen, bitte nicht auslachen :?

    Man muss ja jetzt alle Flüssigkeiten im Handgepäck in einem max. 1 l fassenden, wiederverschließbaren und transparenten Plastikbeutel / Gefrierbeutel transportieren.
    Nun habe ich zwar keinen wiederverschließbaren Gefrierbeutel, sondern einen anderen Plastikbeutel mit Zipverschluss, der auf einer Seite vollständig transparent ist, aber auf der anderen milchweiß mit transparenten Einsätzen ist. Wird sowas an den Kontrollstellen auch akzeptiert oder muss es ein 100 % transparentes Premiumgefrierbeutelchen von Toppits sein? :?: Habe damit leider noch keine Erfahrung, weil ich seit dieser "Neuregelung" noch nicht geflogen bin...
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was spricht denn gegen die Benutzung eines "Toppits"-Beutels, der nach allen Aussagen aller beteiligten Stellen anerkannt wird, weil er das Gesamt-Fassungsvermögen 1,0 l anzeigt, den Zip-Verschluß hat (um im Zweifelsfall schnell und unkompliziert geöffnet und wieder verschlossen werden kann) und darüberhinaus vollständig durchsichtig ist (damit es an den Kontrollstellen möglichst schnell geht)? Was sträubt sich in Dir?
     
  3. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Bisher gab es über all die Beutel umsonst am Flughafen,selbst in Cebu.
    Da hätte ich es am allerwenigsten vermutet.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Nichts, aber wir benutzen keine Beutelchen mehr zum Einfrieren, sondern Dosen. Ich müsste also erst eine 20er Packung kaufen, auch wenn ich nur einen brauche. Kostet natürlich nicht die Welt, aber wenn's anders auch geht... :)
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Dann kauf Dir eine einzige (wenn Du Angst hast, daß die übrigen aus der Packung bis zum nächsten Flug schlecht werden). Für 20 Cent wirst Du sie am Flughafen mittlerweile fast immer und fast überall kriegen - wenn nicht sogar (siehe ein Posting über Deinem) völlig gratis. :D Das war ja meine Frage: Was sträubt sich in Dir gegen die 1-Euro-22?
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Da die Dinger auch mal reißen, sollte man sich sowieso mehrere kaufen und auch stets einen Ersatz dabei haben.

    Im übrigen finde ich die Freedom Baggies ziemlich praktisch, ich finde jetzt immer alles viel besser (weil durchsichtig). :shock:
     
  7. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Was sind "Freedom Baggies"?
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Danke für Eure Antworten! :)
     
  9. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Vermutlich die Katastrophen abwendenden Plastikbeutelchen.
     

Diese Seite empfehlen