Gepäck kaputt - Emirates stellt sich taub

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von rescuebernd, 17. Januar 2010.

  1. rescuebernd

    rescuebernd Pilot

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Hallo liebes Forum,

    Mitte November stellte ich nach meiner Ankunft in MUC beim Empfang meines Tauchgepäcks fest, dass die Tasche zerrissen und ein Teil des Inhalts zerstört worden war. Noch direkt am Flughafen wurde mir ein Baggage Damage Report durch den Andling Agent von Emirates ausgestellt.
    Seit nunmehr Mitte November versuche ich den Schaden (ca. 300€) bei der Emirates geltend zu machen - leider ohne Erfolg.
    Die Hotline ist nicht zuständig und verweist an Emirates Cargo, diese zurück an die Hotline und eine spezielle Reklamationsabteilung gibt es angeblich nicht. Auf Emails und Einschreiben per Post wird gar nicht geantwortet.
    Ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende.
    Die von mir gesetzte Frist von 28 Tagen (mitgeteilt per Einschreiben) ließ Emirates kommentarlos verstreichen.
    Hatte jemand von Euch schoneinmal solch ein Problem und kann mir evtl. weiterhelfen?

    Gruß,
    Bernd
     
  2. subzero

    subzero Gold Member

    Beiträge:
    555
    Likes:
    0
    Bei mir war mein Rollenkoffer letztens zerrissen. Ich bekam neben der Bearbeitungsnummer eine Adresse von einem Reparaturservice, bei dem ich mich meldete, GlS holte das Gepäckstück am Montag ab und brachte mir am Mittwoch ein neues des gleichen Hersellers (Wert ca. 300 €) ins Haus. So easy und unkompliziert wurde bei mir noch nie ein Gepäckschaden geregelt! 8)
     
  3. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Ruf doch mal im EK Büro in Frankfurt an und frag nach Frau Petrini im Customer Service und schildere den Fall.
    069095968810 (klick dann die Taste für Reisebüros:)

    Berichte bitte einmal, obs geholfen hat:)
     
  4. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Nö, Ersatz des Koffers innerhalb von 1 Woche, fuer den Inhalt gabs einen Cheque und auch noch Meilen. war aber Anfang 2009.
    Neber dem Gepaeckband habe ich einfach eine EK Mitarbiterin kontaktiert. Die notierte meine Skywards Nummer, Adresse, Handynummer und machte noch ein Foto vom Koffer. Fertig.
    Nur, habe ich niemals so einen Kram mit Einschreiben, Frist und solche Sachen gemacht...
    Kontaktiert habe ich EK in DXB, der Koffer ging kaputt auf dem Flug von FRA nach DXB. Den Cheque + Koffer brachte ein Kurier vorbei. War ein Rimowa Koffer. Sah so aus, als ob ueber den seitlichen Teil ein Fahrzeug gefahren war :shock:
     
  5. centoundicimz

    centoundicimz Pilot

    Beiträge:
    97
    Likes:
    0
    okay, die Frau Petrini ist anscheind weltbekannt :) anbei die email adresse von ihr irina.petrini@emirates.com :lol: :lol: :lol:
     
  6. GEman

    GEman Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    3
    Wir hatten auch einmal einen zerstörten Koffer. Der wurde ohne Verzögerung von EK ersetzt. Wir fühlten uns gut behandelt.
     
  7. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Ich hatte gestern eine Rekla. Die Aufnahme dauerte 5 Minuten und nach einem Telefonat mit dolfi1920 von heute Morgen soll der Koffer bereits Morgen abgeholt werden. Der Service scheint zu klappen.
     
  8. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Von Problemen mit der Abwicklung von Gepäckschäden in MUC höre ich immer wieder, wobei es keine Rolle spielt, ob die Passagiere mit LH, AF, TG oder EK unterwegs waren.

    Im Gegensatz dazu funktioniert die Schadensabwicklung in FRA weitaus besser und LH, als Handling Agent für viele andere Airlines, hat wohl eine bessere personelle Ausstattung als in MUC.

    Darüberhinaus wickeln in FRA befindliche Unternehmen die Schäden wohl auch sehr professionell ab.

    Bisher habe ich mit

    http://www.heinrich-gabler.de/ auf der Zeil

    und

    http://www.dolfi1920.de/index.php?id=3186 im Gutleut


    sehr gute Erfahrungen gemacht.



    Auch ein Grund via FRA oder ab FRA zu fliegen.


    Sehr unterschiedliche Erfahrungen haben wir in TXL gemacht.

    Während das Personal am dortigen LH-Schalter recht bemüht, aber häufig nicht sehr kompetent ist, ist die Abwicklung durch AF eine einzige Zumutung.
     
  9. FanLos

    FanLos Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0
    Mit dolfi1920 gings schnell und problemlos. Beide Gepäckstücke nach Landung/Sonntag in Hamburg beanstandet/ Baggage Damage Report EK.
    Montag Anruf von dolfi1920 mit der Bitte ein paar Fotos von den Gepäckstücken per Mail zu schicken. Freitag bekam ich neue Gepäckstücke zugesandt.

    Für den zu Inhalt/Schaden fühlte sich EK nicht zuständig. Gab weder nen Cheque, Meilen noch ein Bedauern.

    LG
    FanLos
     
  10. rescuebernd

    rescuebernd Pilot

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Bei mir ist leider noch kein Ende in Sicht.
    Meine kaputte Tasche (anhand der Reifenspuren würde ich sagen sie ist überrollt worden) konnte ich inzwischen zu einem Servicepartner von Emirates schicken wo gerade versucht wird eine Reperatur durchzuführen.
    Mein Problem ist, daß beim Überrollen der Tasche vom Inhalt ein Paar Taucherflossen im Wert von ca. 130€ zerquetscht worden sind und dafür fühlt sich leider Emirates nicht zuständig.
    LG,
    Bernd
     
  11. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Sowas zahlen aber viele Airlines nicht, die zahlen meist nur Sachen fuer den normalen, taeglichen Gebrauch. Auf der Gasse laeufste nicht mit Taucherflossen rum. Das zahlen meist nicht mal die Zusatzversicherungen. Natuerlich gibt es auch Airlines, die so etwas zahlen, viele abenr wohl halt nicht.

    Anzuege sind mir mal von EK ersetzt worden, aber das sind ja auch keine Taucherflossen :|
     
  12. alexuser

    alexuser Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    1
    Zum dolfi1920 Service kann ich eigentlich nix gutes sagen.
    1. telefonische Erreichbarkeit, Warteschleife die nach 5-10min einfach auflegt
    2. Kofferbilder angefordert, danach Antwort:
    Wir werden Ihren Schadensfall nun bearbeiten. Sollte es sich nicht um einen Totalschaden handeln, werden wir uns erneut mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Abholtermin zu vereinbaren.
    Die Bearbeitungszeit kann sich auf ca. 3 Wochen belaufen.

    Frage: wollen die den Koffer oder nicht, bekomme ich einen neuen Koffer oder eine Erstattung? 3 Wochen kann ich auch nicht warten....

    Ich finde die Abwicklung sehr unprofessionell - wirft auf Lufthansa kein gutes Bild
     
  13. MIG 29

    MIG 29 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    470
    Likes:
    9
    Neuen Koffer kaufen und Rechnung einreichen.

    LH hat in FRA sogar ein kleines Lager, da kann man sich gleich einen neuen Rimowa mitnehmen.
     
  14. alexuser

    alexuser Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    1
    Danke, würde ich gerne - aber der Claim wurde über dolfi1920 erfasst. Nun kam gerade die Info, neuer Koffer wurde bestellt,
    aber nicht was für einer - mein Modell gibts gar nicht mehr. Und 3 Wochen dauert es.
    Kann man vergessen diesen dolfi1920 Laden
     
  15. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Den gleichen Koffer bekommst normal eh nicht, sondern einen vergleichbaren.
     
  16. alexuser

    alexuser Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    1
    Update:
    endlich email von dolfi1920 erhalten, gleicher Koffer (Marke&Modell, nur andere Farbe da aus aktueller Kollektion) wird in ca. 2 Wochen zugestellt.
     
  17. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Ich hatte erst 2x Probleme mit Gepaeck bei EK. dolfi1920 hat das beschaedigte Gepaeck innerhalb von 1 Woche abholen lassen und ca. 10 Tage spaeter kam Ersatz. Ist doch akzeptabel !
     
  18. alexuser

    alexuser Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    1
    :D
    Wurde gerade positiv überrascht, gerade kam der gleiche Koffer!
    Fazit: sehr kulanter Service - nur die telef. Erreichbarkeit und die Aussage dass es 3 Wochen dauert war ungünstig.
     
  19. inesbella

    inesbella Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    DAs geht ja gar nicht. Selbst bei Air Italia geht das reibungsloser. Die hatten mein Gepäck wegen Streik und sonst etwas verbummelt. Ich musste einen Nachforschungsauftrag ausfüllen und nach zwei Wochen wurde das Gepäck frei Haus geliefert. Das war wesentlich besser, als die schweren Koffer vom Münchner Airport mit der S-Bahn zu transportieren. Allerdings fliege ich jetzt nur noch mit einer Zahnbürste im Handgepäck. Denn durch Umsteigen, pipapo, kam ich noch nicht mal an die ran und fünf Euro für eine normale Zahnbürste auf dem Flughafen von Rom sind eine Frechheit. :x
     
  20. A340

    A340 Guest

    Wenn Dein Gepäck von Italien nach München verschwindet, verstehe ich nicht warum Du in Rom eine Zahnbürste kaufst. Es macht aber immer Sinn immer ein Notfallhandgepäck dabei zu haben.
     

Diese Seite empfehlen