Gepäckverlust - miserables Handling

Dieses Thema im Forum "Air France / KLM" wurde erstellt von sheygetz, 12. Dezember 2007.

  1. sheygetz

    sheygetz Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Habe gerade zum zweiten Mal in meinem Leben einen interkontinentalen Umsteige-Flug mit AF absolviert (HKG-CDG-DUS). Das war dann auch genau der zweite Flug, bei dem mein Gepäck nicht mitkam. Macht 100% Trefferquote für AF. EK, BA, LH et al. bringen's da einfach nicht :wink:

    Gut, Fehler können passieren, aber der Umgang damit spricht Bände über das Service-Verständnis der Airline. Am Flughafen selber wird der "Fall" von einem Handling-Agent - Swissport - aufgenommen. Die sind natürlich für nichts verantwortlich, wickeln nur ab, der Pax als Nummer. Diese erhält man dann auch, sowie eine kostenpflichtige Callcenternummer, unter der man sich im weiteren nach dem Verbleib des Koffers erkundigen kann - das es auch ein Online-Tracing gibt, muß man schon selber herausfinden. Noch einmal zum genießen: AF macht einen Fehler. Der Geschädigte darf für 0,14 € an der Behebung mitwirken! Das Callcenter sitzt übrigens in Prag, Sprachniveau drittes Jahr Oberschule, Verbindungsqualität wie in den 60ern als die Erbtante aus Amerika anrief (und immer nur einer reden konnte). Nach 2 Tagen steht an eine Gepäckliste (in Englisch und Französisch!) auszufüllen und mit der Post nach Frankreich schicken. Bearbeitet wird sie allerdings frühestens nach 22 Tagen wie die Website verrät. Eine aktive Kontaktaufnahme seitens AF mit dem Geschädigten ist nicht vorgesehen.

    Ach ja, und das sich mal einer entschuldigen würde, ist wohl eine völlig vorsintflutliche Erwartung. Ich merke, dass ich aus dem vorigen Jahrtausend stamme... :?

    Hendrik
     
  2. DanDanMG19

    DanDanMG19 Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Sehr geil !!! :mrgreen:

    Und warte mal ab. Wenn Dein Gepäck dann da ist, dann darfst Du es selber irgendwo abholen, oder die schicken es Dir zu, gegen EUR 6,90 Nachnahmegebühr, das versteht sich ja wohl von selbst...

    Aber mal Spaß beiseite, ich hab von denen die Schnauze voll ! Never again, es sei denn, es lässt sich gar nicht anders machen, oder der Flug ist soooo viel günstiger, dass man den Nervfaktor tatsächlich in Kauf nimmt. Kann das bei einem Economy-Flug überhaupt so viel günstiger sein, dass es sich lohnt, eher nicht, aber wer weiß...
     
  3. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    vielleicht ein erneuter kurzer ausflug nach paris dafür? - dann reise aber bloss ohne gepäck dahin :lol: :lol: :lol:

    naja, dass bei af andauernd gepäck verloren geht, ist doch hinlänglich bekannt - stand nicht vor kurzem irgendwo hier sogar ne prozentuale verteilung, bei der af ca. faktor 4 von lh ist?

    aber wieder ein beweis dafür, dass man eben doch nicht so viel über die alte tante lh schimpfen sollte .. WENN das gepäck mal weg kommt, dann KÜMMERT sich wenigstens jemand kompetent darum.
     
  4. stephan

    stephan Bronze Member

    Beiträge:
    171
    Likes:
    0
    Bin nun wirklich kein Fan von AF aber bei meinem letzten Gepäckverlust (und gleichzeitig letztem AF Flug aber das hat andere Gründe) wurde
    - die Verlustmitteilung freundlich entgegen genommen,
    - man lokalisierte das Gepäck als in CDG geblieben,
    - versprach Anlieferung für den nächsten Tag,
    - klärte mich über meine Rechte auf (Sofort-Cash oder Erstattung auf Kreditkarte)
    und schickte mich mit ~ USD 600 mehr im Geldbeutel (irgendwie traute ich denen nicht, später Geld zu schicken ;) ) ins Hotel. Dort traf der Koffer exakt wie versprochen ein.

    So soll es sein und scheint auch bei AF (manchmal/selten/nur dieses Mal??) zu klappen. Also die Kohle einfordern! Aber entschuldigt hat sich bei mir auch keiner.
     
  5. fred8a

    fred8a Pilot

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    Moin moin, kann Euren Zorn auch nicht so richtig nachvollziehen. Ich bin - gezungener maßen - auch ein AF "Vielflieger" geworden. Allerdings immer nur CDG und TLS.
    Nach mehr als 60 Flügen in den letzten 24 Monaten ist vor 4 Wochen das erste mal mein Gepäch nicht in TLS angekommen. Ich habe es von Stuttgart über Lyon
    durchgecheckt.

    Den Verlust habe ich am Flughafen gemeldet und hier hat man mir ein Kulturtasche mit T-Shirt und allem was man für eine NAcht benötigt ausgehändigt. Gleichzeitig sehr frundlich den
    Scahden auf Englisch aufgenommen und mir erklärt das mir für die Nacht noch 100,- € zuzstünden um Klamotten zu kaufen. Die Belge sollte ich nur in eine Umschlag der mir mit der
    Bearbeitungsnummer mitgegebn wurde nach Frankrich versenden.

    Als ich mit dem Taxi am Hotel ankam hatte ich schon einen Nachricht auf dem Zimmer und auf der Mailbox das man mein Gepäck gefunden hat und es noch am Abend zustellen
    wird. Als wir vom Essen zurück waren war mein Gepäck zum Glück auf edme Zimmer.

    Also ich denke das hat ganz gut funktioniert und bemüht war die Dame auch.

    Allerdigns kann ich deine Zorn vertehen denn es kann auch anders laufen!!

    Gruß
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Sachma.... fuer was gabs denn die US$600?
     
  7. tmeyer

    tmeyer Bronze Member

    Beiträge:
    210
    Likes:
    0
    600 USD wollten die mir nichtmal nach Totalverlust eines Koffers bezahlen. Das Erste Angebot waren ca. 350,- EUR (First Class LAX-CDG-STR). Erst nach mehreren Briefen und persoenlicher Vorsprache in Frankfurt gab es die im Montrealer Abkommen vorgesehenen knapp 1200,- EUR (die den Schaden immer noch nicht vollstaendig deckten). Bei der Summierung der Teilzahlungen hat AF mich dann nochmalm 3 EUR geprellt...

    Dafuer gab es 160,- EUR ohne Nachfrage, ohne Beschwerde fuer ein leicht defektes IFE.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klagen; immer nur klagen! Damit sich das Jahr 2007 auch "richtig lohnt"... :mrgreen:

    Auf jeden Fall ein erfolgreiches Neues, okay? 8)
     
  9. Inselhuepfer

    Inselhuepfer Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Wenn Du die Fluege mit einer der gaenigen Kreditkarten in Gold oder Platinausfuehrung bezahlst sollte von der Seite eigentlich auch noch einiges and Entschaedigung dazukommen.
     

Diese Seite empfehlen