Gesucht: NRW/MUC-NYC im selben Flieger transatlantisch unter 600 im Mai15?

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von cityman, 17. September 2014.

  1. cityman

    cityman Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Liebes Forum,

    ich dachte, ich sei mit fast allen Wassern gewaschen, aber hier stoße ich an meine Grenzen.
    Gesucht:
    7.-10.Mai 2015 (Termine fix), Star Alliance (wg. Statusvorteilen), 2 Paxe in ECO: einer ab MUC, einer ab DUS/CGN/FRA (wenn R&F angeboten)/BRU+AMS (Abflug jew. ab 10.30h).
    Auf der Langstrecke säßen wir gerne im selben Flieger.
    Bevorzugt nach JFK und möglichst frühe Ankunft, Umsteigen in USA ausgeschlossen. UND, jetzt kommt der Haken: unter 600,- pro Pax.
    Ist das die Qudratur des Kreises?

    Bisher habe ich zB SN gefunden, ab MUC 570, ab BRU >700 :-(
    LH / UA nehmen teils auch mehr, wenn auf einen innerdeutschen Shuttle verzichtet wird, also MUC-NYC direkt teurer als CGN-MUC-JFK im selben Flieger - ist ja nix neues.

    Für Tipps bin ich sehr dankbar!
    VG
     
  2. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Mit all den Vorgaben: ja
     
  3. Pat90

    Pat90 Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Bezieht sich das R&F auf DUS/CGN/FRA oder auf BRU/AMS?
    Weil soweit ich weiß, gilt R&F nur innerhalb Deutschlands.
     
  4. cityman

    cityman Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Danke für den Hinweis, aber ist klar: R&F nur innerhalb D.
     

Diese Seite empfehlen