Getränke-Rechnung bei All-Inclusive?

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von miles-and-points, 4. Dezember 2012.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    AG Charlottenburg AZ: 233 C 165/10
    :arrow: www.spiegel.de/reise/aktuell/all-inclus ... 70944.html :mrgreen:
     
  2. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  3. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Der Begriff „All inclusive“ ist bisher nirgendwo verbindlich definiert. Deshalb geben viele Reiseveranstalter bei ihren All-inclusive-Angeboten konkret an, was darin enthalten ist, z.B. nur einheimische alkoholfreie Getränke und die auch nur während eines bestimmten Zeitraumes täglich (und was man dann eben nicht im Voraus mit bezahlt hat). Das ist in dem Fall, der im Amtsgericht Berlin-Charlottenburg entschieden wurde, offensichtlich nicht geschehen, so dass der Amtsrichter ein weites Ermessen hatte, was er darunter versteht. Man sollte aber besser dieses Urteil nicht verallgemeinern und nicht erwarten, dass man bei einem All-inclusive-Urlaub wie selbstverständlich ohne Extrakosten sogar seine Zähne mit echtem französischem Champagner putzen kann.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Natürlich nicht. AG-Urteile sind nicht immer richtungsweisend.
     
  5. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Ach?! :shock:

    :lol: :lol: :lol:
     
  6. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Gibt es noch anderen, als " französischen " Champagner ?
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nicht wirklich - aber vieles wird als solcher angeboten.
     
  8. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Das ist wohl war. Bei Groupon wurde vor kurzem ein Hotelgutschein für das NH Den Haag angeboten. In der Offerte stand, das es zum Frühstück Champagner gibt ( was ich persönlich nicht glaube)- aber falls jetzt Jemand diesen Deal bucht, und noch weiss, das der Champagner zum Frühstück dabei sein sollte, und er ist es nicht- was dann ??
    Ich für mich brauche weder Champagner, noch Sekt zum Frühstück, aber in diesem Fall ist es eine zugesicherte Eigenschaft, denn Sekt ist nicht Champagner.Und es gibt bestimmt Leute, die dann darauf pochen.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Sollen sie. Und dann hier darüber berichten. Ich finde solche Sachen immer amüsant.
     
  10. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Ist Dir denn bewusst, was wir hier amüsant finden?! :lol:
     
  11. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Erstaunlich, für was deutsche Amtsgerichte alles herhalten müssen. Kaffee & Bier...
     
  12. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Da die Gerichte ja auch für den " Maschendrahtzaun " herhalten mussten, sehe ich das gelassen .
     

Diese Seite empfehlen