Heute morgen in HAM.....

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von derkleineFTL, 30. Mai 2012.

  1. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    .... Moin Moin. heute hab ich etwas erlebt in HAM, was mir noch nie passiert ist. man kennt es ja: überall laufen am airport die netten damen und herren herum, die einem z b eine kreditkarte andrehen wollen. heute kam ein herr auf mich zu mit den worten
    " fliegen sie lufthansa und wollen mal einen exklusiven loungeaufenthalt genießen "

    meine antwort " nein danke " und auf nachrage was denn sein tolles angebot wäre (rein aus interesse, was er will) kam dies : " ich darf als senator jmd mir in die lounge nehmen und eigentlich kostet es bei LH 50 euro aber ich gen ihnen das für 20 "

    so läuft der hase, da verkauft der gute mann das privilleg, dass er jmd mir in die lounge kostenfreu mehmen darf .....
    auch ne geschäftsidee
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Geschäftsidee" in HAM

    Mitgehen und warten, bis seine Karte durchgezogen wurde.
    Dann Empfangsdame auf das "Problem" aufmerksam machen.
    Dann war er die längste Zeit Senator. Wär' mir 20 Euro wert.

    Aber uns spricht nie jemand an. Es scheint klar zu sein, daß
    wir uns alle keine Zugangs-Berechtigung "erkaufen" müssen. :idea:
     
  3. weizenbier

    weizenbier Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    406
    Likes:
    51
    Die Sache selbst ist absolut zu verurteilen. Nur: welche mehr?

    Unter Denunziation (lat. denuntiare, „absprechend berichten, Anzeige/Meldung machen“; denuntiatio, „Ankündigung, Androhung“) versteht man die – häufig anonyme und/oder öffentliche – Beschuldigung oder Anzeige einer Person oder Gruppe aus nicht selten niedrigen persönlichen oder oft politischen Beweggründen.

    Quelle: "wikipedia"
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Geschäftsidee" in HAM

    Die Warnung eines - noch dazu sehr guten - Geschäftspartners vor einem Mißbrauch
    durch einen die T&C brechenden "Kunden" ist keine (zu verurteilende) Denunziation.
    Mit "niedrigen persönlichen" (oder gar politischen) Beweggründen hat's nichts zu tun.
     
  5. upNaway

    upNaway Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    4
    War das vor oder nach der Security?
     
  6. piperpilot

    piperpilot Silver Member

    Beiträge:
    256
    Likes:
    0
    Re: "Geschäftsidee" in HAM

     
  7. greenday

    greenday Bronze Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Re: "Geschäftsidee" in HAM

    warum wohl :lol:
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Geschäftsidee" in HAM

    Da hast Du gut aufgepaßt.
    Allerdings hat das alles nichts mit Denunziation zu tun.
    Stand auch schon da, gell?
     
  9. Teebeutel

    Teebeutel Bronze Member

    Beiträge:
    115
    Likes:
    0
    Kennt ihr
    Das Lied der Vögel
    von Fallersleben?

    Es gibt nichts schöneres.
     
  10. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Re: "Geschäftsidee" in HAM

    You made my day! Selten so gelacht.

    Bist wirklich ne arme Sau. Mein Beileid.
     
  11. Axtmann

    Axtmann Bronze Member

    Beiträge:
    115
    Likes:
    0
    Re: "Geschäftsidee" in HAM

    "Der größte Schuft im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant."

    Schäm Dich!
     
  12. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Beim Fußball passiert es schon gelegentlich, das jemand, der all zu vehement eine gelbe Karte für einen gegner fordert, selber eine bekommt.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Zum Glück spielt hier niemand Fußball.

    Es geht um "Personen", die ihr Privileg zur Mitnahme einer Begleitperson
    nicht nur mißbrauchen, sondern sogar versuchen, zu Geld zu machen (die
    Summe ist dabei vollkommen egal). Die Betreiber des Programms werden
    es zu schätzen wissen. Und ich denke mal, niemand aus diesem Forum ist
    derart auf's "Maximieren" gepolt, daß er sich freiwillig so zum Horst macht.
     
  14. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Bei "zum Horst machen" fällt mir sofort einer ein.
    :lol:
     
  15. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Der Vorfall spiegelt wieder, welche Zielgruppe LH mit dem M&M Programm und den Senator-Vorteilen anspricht.
    Junkies am Hauptbahnhof verkaufen auch "gebrauchte" Hochbahn Tageskarten.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Unsinn. Wenn es diesen Vorfall gegeben hat, spiegelt er allenfalls wider, was für
    jämmerliche "Personen" sich inzwischen daran versuchen, das System auszuhebeln.
     
  17. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
    Fahrt mal mit der Bahn: da gibt es eine regelrechte "Berufs"-Gruppe, die nach benutzten, aber noch gültigen, Fahrkarten fragt!
     
  18. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Irgendwie muss man ja die unglaubliche und wucherbehaftete TSC wieder reinholen. Selbst Madonna's Veranstalter nimmt nur 3.- Euro Vorverkaufsgebühr (bei Zahlung mit KK). Ich hab Sympathien für den Geschäftssinn des Herrn Senators. Er darf einen Gast mit in die Lounge nehmen. Noch steht nirgends, dass man sich seine Gastfreundschaft nicht bezahlen lassen darf. Kommt bestimmt bald! Tipp an Herrn Senator: Auch seine Freigepäckmenge kann man gut verkaufen! Die zusätzlichen 23kg sind nochmal 50.- Euro wert! In der Sen Lounge sind i.d.R. Geschäftsreisende. Da passt der Gast mit Sinn für Geschäftmacherei gut rein.
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das würde das Verhalten dieser Person "in HAM" allerdings nicht "besser" machen.
     
  20. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
    Darf man gespannt sein, wann die ersten entspr. Mitnahmeangebote hier auftauchen??
     

Diese Seite empfehlen