Hotel in Madrid - Tipp

Dieses Thema im Forum "Clever Buchen" wurde erstellt von mwsun, 26. Januar 2012.

  1. mwsun

    mwsun Silver Member

    Beiträge:
    405
    Likes:
    0
    Hallo Reisegemeinde!

    Ich und meine Freundin beabsichtigen vom 10.03.-13.03.2012 eine Reise nach Madrid.

    Bei unserem letzten Aufenthalt habe wir im Hesperia Madrid genächtigt. Damals war der Preis pro Nacht bei 110 EUR. Wenn ich jetzt schaue, dann sollen es 150 EUR sein.

    Hat jemand einen anderen guten Tipp für ein entsprechendes Hotel oder kann mir jemand einen Tipp geben, wo und wie ie ich das Hotel günstiger finde?

    Vielen Dank und viele Grüße aus Berlin,

    mwsun
     
  2. meilenheini

    meilenheini Bronze Member

    Beiträge:
    182
    Likes:
    0
    Das Eurostars liegt am oberen ende der Castellana und kostet 91, U-bahn nebenan. Oder das Melia Me Madrid genau im Zentrum neben der Plaza Mayor für 118, alles direkt in der Nähe zu Fuss zu erreichen.
     
  3. simon

    simon Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Also auf der Seite kann man gute Hotels in Spanien finden. In Madrid natürlich auch. Sind nicht die standardmäßigen Ketten, sondern eher Häuser mir Charme und dem gewissen Etwas. Kann ich nur empfehlen, wenn man mal etwas länger bleiben will.
     
  4. tractor

    tractor Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Habe gesehen, dass gerade neue dertour kataloge für 2013 rausgekommen sind, da ist Spanien und Madrid mit Sicherheit auch dabei!
    War zwar bisher nur in Barcelona, aber Madrid ist mit Sicherheit auch ganz nett!
     
  5. A340

    A340 Guest

    Petit Palace San Bernado, liegt sehr zentral an der Gran Via. Von dort ist vieles auch zu Fuß erreichbar. Metro ca. 500 mtr. entfernt.
     
  6. A340

    A340 Guest

    Schon einmal etwas von booking.com o.ä. gehört, geht wesentlich einfacher und schneller.
     
  7. FliegendeFliege

    FliegendeFliege Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ich frage mich ja immer warum alle immer ins Hotel wollen..Egal wo ich hier gucke, es wird fast ausschliesslich nach Hotels gefragt. Für Kurztrips absolut nachvollziehbar, für Geschäftsreisen ebenso, aber wenn ich Urlaub machen will, dann gucke ich doch immer eher nach einer Wohnung oder einem Ferienhaus, weil es einerseits günstiger ist (kommt natürlich auch wieder auf Grösse und Ort an), andererseits das Ambiente viel schöner ist als rustikale gleichbleibende Hotels. Zwar spielt da der Aspekt Selbstversorgung wahrscheinlich bei vielen eine große Rolle, aber so ganz nachvollziehen kann ich es nicht.

    Ihr wollt zwar nur einen Kurztrip machen aber das kann man ja auch schon als Beispiel nehmen. Für 3 Tage würdet ihr bei 110€ pro Tag 330€ löhnen. Wenn ich jetzt bei 9flats zum Beispiel mal nachschaue vom 10.3.- 13.3. in Madrid wäre das günstigste Angebot 40€ pro Tag macht 120€ für 3 Tage. Das wäre das günstigste. Das teuerste wäre dann bei 380€ für 3 Tage.

    Versteht ihr was ich meine? Ich kann es einfach nicht ganz nachvollziehen..Da gehe ich doch lieber jeden Abend schön im Restaurant essen, als das doppelte zu löhnen und dann Hotelessen zu bekommen (was natürlich auch in keinster Weise schlecht sein muß)...

    Naja das wollt ich grade einfach mal loswerden, weil es mir auffiel wieviele doch in ein Hotel möchten...
     
  8. Magg45

    Magg45 Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0


    Gibt es einen entsprechenden Link, um Hotels in der Schweiz zu finden, werde ich dort mit meiner Familie, so dass ich Hotels zuerst überprüfen müssen. Hoffen, dass Sie Antworten Sie mir bald. Wenn Sie über Kenntnisse oder irgendeine Ihres Freundes Bewusstsein über die Website ..
     

Diese Seite empfehlen