Immigration Houston (IAH)

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Daniel1983, 5. Oktober 2009.

  1. Daniel1983

    Daniel1983 Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Nach meiner Frage zur Buchung meiner Reise nach Houston im LH-Foum habe ich nachdem ich den Flug gebucht habe [ich denke 507 p.P. in Eco ist nen vernünftiges Angebot] zur Einreise in Houston. Da die mt mir fliegende Person kein Englisch spricht (ich spreche es fließend) macht sie sich eben ein wenig Sorgen wegen der Immigrationkontrolle, weil dort ja treilweise auch Fragen beantwortet werden müssen. Ich dachte mir ich geh als erstes von uns beiden durch und werde direkt darauf hinweisen, dass die nachfolgende Person ken Englisch spricht und ich übersetzen könne, meint ihr das ginge? Was habt ihr für Erfarungen mit den Beamten dort gemacht?
     
  2. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Dein Plan ist o.k.
    Eine ähnliche Situation hatte ich auch einmal vor Jahren in Houston. Mein Mitreisender mit war damals vor mir an der Immigrationkontrolle.
    Nebenbei bemerkt; texanisch zu verstehen, ist eh manchmal eine besondere Herausforderung. :roll:
     
  3. Daniel1983

    Daniel1983 Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Danke für deine Antwort. Ja eine Herausforderung ist es manchmal, aber es lohnt sich sie anzugehen ich mag den Akzent dort unten.
     
  4. alanbroker

    alanbroker Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    hi, ich habe fast 12 monate in houston gelebt und bin ca 11-12 mal die customs cleareance in iah über
    mch ergehen lassen müssen. alles ganz easy kann ich dir nur sagen. die immigration in houston gilt
    als vorbildlich und ist längst nicht so schlimm wie miami oder new york. also, wird schon klappen
     
  5. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Bin auch in IAH eingereist, alles easy und top
     

Diese Seite empfehlen